kartsport.at | rennserien

DKM, 02.12.2017

DKM startet auch 2018 auf Vega-Reifen

Frankfurt am Main. Der italienische Reifenhersteller Vega bleibt auch in der Saison 2018 alleiniger Ausrüster der vier Prädikate in der Deutschen Kart Meisterschaft. Nach einer erfolgreichen Saison verabschiedeten beide Parteien die Zusammenarbeit für das kommende Jahr.

Björn Niemann




Die Resonanz der Teilnehmer auf die Wahl von Vega als Reifenlieferant für alle vier DKM-Prädikate war in diesem Jahr durchweg positiv und so setzen der DMSB und der Reifenhersteller aus Italien auch in 2018 seine langjährige Zusammenarbeit weiter fort.

Die Reifenmischungen für die Klassen bleiben gemäß der CIK-FIA-Spezifikationen gleich. Die DKM (OK) startet mit dem Einheitsreifen Vega XP Prime, die DSKM (KZ2) und der DSKC (KZ2) starten mit dem Einheitsreifen Vega XM Prime, die Junioren der DJKM (OK-Junior) mit dem Einheitsreifen Vega XH2 Option. Bei Regen werden alle vier Klassen der Deutschen Kart Meisterschaft mit dem Einheitsreifen Vega W5 Rain an den Start gehen.

2018 beginnt die Saison der Deutschen Kart Meisterschaft dort wo sie vor wenigen Wochen endete – im italienischen Lonato. Vom 13.-15. April fällt auf dem South Garda Circuit der Startschuss in das Jahr 2018. Danach reist der Tross weiter nach Wackersdorf, Ampfing und Kerpen. Das große Finale findet Ende August (24.-26.08.) im belgischen Genk statt.

Für 2019 gibt es dann wieder eine offizielle Ausschreibung für die Reifenausrüstung der Deutschen Kart Meisterschaft. Nähere Informationen zur Ausschreibung folgen im Sommer 2018.

Terminkalender DKM 2018:
13.-15.04.2018 – Lonato (ITA)
11.-13.05.2018 – Wackersdorf
01.-03.06.2018 – Ampfing
27.-29.07.2018 – Kerpen
24.-26.08.2018 – Genk (BEL)

Autorenverweis
Packende DKM-Finalrennen in Genk
Deutsche Kart-Meisterschaft geht in die heiße Phase
Hitzeschlacht bei DKM-Halbzeit in Ampfing
DKM geht in Ampfing in die Halbzeit
Deutsche Kart-Meisterschaft back in Germany

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]