kartsport.at | aktuell

TREBATICE(SLO), 28.04.2018

Procar Motorsport - Trebatice April 2018

Pole Position, 2 Siege und die schnellsten Runden. Das ist die Bilanz von Patrick Schober beim ersten Rennen zum Slowakischen Kart Pokal 2018 auf der Traditionsstrecke von Trebatice. Mehr kann man von einem Rennwochenende nicht erwarten.

Procar-Motorsport


Noch dazu wenn man bedenkt, daß Patrick Schober am Vorabend zum Renntag noch 38,6 Grad Fieber hatte und deshalb auch schon einige freie Trainingsitzungen auslassen musste.
Es war natürlich ganz und gar nicht sicher,daß Patrick Schober überhaupt an den Start gehen konnte, aber er konnte, und vor allem er wollte auf seiner Lieblingsstrecke starten.



Und Patrick Schober wuchs über sich hinaus.
Ein schöner Erfolg und auch mit einer Qualifying Zeit von 42,4 auch eine der schnellste Runden überhaupt die mit einem Kart in der Klasse Rotax Max Junior in Trebatice gefahren wurde.



Schnell, beständig, siegreich und fehlerfrei, das Rennwochenende in Trebatice.




Autorenverweis
Procar Motorsport - Trebatice April 2018
Rotax Grand Finale Portimao / Portugal
Micro Max: Schober zufrieden

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]