kartsport.at | forum - Viertakt-Forum
 Scharmüller "top 20"

Auch das Kinn (Schumi) ist Top 20 - Formel 1 Fahrern.
Halt ganz oben in den Top 20 ...


Captain(IP=217.16.115.XXX)
27.02.2003 20:51 (letzter Eintrag: 27.02.2003 20:51)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

weis net bessa san loool

(anonym)(IP=62.47.116.XXX)
27.02.2003 17:36 (letzter Eintrag: 27.02.2003 17:36)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Warum steht "top 20" bei scharmüller wenn nie schlechter als 5ter?

pachinger(IP=212.31.86.XXX)
27.02.2003 15:34 (letzter Eintrag: 27.02.2003 15:34)
0 Antworten antworten

 Startliste Kottingbrunn

Soweit ich weiss gibt es in Deutschland keine Indoor Staatsmeisterschaft. Haben die Teams so genannt oder wurde dieser Titel frei erfunden?

Wern@ir(IP=213.147.172.XXX)
25.02.2003 00:24 (letzter Eintrag: 25.02.2003 00:24)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Startplätze für den Kart Cup am 1.3.03 und 22.3.03 auf der Kartbahn Michelhausen sind noch frei.
Zu Gewinnen gibt es ein komplettes Kart mit Motor.

Zeitplan und Anmeldung unter
Kart Rennen Kartbahn Michelhausen




(anonym)(IP=213.33.19.XXX)
24.02.2003 23:35 (letzter Eintrag: 24.02.2003 23:35)
0 Antwortenhans@ks-eichinger.atantworten

 STARTLISTE FÜR 48er VON 14-16 MÄRZ

1) Harmonika Müller (Österr. Staatsmeister 2002)
2) PS Racing Sinn (Indoor Staatsmeister 00/01 Deutschland)
3) Bermuda Bräu mit Hannes XL
4) Xtreme Kartchallenge
5) Hotkart
6) Heeresversorgungsschule
7) Fallschirmsport Para Club Wr. Neustadt
8) JFF
9) Hirschenkogel Semmering (Veranstalter des Ski Weltcup)
10)Scharmüller Racing Team (Top 20 im deutschsprachigen Raum)
11)MZ Racing (Gewinner des Benefizrennen im April 2002)
12) Kartfriends Donauzentrum
13)KRCV
14) Medien Team (Krone, Kurier, Standard, TV, Radio,…)
15) Team Fonger (Indoor Staatsmeister Deutschland)
16) Kartsport 2000 (neu gegründet)

Sollte alles so korrekt sein!

Schöne Grüße
Mario


Mario Nezhyba(IP=212.185.248.XXX)
24.02.2003 20:53 (letzter Eintrag: 24.02.2003 20:53)
0 Antwortenoffice@sportgeneration.atantworten

 Styria Winterchallenge

Die StyriaKARTing Winterchallenge ist Geschichte.

Alle Daten und Fakten sowie einige Bilder auf:

www.styriakarting.at community


joesi(IP=62.218.195.XXX)
24.02.2003 08:14 (letzter Eintrag: 24.02.2003 08:14)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

weil i den namen vergessen habe . Was sagst jetzt ?

(anonym)(IP=213.33.19.XXX)
21.02.2003 19:26 (letzter Eintrag: 21.02.2003 19:26)
0 Antwortenhans@ks-eichinger.atantworten

 Na servas

Kartsport: Formel-Super-A Weltmeisterschaft

Es gibt Bestrebungen seitens dreier großer Kart-Hersteller aus Italien (Tony, CRG und Birel) die Formel-Super-A Weltmeisterschaft in diesem Jahr zu boykottieren. Hintergrund dieser Aktion ist die Einführung der 4-Takt-Motoren in den Kartsport, die die italienischen Hersteller gerne verhindern möchten.

Allerdings ist die FIA-CIK aber nicht gewillt sich erpressen zu lassen, und so ist seitens der FIA-CIK zu vernehmen, findet die Formel-Super-A Weltmeisterschaft auf jeden Fall statt, wenn 20 Nennungen vorliegen. Das man bei der CIK auf jeden Fall diese Meisterschaft durchziehen will, sieht man an den für dieses Jahr geänderten Einschreibbedingungen: Unter anderem werden keine 30.000 $ Sicherheit für die Einschreibung fällig, und auch die Nennung mit nur einem Fahrer ist Möglich.

Vor diesem Hintergrund ist die FIA-CIK zuversichtlich, ausreichend Teams und Fahrer für die Formel-Super-A Weltmeisterschaft 2003 zu finden.



(anonym)(IP=213.33.19.XXX)
20.02.2003 23:06 (letzter Eintrag: 21.02.2003 08:33)
1 Antwort antworten

 (ohne Titel)



Mein Name (IP=213.33.19.XXX)
20.02.2003 23:07 (letzter Eintrag: 20.02.2003 23:07)
0 Antwortenhans@ks-eichinger.atantworten

 50 Sunden im Mai 2003 in Kottingbrunn 23-25 Mai

Liebe Kartsportfreunde!

