kartsport.at | forum - Viertakt-Forum
 Kamikaze action report

Der action report vom juli ist online:
http://www.kartsport.at/kamikaze


dirty harry / kamikaze(IP=212.183.2.XXX)
30.07.2002 11:55 (letzter Eintrag: 30.07.2002 11:55)
0 Antworten antworten

 Raceday Bericht

Bericht und Fotoalbum sind online.

emk(IP=212.17.127.XXX)
30.07.2002 10:58 (letzter Eintrag: 30.07.2002 10:58)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

zumindest ein Fotoalbum gabs 2001 :(

(anonym)(IP=212.95.19.XXX)
29.07.2002 17:22 (letzter Eintrag: 29.07.2002 17:22)
0 Antworten antworten

 Bericht Raceday:

karsport.at berichtet nur nicht vom raceday, da lexx tischer dies selber tut und zwar auf seiner hp.
Die ergebnislisten und der ablauf der läufe ist fest in lexx,ens hand.

So wie ich den Alex kenne, wird er sicher bald einen bericht verfasst haben.

Nur geduld, er muss ja noch zwischendurch etwas, wenn auch nicht allzuviel, arbeiten...


wheeler(IP=212.186.77.XXX)
29.07.2002 13:06 (letzter Eintrag: 29.07.2002 13:06)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

kartsport.at berichtet nicht?
auf jff is auch noch nix.


InteressiertAIR(IP=212.95.19.XXX)
29.07.2002 11:34 (letzter Eintrag: 29.07.2002 11:34)
0 Antworten antworten

 Fahrer gesucht! (KSU-Rennen)

Daniel RAPP, Platz 87 bzw. 27 der U-16 im IKC-Ranking, reist extra für das BIG-FINAL eine Woche vorher aus Deutschland an und sucht noch einen Partner für das KSU-Rennen am 31.8. auf der Daytona!
Interessenten bitte melden unter meiner Mail oder bei René unter 0699 11082853.


rom(IP=212.152.150.XXX)
29.07.2002 09:56 (letzter Eintrag: 29.07.2002 09:56)
0 Antwortenroman.mottl@a1.netantworten

 Bericht Raceday:

Lexx macht die Berichte auf seiner Homepage sehr gut und ausführlich und darauf möchte ich auch verweisen.

Aber kurze Statements könnte ich vielleicht abgeben.
Zunächst muss ich sagen war der Raceday ein voller Erfolg. Nicht nur für die Kartfahrer, sondern auch für den Spass an dieser unserer geliebten Sportart.
Dass es kein Meisterschaftslauf werden würde war wohl jedem im Vorfeld klar, aber mit einigen lustigen Aktionen wurde die JFF Note doch sehr betont.
Die angenehme Witterung und die griffige Piste liessen auch bei den "Profis" Freude aufkommen.
Die straffe Organisation und der (fast) zeitgerechte Ablauf waren lobenswert.
Jedenfalls war auch hier zu erkennen, dass Lexx Tischer alles in der Hand hatte.
Ihm zur Seite standen Klaudia Petrica und Susanne "bounty" Steibl, sowie als "Ersatzstartzeremonienmeister" und "Fahnenschwinger" Mario Jaburek.
Det Schmoll war wieder einmal souveräner Streckensprecher und Vater Zach der allseits beliebte "Grillmeister".

Es wurde 4 Gruppen gebildet und ein freies Training abgehalten. Anschliessend Quali und jeweils 2 Rennen mit Kartsturz in den Finalläufen A bis D.
Zusätzlich gab es ein Rennen für Kartfahrer und Kartfahrerinnen die nicht so oft die Möglichkeit ergreifen an Wertungen teilzunehmen. (Joesi Koglers Frau "Bela" konnte dieses für sich entscheiden).
Der Teambewerb ging eindeutig an die beiden heckgetriebenen Lemminge Steve Schweinzer und Werner Trügler. Dritter wurden Rubicon und Ego, die sich somit auch einen Pokal abholen durften.

