kartsport.at | aktuell

18.12.2018

DEKM Finale in Brasilien

Aufgrund der Absage der Veranstaltung in Ampfing musste ein Ersatztermin gefunden werden.

Michael Wangard


Die Wahl des Veranstalter war keine leichte, aber man entschied sich für ein ganz besonderes Finale. Die Piloten der ersten Elektrokart Serie der Welt fuhren im Rahmenprogramm des Rotax Weltfinale in Brasilien. Für Moritz Wiskirchen eine ganz besondere Erfahrung, da er noch nie ein Rennen im Ausland bestritten hat und dann direkt auf einem andern kontinent. Moritz kam mit der schwierigen Strecke super zurecht und war das ganze Wochenende in den Top ten zu finden. Die Temperaturen über 30C und die Höhe Luftfeuchtigkeit machten ihm allerdings ein wenig zu schaffen. Jetzt konzentriert sich Moritz auf die Vorbereitung für die nächste Saison, seine erste in der OK Klasse.

Autorenverweis
RMW Motorsport zieht positive Bilanz
Max Dappert zurück bei RMW motorsport
DEKM Finale in Brasilien
Meisterehrung KKC Kerpener Kart Chellenge
Ehrung des dritten RMW Motorsport Meisters

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
ÖTSM Saisonstart in Lignano (I)
(27.04.) Erfreulich schönes Wetter in Italien zum Auftakt der 4-Takt Team-Staatsmeisterschaft. Um 12 Uhr

Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,017[s]