Der 50 Stunden Event für Mai ist bereits fast ausverkauft. Nur noch 3 Karts sind zu haben!

Wer sich noch rechtzeitig anmelden möchte, kurze Email an mich oder per Telefon melden, dann schicke ich euch die Ausschreibung und ein Anmeldeformular!

Email: office@sportgeneration.at
Telefon (Mobil): 0664 494-77-45

Schöne Grüße
Mario


Mario Nezhyba(IP=212.185.248.XXX)
20.02.2003 22:49 (letzter Eintrag: 20.02.2003 22:49)
0 Antwortenoffice@sportgeneration.atantworten

 @ Herrn nym

Wird Zeit, daß sich das anonyme Posten endlich aufhört ;-)

bätsch, sag ich nicht *langenasezeig*(IP=194.206.234.XXX)
20.02.2003 15:09 (letzter Eintrag: 20.02.2003 15:09)
0 Antworten antworten

 Sperre

wahnsinn diese beiträge, ist fast besser wie ein 24er
mit lg


Nr.1(IP=212.186.43.XXX)
20.02.2003 14:07 (letzter Eintrag: 20.02.2003 14:07)
0 Antworten antworten

 anonym

Kartrennen in Michelhausen
ES WIRD ZEIT DASS DER VERANSTALTER ENDLICH DEUTSCH LERNT.
(anonym)
20.2.2003, 8:35:00 von 62.99.208.90




kOTTINGBRUNN/KARTLIGA
Super Veranstaltung, unsere Sponsoren waren sehr zufrieden und bis auf den Materialverbrauch waren auch wir zufrieden.
Dank unseres Mechanikers Markus Krammer, konnten wir alle Rennen fahren.
Auch der Inhaber der KArthalle hat uns sehr geholfen.
Großes Lob auch für den Rennleiter, der die Veranstaltung ohne Probleme über die Bühne brachte. In dieser Halle würden wir wieder fahren.
Großes Lob auch für die Kollegin bei der Kasse, die immer freundlich und nett, uns mit den Computerlisten versorgte.
MACH RACING TEAM
(anonym)
10.2.2003, 13:54:00 von 62.99.208.90




sperre
eine sperre kann ausschließlich für eine bestimmte veranstaltung ausgesprochen werden, in der der veranstalter als privatperson auftritt. eine sperre durch eine karthalle ist laut österreichischer gesetzgebung nicht möglich, da die halle ein öffentlicher veranstaltungsort ist.
(anonym)
23.1.2003, 9:22:00 von 62.99.208.90




bezüglich 3 Jahre Sperre
Werter Herr Mario Nezhyba.
Sind Sie ein Motorsportverband der Lizenzen
ausgibt für den Kartsport ?
Wenn nicht, können Sie keine Sperre für einen Fahrer aussprechen. Natürlich sind solche Fahrer für den Motorsport nicht erträglich, ich möchte aber darauf hinweisen, daß ausschließlich die OSK berechtigt ist, einen Motorsportler mit einer Sperre zu belegen.

MACH RACING TEAM
(anonym)
23.1.2003, 8:30:00 von 62.99.208.90






(anonym)(IP=212.31.86.XXX)
20.02.2003 13:50 (letzter Eintrag: 20.02.2003 13:50)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Zeitplan Kart Rennen Michelhausen 1.3.03

8.00 - 9.00 Einschreibung in den CUP

9.00 - 9.20 Training und ZT Gruppe A
9.20 - 9.25 Pause
9.25 - 9.45 Training und ZT Gruppe B
9.45 - 9.55 Pause
9.55 - 10.15 Training und ZT Gruppe C
10.15 - 10.50 Pause

10.50 - 11.10 1 Rennen Gruppe A
11.10 - 11.20 Pause
11.20 - 11.40 1 Rennen Gruppe B
11.40 - 11.50 Pause Tank
11.50 - 12.10 1 Rennen Gruppe C
12.10 - 12.15 Pause
12.15 - 12.35 2 Rennen Gruppe A
12.35 - 12.45 Pause
12.45 - 13.05 2 Rennen Gruppe B
13.05 - 13.10 Pause
13.10 - 13.30 2 Rennen Gruppe C
13.30 - 13.40 Pause
13.40 - 14.00 3 Rennen Gruppe A
14.00 - 14.05 Pause
14.05 - 14.25 3 Rennen Gruppe B
14.25 - 14.35 Pause
14.35 - 14.55 3 Rennen Gruppe C
15.20 Siegerehrung

Auch ein Beheiztes Zelt das für ca. 30 Leute werden wir Organiesieren wo unser Buffe errichtet wird .

Wenn es noch Fahrer gibt die sich bei den Cup Anmelden und Mitfahren wollen, die können es bis zum 1.3.03 um 9.00 Uhr Vorort erledigen.