Steve Schweinzer war es dann auch der im A-Finale siegreich blieb, wobei Werner Trügler diesmal über einen fünften Platz nicht hinauskam. EMK war hier überhaupt nur am Ende des Feldes (ich glaube 18.) gesichtet worden.

Das B-Finale holte sich "Hasi" Höblinger mit grossem Vorsprung; und das C-Finale Sabine Mayer (Daytona Racing).

Aber wie gesagt: Lexx schreibt sicher bald seinen Bericht auf seiner HP und ich möchte hier an dieser Stelle diesem nicht vorgreifen....


wheeler(IP=212.186.77.XXX)
28.07.2002 22:25 (letzter Eintrag: 28.07.2002 22:25)
0 Antwortenhannes.wagner@kartsport.atantworten

 (ohne Titel)

kann man wieder einen Bericht über den Jff raceday erwarten?

(anonym)(IP=213.147.161.XXX)
28.07.2002 16:54 (letzter Eintrag: 28.07.2002 16:54)
0 Antworten antworten

 @XL

Hast eh recht. Bringt nix. Jeder soll sich sein eigenes Bild machen!

eddie(IP=53.244.2.XXX)
26.07.2002 16:18 (letzter Eintrag: 26.07.2002 16:18)
0 Antworten antworten

 Leistungsprüfstand für 4 Takt Karts ?

Hallo !

Ich bräuchte Informationen zu Leistungsprüfständen für Karts. Bin leider sebst nicht so erfahren im Kartsport und würde daher gerne wissen ob es so etwas überhaupt gibt, wie diese Prüfstände aufgebaut sind und funktionieren. Gibt es dafür einen Hersteller ?
Wäre für jede Information sehr Dankbar.

Vielen Dank,

Joachim


Joachim(IP=143.93.13.XXX)
26.07.2002 10:53 (letzter Eintrag: 26.07.2002 10:53)
0 Antwortenjojo1300@gmx.deantworten

 @ eddie

hey eddie, lass diese art von kommentaren, die nur böses blut stiften. thx

XL(IP=62.46.51.XXX)
26.07.2002 08:38 (letzter Eintrag: 26.07.2002 08:38)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 Rom

Man kennt ja den Rom schon eine Weile und drum tut man bei seinen Events sicher nicht mit! Lächoevents!!

Eddie(IP=53.244.2.XXX)
26.07.2002 07:28 (letzter Eintrag: 26.07.2002 07:28)
0 Antworten antworten

 KSU-Rennen (Day, 31.8.)

Nach letztem Stand sind augenblicklich noch 7 Plätze frei.

Interessierte Einzelfahrer, 2er bis 4er-Teams sollen sich bitte bei René unter 0699 / 11082853 melden.


rom(IP=212.152.150.XXX)
25.07.2002 22:45 (letzter Eintrag: 25.07.2002 22:45)
0 Antwortenroman.mottl@a1.netantworten

 DAY OF THUNDER

Werte Damen und Herren - es ist vollbracht !!!

Ego und FahrAIR präsentieren den DAY OF THUNDER

Dies ist ein 24er in der körperlich wohl am meisten fordernsten Karthalle :
dem Kartcenter Kottingbrunn

Weitere Angaben bitte unter folgender URL nachlesen :

http://members.kabsi.at/pesek


FahrAIR + Ego(IP=62.40.173.XXX)
25.07.2002 15:28 (letzter Eintrag: 25.07.2002 15:28)
0 Antwortenw.pesek@kabsi.atantworten

 JFF Raceday

Also die Homepage funktioniert! Laut Zeitplan findet die Akkreditierung von 9:00 - 10:00 Uhr statt.
lg Martin


Martin(IP=193.81.6.XXX)
25.07.2002 12:10 (letzter Eintrag: 25.07.2002 12:10)
0 Antwortenmsabith@gmx.netantworten

