kartsport.at | forum - Viertakt-Forum
 Nette Berichterstattung A1 Kartliga

Danke für die nette Berichterstattung vom
ersten Rennwochenende. Ich hoffe ihr berichtets in Zukunft auch von den Verletzungen die die Fahrer durch unzureichend abgesicherte Strecken erleiden und schon erlitten haben, ( Prellungen, Schlüsselbeinbruch etc. ).
Von den Schäden, hervorgerufen durch Strecken die für Motorsport nicht geeignet und den nicht so begüterten Teams die letzte Kohle aus der Tasche zieht. Von Streckenposten die ihr Handwerk nicht verstehen und nur in die Luft schaun. Vom 1.5 Mio teuren Bandensystem aus Dokaplatten.
Vom ersten Rennen im Regen mit diesen Bremsen und den damit verbundenen Verletzungen.
Also guter Tip, immer kritisch bleiben und fair berichten und nicht immer alles in den Himmel heben. Es grüßt ein beim Rennen dabeigewesener Berg@ir


Berg@ir(IP=212.183.111.XXX)
26.04.2000 23:16 (letzter Eintrag: 10.01.2018 03:15)
7 Antworten antworten

 A1 Kartliga 2000

Da das V-max Gästebuch nicht funktioniert, gratuliere ich im Namen von Mline Xkart dem V-max Team zum Cityrace Sieg und zur Führung in der Staatsmeisterschaft.

Aber Burschen, wie ihr ja genau wisst , wird am Schluss abgerechnet. *g*


IndioX(IP=212.183.87.XXX)
25.04.2000 01:04 (letzter Eintrag: 26.04.2000 15:36)
7 Antwortenws@motion.atantworten

 24 stunden von wolfsberg

In Wolfsberg solls ein 24 Stunden Rennen geben. Hat irgendwer nähere Infos dazu?

fred(IP=212.183.104.XXX)
20.04.2000 16:21 (letzter Eintrag: 25.04.2000 11:10)
1 Antwortfred@airline.comantworten

 4Takt vs 2Takt

Bei den 2Taktern herrscht ja bekanntlich schon seit Jahren ein regelrechter "Krieg" zwischen den Veranstaltern. Aller Vernunft zum Trotz wollen die sich nicht auf einheitliche Reglements einigen und behindern sich gegenseitig wo es nur geht, was dem Kartsport als ganzem nur schadet.

Fängt dieses Theater jetzt auch bei den 4Taktern an? Angeblich wurde ja der Link zu einem jungen engagierten Team von der Kartliga Homepage gelöscht, nur weil die von einer neuen Rennserie, der Kart Division 2000, berichtet haben. Ist das der Anfang vom Ende?


Beobachter(IP=212.183.71.XXX)
15.04.2000 13:14 (letzter Eintrag: 18.04.2000 00:17)
4 Antworten antworten

 vmax vor xkart

wenn das keine freude ist ;-)

xl (IP=212.183.104.XXX)
09.04.2000 21:08 (letzter Eintrag: 09.04.2000 22:34)
1 Antwortxl@grafik.atantworten

 wenn das kein aprilscherz is ...

we will, we will kart you ;-)

freuend@ir(IP=212.183.104.XXX)
04.04.2000 15:06 (letzter Eintrag: 04.04.2000 15:06)
0 Antworten antworten

 ???

dieser eintrag soll weder beschwerde noch gerücht oder sonst etwas sein! Lediglich eine frage! und zwar: wann wird diese seite denn endlich fertig sein? überall wo man hin will wird angezeigt: Diese Seite wird... Hier kommt das... usw.!!!
Ist ja schon fast wie bei Kartliga.com *ggg*


Fragend@ir(IP=195.34.133.XXX)
03.04.2000 02:19 (letzter Eintrag: 04.04.2000 08:27)
3 Antworten antworten

 geh biiitteeee!

des kann aber jetzt ned wirklich sein ernst sein, oder?
schön langsam wirds peinlich!
lieber geri, falls das stimmt, hast du schon mal daran gedacht, daß du die teams zum vertragsbruch zwingst?
hoadnroachstoa is jo scho oag, oba das jetzt? no comment


thekla(IP=212.183.88.XXX)
01.04.2000 12:04 (letzter Eintrag: 02.04.2000 10:26)
1 Antwort antworten

 Kartliga sagt 3 (!) Rennen ab!

Aus sehr guter Quelle, habe ich soeben erfahren, dass die Kartliga, DREI (!) Rennen definitiv absagt. Mit dabei ist auch der Super-Event im Wiener Prater. Statt dessen soll in Teesdorf ein 2x8 Stunden Rennen gefahren werden, wobei das zweite in verkehrter Startreihenfolge, des Ergebnisses des ersten Tages gestartet wird. Überlegt wird noch, ob hierbei auch die Durchfahrzeit berücksichtigt werden soll. Sprich, wenn der Erste 2 Sekunden Vorsprung auf den Zweiten hatte, so darf dieser am nächsten Tag, auch erst zwei Sekunden später starten.

XL(IP=212.183.101.XXX)
01.04.2000 10:41 (letzter Eintrag: 02.04.2000 10:24)
1 Antwortxl@grafik.atantworten

 zeitrückstand

aus zuverlässiger quelle hab ich soeben erfahren, daß nach vorbild der kartliga nextes jahr bei schirennen mit zwei durchgängen (rtl, slalom, sprintabf., kombi) die zeitvorsprünge aus dem ersten durchgang im zweiten auf zeitrückstände umgemünzt werden sollen. somit soll der schisport auch in ländern wie deutschland, schweiz, griechenland oder den maledieven wieder attraktiver gemacht werden, weil der hermann immer so an vorsprung ausserfoaht, daß die andern wapler ah endlich mit an murdsvursprung starten dürfen! *g*
(ähnlichkeiten mit der kartliga sind unbeabsichtigt und rein zufällig) *lol*


hermannthekla(IP=212.183.88.XXX)
01.04.2000 12:12 (letzter Eintrag: 01.04.2000 12:53)
1 Antwort antworten

 
Der Viertakt Kartsport in Österreich. Der Boom der in die Breite geht. Jeder kann hier mitmachen. Viertakt-Talk!

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.




 
        nach oben