Eine Trainings Möglichkeit wird es am 28.2.03 geben ab 14 Uhr ist die Bahn geöffnet.

Infos unter www.ks-eichinger.at
oder 0664/4328005

Kart Rennen Kartbahn Michelhausen

Auf euerer kommen freut sich Kartshop Eichinger



(anonym)(IP=213.33.19.XXX)
19.02.2003 23:07 (letzter Eintrag: 20.02.2003 08:35)
1 Antworthans@ks-eichinger.atantworten

 Teamrennen am 9.Marz in Kottingbrunn

Am 9.März um 17 Uhr findet in Kottingbrunn das 1.Team-Cuprennen des HKA statt. Die Renndauer wurde auf 2 Std. gekürzt. Für Gastteams sind noch 3 Kart´s frei. Kosten 112,- pro Kart.
Also sollte ein Team starten wollen, vielleicht als Training für das 48Std. Rennen, auf www.hka.at.tf reinschauen und Anmelden.


HL(IP=80.110.52.XXX)
14.02.2003 16:30 (letzter Eintrag: 14.02.2003 16:30)
0 Antwortenhobbykartingaustria@hotmail.comantworten

 kOTTINGBRUNN/KARTLIGA

Super Veranstaltung, unsere Sponsoren waren sehr zufrieden und bis auf den Materialverbrauch waren auch wir zufrieden.
Dank unseres Mechanikers Markus Krammer, konnten wir alle Rennen fahren.
Auch der Inhaber der KArthalle hat uns sehr geholfen.
Großes Lob auch für den Rennleiter, der die Veranstaltung ohne Probleme über die Bühne brachte. In dieser Halle würden wir wieder fahren.
Großes Lob auch für die Kollegin bei der Kasse, die immer freundlich und nett, uns mit den Computerlisten versorgte.
MACH RACING TEAM


(anonym)(IP=62.99.208.XXX)
10.02.2003 13:54 (letzter Eintrag: 10.02.2003 13:54)
0 Antworten antworten

 suche 4 TAKTMOTOR

bin auf der suche nach einen 270 ccm mit 9 ps 4-Taktmotor

www.mpr-kart-team.com


Gorgy(IP=62.218.158.XXX)
08.02.2003 20:08 (letzter Eintrag: 08.02.2003 20:08)
0 AntwortenGorgykart@sms.atantworten

 Kottingbrunn am 9.Februar

Beginn der Veranstaltung in Kottingbrunn ist um 8.30. Die Halle ist ab 8.00 offen. Begonnen wird mit freiem Training / Qualifying und danach die Final-Läufe. Ende der Veranstaltung zirka 14.00

Ralph(IP=62.47.166.XXX)
07.02.2003 13:52 (letzter Eintrag: 07.02.2003 13:52)
0 Antworteninfo@kartleague.comantworten

 VT400 der Saison 2003

Wir möchten euch mitteilen, dass wir ab der Saison 2003 eine neue Klasse im Programm haben, die Klasse VT400. Hier soll Kartfahrern zu einem besonders günstigem Preis möglich sein, deswegen wurde auch die Motorleistung auf Serien Niveau gehalten, was auf unserem Leistungsprüfstand 10,5 PS entspricht und laut ÖAMTC Prüfstand rund 15 PS bedeuten würde. Diese Motorleistung ist mit einem serienmäßigen Motor zu erreichen, weil ein Serienmotor durch den geänderten Auspuff und Luftfilter, sowie durch die notwendige andere Bedüsung sowieso mehr Leistung hat.
Das Chassis ist frei, das Fabrikat des Motors auch, die Slick - Reifen sind vorgeschrieben, die Regenreifen sind frei aber mit maximal 3 Garnituren pro Rennen beschränkt.
Es gibt 4 Rennen mit 24 Stunden und 2 Rennen a´6 Stunden. Zusätzlich wird den Teams bei der Promotiontour geboten ihre Sponsoren bei einem Event mit vielen Zusehern und Presse zu präsentieren. Die Promotiontour zählt natürlich nicht zum Gesamtergebnis.

Das Nenngeld ist extrem günstig und das soll auch in Zukunft in dieser Klasse so beibehalten werden: 2.000 Euro + Mwst. für die komplette Saison 2500 Euro + Mwst. für die komplette Saison inklusive einem Briggs&Stratton VT 400 Kisten-Motor.

Die komplette detailierte Ausschreibung ist auf http://www.kartleague.com im Bereich Download/Komplette Liste verfügbar unter Ausschreibung CKL 2003

Dieses Angebot ist bis zum 30.März 2003 gültig!


Wir würden uns freuen euch 2003 bei uns begrüßen zu dürfen!


Kartleague(IP=62.46.3.XXX)
03.02.2003 16:35 (letzter Eintrag: 03.02.2003 16:35)
0 Antworteninfo@kartleague.comantworten

 
Der Viertakt Kartsport in Österreich. Der Boom der in die Breite geht. Jeder kann hier mitmachen. Viertakt-Talk!

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.




 
        nach oben