 Race-Day JFF in Kalsdorf

Wann beginnt der Race-Day in kalsdorf am 27.7 genau? Wegen check-in! homepage funktioniert nicht!
Grüße
Robert


Robert Hagenhofer(IP=212.236.12.XXX)
25.07.2002 11:11 (letzter Eintrag: 25.07.2002 11:11)
0 Antwortenrobert.hagenhofer@telering.atantworten

 Alpinestars

Hallo Leute! Ich möchte mir Kartschuhe von Alpinestars kaufen, weiss jemand von Euch, wo in Wien man die bekommen kann?
Danke Martin


Martin(IP=193.81.6.XXX)
25.07.2002 10:17 (letzter Eintrag: 25.07.2002 10:17)
0 Antworten antworten

 IKC -Roman Mottl

Hallenrennen müssen nicht gleich in eine Schublade gesteckt werden. Gut. Nicht viele reine Hallenfahrer finden sich im Rennauto oder 2-Takt Kart ordentlich zurecht. Doch der IKC verspricht Förderung ... für Junge Leute. Diese Jungen Leute lernen leichter als ältere. Bedeutet -wenn ein Talentierter Hallenfahrer auffällt, was man sehr gut kann beim IKC (P.Frei etc. ... sind Fahrer auf hohem Niveu) dann ist es denn Versuch der Förderung wert. Manuel Metzger mein Teamkollege in der JvO vom Birel Werksteam "Solgat" konnte letztes Jahr "nur" einen 5ten Rang erreichen. Klar -das KANN Kartstreuung sein, jedoch muss man bedenken das in der JvO oft EM Zeiten gefahren werden und wenn ein Fahrer wie Manuel meint das der IKC kein Kinderspiel ist, so muss ich ihm recht geben. Die unglückliche Termin -Planung sollte man nicht überbewerten UND vor allem nciht Roman in die Schuhe schieben. Zwischen KSU Austria und IKC gibts ja noch einen unterschied ... WIR ÖSTERREICHER sind nun einmal nciht das einzige Volk das am IKC Teilnimmt, andere Länder wirds erfreuen und nebenbei sei gesagt das man nciht mit einem Hintern auf 2 Hochzeiten tanzen kann ... wenn wer Schwerpunktmäßig KL fährt dann soll er doch wenn er möchte (was ein gutes recht ist) KL fahren und nicht über den KSU Temrin jammern. Man muss prioritäten setzen, ansonsten nix tun. Die JvO durch den IKC bring mords Erfahrung ... und brint mich Motorsportlich um einen unsagbar großen Schritt weiter, den Ich nicht näher erläutern will. DANKE PETER und ROMAN also IKC!

Schweinz@ir(IP=213.147.161.XXX)
24.07.2002 23:18 (letzter Eintrag: 24.07.2002 23:18)
0 AntwortenSchweinz@ir.kartsport.atantworten

 @anonym

Sehr geehrter Anonym,
so wie du schreibst, so ist es nicht. Roman Mottl alias rom setzt sich sehr für den Indoor Kartsport in Österreich ein. Die Karthallen waren bereits Ausgangspunkt für etliche Kart Karrieren. Der IKC hat ein fahrerisches Niveau dass nur so tschindert, von wegen Augenauswischerei.

Die versprochene Motorsportkarriere genießt heuer zB Steve Schweinzer, der durch seinen Erfolg beim IKC Finale heuer in der Jörg van Ommen Kartserie in Deutschland am Start ist! Diesen Start hat er ausschliesslich der Förderung durch den IKC zu verdanken! Viele Fahrer konnten aufgrund der Finalteilnahme in den Saisonen 1999, 2000, 2001 Rennfahrerlehrgänge bei der Walter Lechner Racing School sowie bei der Winfield Racing School in Frankreich absolvieren.

