kartsport.at | aktuell

16.10.2018

Manfred Hidy Haidacher zieht Resumé 2018

....die 2-Takt Kartsaison 2018 neigt sich dem Ende, nun ist es an der Zeit Resümee der letzten Saison zu ziehen. Aus finanziellen Gründen war es leider nicht ganz möglich, an allen angestrebten Veranstaltungen teilzunehmen.

Manfred Haidacher


Aber eines steht außer Frage, es war wieder eine anstrengende, geile und erfolgreiche Saison 2018.

In unserem 2. Jahr in der 2-Takt Scene starteten wir wieder bei der DAI (Deutsch-Österreich-Italien) Trophy in der Klasse Tag (Touch and Go) Rotax senior.
Die Stationen der Trophy waren: Ala (Trentino), Rottal (Bayern), Pomposa (Ferrara), Wackersdorf (Bayern), Ala Nightrace und das Finale in Ampfing.

Wie bereits 2017, konnten wir uns auch heuer wieder den Titel Champion DAI-Italy 2018 senior sichern.
Aber mein absolut größter Erfolg, sind die beiden Titel in der Gesamtwertung der DAI-Trophy 2018.
DAI- Champion 2018 TAG senior overall
DAI- Champion 2018 Rotax senior

Auf diesem Wege möchten ich mich für die Unterstützung und das Vertrauen bedanken.
Der größte Dank gebührt meiner Freundin Susi für den Job als Teamchef, Timechief und Fotograf
Vielen Dank für die Unterstützung und den Support:
k-zwei kommunikation
VPDRacing
DR Racingkart
Kitz-Kart-Team

Den Abschluss der Saison bestreiten wir Mitte November beim Wintercup am Ala Karting Circuit.
Aber natürlich sind wir bereits bei der Planung für 2019, es wird wieder ein cooles Jahr..








Autorenverweis
Manfred Hidy Haidacher zieht Resumé 2018

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,375[s]