kartsport.at | aktuell

WACKERSDORF (D), 30.05.2008

Toller erster Tag für Kevin Reichard bei Kart-EM

17-jähriger Wiener erzielt im Qualifying Practice der Rotax Max Seniors Euro Challenge unter insgesamt 78 Piloten die absolut schnellste Zeit! Die exakten Vorbereitungen für den am Wochenende stattfindenden Kart EM-Lauf der Rotax Serie im deutschen Wackersdorf haben sich für den erst 17-jährigen Wiener Kevin Reichard bis jetzt durchaus gelohnt.

Michael Fiedler


Nachdem er heute Vormittag in zwei Trainingsläufen jeweils Platz Zwei belegte, schlug er am Nachmittag zu und erzielte im Qualifying Practice zur Rotax Max Seniors Euro Challenge, unter insgesamt 78 Piloten (in drei Gruppen eingeteilt), mit 51,054 Sekunden die absolut schnellste Zeit.

Damit hat sich Reichard für Samstag und Sonntag nicht nur viel Selbstvertrauen geholt, sondern hat sich für die morgigen Läufe, die für die Startaufstellung des Pre-Finales zählen, eine sehr gute Ausgangsposition geschaffen.

„Ich fühle mich auf dieser Bahn sehr wohl. Unsere Vorbereitungen machen sich bezahlt, jetzt hoffe ich nur, bei den morgigen Läufen in keine Kollisionen verwickelt zu werden,“ erklärte ein optimistischer Reichard.

Ergebnis des Qualifying Practice nach schnellsten Zeiten aus drei Gruppen:

01. Kevin Reichard AUT 51,054 Sekunden
02. Christopher Lock GBR 51,302
03. Josh Hart NZL 51,304
04. Mats Brand NED 51,444
05. Mike Simpson GBR 51,505

Autorenverweis
Niederösterreichische Landesmeisterschaft (NÖL)
Saison 2019 in den Startlöchern
Rotax Grand Festival
NÖL: 2 spannende Renntage
Alles Neu in der NÖL

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Roberto Pesevski ist DD2-World-Champion
(26.10.) Endlich hat es ein Österreicher geschafft! Beim Rotax Max World Final hat Roberto Pesevski in e

Rotax Max Grand Finals 2019
(24.10.) Das RMC-Weltfinale ist in Sarno/Italien im Gange! Die Österreicher sind teilweise sensationell


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]