Die Organisation des Rennens in der Daytona Halle eine Woche vor dem Renntermin ist eine gute Möglichkeit für die Teilnehmer, sich die Halle in einem 2h dauernden Rennen nochmals ganz genau reinzuziehen. Dass der Termin mit einem Kartleague Rennen kollidiert ist zwar unglücklich gewählt, aber allein die Tatsache, dass der Organisator sich um Trainingsmöglichkeiten kümmert, ist mehr als positiv.

Es ist Vollmond. Ich nehme an, das ist der Grund für deinen ziemlich tiefen Eintrag.


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
24.07.2002 22:58 (letzter Eintrag: 24.07.2002 22:58)
0 Antwortenemk@kartsport.atantworten

 geh büütte!

hast du net gwust,anonym,daß der niki lauda mit hallenrennen angfangen hat?geh frag in doch einmal..ruf in gleich an jetz!
is ja neteinmal lustig,dein eintrag,das schaffen die andern eingtlich schon....


(anonym)(IP=212.186.150.XXX)
24.07.2002 22:57 (letzter Eintrag: 24.07.2002 22:57)
0 Antworten antworten

 ksu-rennen

also i kenn den rom net und will er net kennenlernen, aber schön langsam fallst negativ auf.

die IKC is sowieso nur einen augenauswischerei und hat sagt nix über die qualität eines fahrers aus, weil nur hallenrennen. versprechen tuns einen MOTORSPORTKARRIERE....das i net lach! wennst erfolgreich sein willst im motorsport, dann musst deinen eigenen weg gehen. keiner schenkt dir in diesem bereich. fragst einmal den niki lauda wennst einen kontakt hast, du guter rom!

das zweite is, der typ organisiert ein rennen wnn gleichzeitig ein kl-rennen ist!!!

so einen scheiss schafft net einmal die kd!
viel glück bei deinen weiteren rennplanungen!


(anonym)(IP=62.40.187.XXX)
24.07.2002 20:12 (letzter Eintrag: 24.07.2002 20:12)
0 Antworten antworten

 nochmal KSU-Rennen

Das Rennen kann auch von einer Einzelperson bestritten werden und ist nicht nur als reiner Teamevent gedacht.
Wurde vergessen...


rom(IP=212.152.150.XXX)
24.07.2002 19:33 (letzter Eintrag: 24.07.2002 19:33)
0 Antworten antworten

 KSU-Rennen

Ist schon angekommen, das KL-weekend, aber für (auch internationale) IKC-Teilnehmer ist halt ein mögliches Trainingsrennen eine Woche vor dem eigentlichen Finale am besten platziert!

Für die Institution KL sehe ich hier kein Problem, Teesdorf geht selbstverständlich vor.

Das KSU-Rennen soll ja auch für die Fahrer sein, die entweder für den IKC trainieren oder sonst nichts zu tun gedenken und nicht in Teesdorf fahren, auf Urlaub sind, auf der faulen Haut liegen, in die Glotze starren, aber trotzdem gerne Kart fahren und gerade Zeit haben.

Sollte der Modus solches Interesse wecken, dass sich ganz Österreich leid sieht, nicht dabei sein zu können, dann könnte sich die KSU-Austria sicher erweichlichen lassen, eine kleine Serie in´s Leben zu rufen.
Aber bei der Terminfülle, die KL und KD liefern, scheint das nicht viel Chancen zu haben!


rom(IP=212.152.150.XXX)
24.07.2002 18:55 (letzter Eintrag: 24.07.2002 18:55)
0 Antworten antworten

 Daytona Rennen

Ist ja eine sehr gute Idee, dieses Rennen in der Day am 31.08. ABER!!!!!!!
Wer solche Rennen organisiert sollte sich vorher im Rennkalender informieren (zum wiederholten Male!)
30.08 bis 01.09 ist KL-Weekend! Nur ned wundern, wenn wenig Leute in die Day kommen!


dirty harry / kamikaze(IP=212.183.2.XXX)
24.07.2002 13:22 (letzter Eintrag: 24.07.2002 13:22)
0 Antworten antworten

 Rennen auf der Daytona - Winter-Challenge remake

Eine Woche vor dem IKC-Finale veranstaltet die KSU-Austria (Team-Meisterschaft-man erinnert sich) ein Rennen auf der Daytona!!

Natürlich sind neben IKC-Fahrern und -Teams auch alle anderen Kartsportler gerne gesehen und deshalb ist dieses Event auch offen ausgeschrieben!!!

TERMIN:
Samstag, 31.August 2002

UHRZEIT:
(15:30) 16:00 - 18:00 Uhr

RENNEN:
Teams ab 2 Fahrer
10 min. Quali / 4 x 20-25 min. Rennen

MODUS:
ähnlich alter Winter-Challenge
Kartsturz nach jedem Lauf
Startaufstellung gem. Zieleinlauf
Punkteverteilung

NENNUNG:
Nennungen bei Rene unter 0699 / 11082853
oder bei Roman unter 0664 / 5949271 aber
auch per e-mail bei roman.mottl@a1.net

ZAHLUNG:
des Startgeldes von lediglich € 145,00 !!! notwendig zur Überweisung auf das Konto bei
RAIKA GNIGL - BLZ 35700
Kto.Nr.: 07.147.150

PREISE:
Pokale im Wert von € 300,00
KSU-AUSTRIA WANDERPOKAL
(zu besichtigen auf www.deadlock.at)
Jedes Team erhält zum Startgeld VIER GRATISTURNS für weiteres Training !!!!!

PLÄTZE:
Die ersten 15 Teams, die das Startgeld einbezahlt haben, sind startberechtigt.
Sollten weniger als 14 Mannschaften nennen, wird entweder nach Rücksprache das Startgeld anteilmässig erhöht, oder die VA abgesagt.

DIE FREUDE:
über eine zahlreiche Teilnahme wäre gross!!!

P.S.
ev. liese sich das Event auch mit einer anderen Wertung (JFF oder so) verknüpfen...


rom(IP=212.152.150.XXX)
24.07.2002 11:15 (letzter Eintrag: 24.07.2002 11:15)
0 Antwortenroman.mottl@a1.netantworten

 JFF Raceday

Hallo Leute!

Also ich freu mich schon voll auf den JFF Raceday, bin zum erstenmal dabei und kanns kaum erwarten. Ich hoffe nur das das Wetter halbwegs schön ist, zumindest regnen sollte es nicht, sonst wird der Event wohl nicht stattfinden!
lg Martin


Martin(IP=193.81.6.XXX)
24.07.2002 10:16 (letzter Eintrag: 24.07.2002 10:16)
0 Antworten antworten

 Fotos vom KD2000 in Bruck

Fotos vom Event KD2000 Cup auf www.laphunters.at

Laphunters(IP=195.34.156.XXX)
23.07.2002 13:10 (letzter Eintrag: 23.07.2002 13:10)
0 Antwortenlaphunters@chello.atantworten

 Racing for Austria

Beim 5.Bavarian 24h der GTC von Frank Jelinski am 27-28. 7. 2002 wird es wieder ein Team Racing for Austria geben. Swiss Hutless Austria - OKI - Harmonika Müller haben gemeinsam ein Team gegründet. Gefahren wird auf einem Swiss Hutless mit B&S 390 Motor und Dunlop Reifen.

Ralph(IP=62.46.1.XXX)
22.07.2002 12:42 (letzter Eintrag: 22.07.2002 12:42)
0 Antwortenoffice@swisshutless.atantworten

 KD Ergebnis vom 9 stünder

KC Mötz 1 gewann vor LUKAS-Racing, Trend AG und Speedformation.
Mötz und LUKAS waren diesmal von Defekten verschont geblieben, während die anderen Teams sämtlich mindestens einmal an der Box waren.
Besonders hart traf es die Ladies 2000, die im Schlussturn mit unbehebbaren Bremsproblemen 10 Minuten vor Schluss das Kart abstellen mussten und dadurch vom sicheren 2. Platz ins Mittelfeld (Platz 7 oder 8) abrutschten.
Irmi Grasser, die den Schlussturn fuhr konnte es nicht glauben und vergoss Zornestränen in den Helm.
Nichts desto trotz, boten die Ladies eine hervorragende Performance und Rundenzeiten unter den besten Drei.
Eine ausführliche Reportage dieses spannenden und ereignisreichen Rennens findet ihr sicher bald auf der HP der KD 2000.


wheeler(IP=195.34.133.XXX)
22.07.2002 09:03 (letzter Eintrag: 22.07.2002 09:03)
0 Antworten antworten

 AIM Ausschreibung 2001/2002

Wir bitten um Zusendung der AIM Ausschreibung vom vergangenen Winter, sollte diese jene noch wer auf seiner Platte liegen haben....vielen vielen vielen herzlichen Dank!!!!

ego+fahrAIR(IP=62.40.173.XXX)
20.07.2002 21:15 (letzter Eintrag: 20.07.2002 21:15)
0 Antwortenfahr@ir.bremst.netantworten

 Aktuellste Ergebnisse aus Bruck KD2000

auf www.laphunters.at

Laphunters(IP=194.24.153.XXX)
20.07.2002 20:32 (letzter Eintrag: 20.07.2002 20:32)
0 Antwortenlaphunters@chello.atantworten

 Zeitplan KD2000 Bruck - A1 Speedworld

Den aktuellen Zeitplan für das dritte Cup-Wochenende der KD findet Ihr auch unter http://www.laphunters.at

Laphunters(IP=195.34.156.XXX)
17.07.2002 08:57 (letzter Eintrag: 17.07.2002 08:57)
0 Antwortenlaphunters@chello.atantworten

 Neuer CKL Punktestand

Der neue Punktestand in der Staatsmeisterschaft ist unter www.thepushermen.com zu finden...

The Pushermen(IP=212.186.67.XXX)
15.07.2002 21:16 (letzter Eintrag: 15.07.2002 21:16)
0 Antworten antworten

 Hilfsbereitschaft

Wir möchten uns bei allen Teams und Freunden bedanken, die uns mit Ihren Ersatzteilen, Rat und Tat geholfen haben.
Eure Unterstützung hat uns ein wunderbares Rennwochenende ermöglicht, an das wir mit einem Schmunzeln im Gesicht noch lange zurück denken werden.

Vielen Dank, wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächsten 24er.


Lost Boys(IP=195.3.96.XXX)
15.07.2002 15:56 (letzter Eintrag: 15.07.2002 15:56)
0 Antworten antworten

 30min Rennen Parkplatz SCS

Am Dienstag, 16/07 organisieren wir ein 30min Rennen auf der neuen Bahn am SCS-Parkplatz. Start 19 Uhr. Kosten: ca. EUR 17,-- falls wir 8 Leutln zusammenbekommen. 2 (max. 3) Startplätze sind noch frei. Wer Zeit, Lust & Laune hat meldet sich unter stefan.zagler@kartsport.at bzw. unter 0650/582 02 14.

Stefan(IP=62.99.128.XXX)
12.07.2002 11:09 (letzter Eintrag: 12.07.2002 11:09)
0 Antwortenstefan.zagler@kartsport.atantworten

 MEGAWICHTIGE NEWS...

... ab 12:00 Uhr auf der IKC-hp !!!!!!!

mr.ikc(IP=212.152.150.XXX)
09.07.2002 10:58 (letzter Eintrag: 09.07.2002 10:58)
0 Antwortenmr.ikc@a1.netantworten

 Daytona - Halle

Muss, nachdem ich schon einige Mal in diesen Foren über die Halle hergezogen bin, auch positives schreiben wenn ich positives erlebe. Das letzte JFF-Rennen, vergangenen Freitag, war für mich ein solches, 18 nahezu gleichwertige Karts, zumindest kamen von den Fahrern vor und nach dem Rennen (Kartsturz) keine Kritiken, gewohntermassen gutes Essen, gute Stimmung und sehr gelungene Rennabwicklung.

Lexx(IP=62.178.10.XXX)
07.07.2002 22:37 (letzter Eintrag: 07.07.2002 22:37)
0 Antwortenlexx@jff.ccantworten

 laphunters.at eröffnet!!

Liebe Leute,

unsere Homepage hiermit eröffnet. Wir freuen uns auf Euren Besuch. Für Fragen, Wünsche, Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Gruss
Team Laphunters


Team Laphunters(IP=62.178.195.XXX)
06.07.2002 20:01 (letzter Eintrag: 06.07.2002 20:01)
0 Antwortenlaphunters@chello.atantworten

 @ Ich

Zu viel des Lobes, Hannes... (g)

rom(IP=212.152.150.XXX)
04.07.2002 20:55 (letzter Eintrag: 04.07.2002 20:55)
0 Antwortenmr.ikc@a1.netantworten

 rom- oder Roman Mottl

Dieser Roman Mottl, verehrter anonymer Poster, ist eine der Triebfedern im österreichischen und auch internationalen Kartsport schlechthin.

Roman Mottl steht personell hinter der IKC-Serie und ist mit enormen Einsatz bemüht, diese Serie attraktiv zu gestalten und populär zu machen.

Er ist darüber hinaus ein rühriger Veranstalter und Ideenlieferant für die gesamte Indoor-Kartsportszene.

Ihn als fragwürdige Person zu bezeichnen ist geradezu lächerlich wenn nicht sogar eine Beleidigung.

Ich ziehe geistig den Hut vor ihm für seine Verdienste um den heimischen Kartsport und wünsche ihm weiterhin für seine Serie, an der auch ich gerne teilnehme, alles Gute...


wheeler(IP=195.34.133.XXX)
04.07.2002 18:26 (letzter Eintrag: 04.07.2002 18:26)
0 Antworten antworten

 der rom

der rom ist schon ok.
Auf jeden Fall aber nicht so anonym wie du.

unanonym


(anonym)(IP=194.206.234.XXX)
04.07.2002 15:16 (letzter Eintrag: 04.07.2002 15:16)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Wer ist dieser rom bloß? Fragwürdige Person!

(anonym)(IP=53.244.2.XXX)
04.07.2002 12:42 (letzter Eintrag: 04.07.2002 12:42)
0 Antworten antworten

 @MG

danke für das Lob !
Die Veranstaltung war eine tolle Sache und ist sehr gut bei den Gästen angekommen !


Lexx(IP=193.154.217.XXX)
04.07.2002 11:09 (letzter Eintrag: 04.07.2002 11:09)
0 Antwortenlexx@jff.ccantworten

 Anerkennung

Ich schreibe zwar nur ganz selten in Foren,
möchte mich jetzt aber zu Wort melden und Hotkart meine persönlichen Glückwünsche zu ihrer Idee des Sponsor Days übermitteln.
Es gibt nur ganz wenige, die derartig konstruktiv den von uns heiss geliebten Sport bewerben.
Wenn aus dem Kartsport in Österreich etwas Grösseres werden soll, sind genau solche Veranstaltungen ein Muss.


Michael Gamauf(IP=212.186.67.XXX)
04.07.2002 00:06 (letzter Eintrag: 04.07.2002 00:06)
0 Antwortenmichael.gamauf@chello.atantworten

 Bericht KD - Sitzung

war zwar net drinnen...aber die Gesichter sprachen 1000 Worte...

ego(IP=213.229.31.XXX)
01.07.2002 00:32 (letzter Eintrag: 01.07.2002 18:10)
1 Antwortego@bremst.netantworten

 
Der Viertakt Kartsport in Österreich. Der Boom der in die Breite geht. Jeder kann hier mitmachen. Viertakt-Talk!

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 08/2017
 01/2015
 09/2014
 06/2014
 11/2013
 05/2013
 04/2013
 02/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 08/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000



 
        nach oben