kartsport.at | forum - Viertakt-Forum
 Werners schiefe Optik?

Hat Werner Bestechungsgelder erhalten?
oder ist er einfach nur einer der keine Ahnung hat und tschechische Billigrahmen vergöttert und serien 390 Honda als PS Bomben bezeichnet?


Szlatko(IP=62.46.4.XXX)
30.09.2000 09:39 (letzter Eintrag: 02.10.2000 09:17)
2 Antworten antworten

 Vergleichstest

Es sollten nicht die Serien sondern die Karts verglichen werden!!

The Fissler(IP=62.46.9.XXX)
30.09.2000 20:13 (letzter Eintrag: 30.09.2000 20:13)
0 Antworten antworten

 Vergleichstest?

Ich finde ein Vergleichstest würde nichts bringen, weil die Philosophien der beiden Serien Gottseidank verschiedene sind und das finde ich auch gut so. So ein Vergleichstest klingt immer ein bisschen nach Kampf und es sollte ja eher ein friedliches nebeneinander geben als kriegerischen gegeneinander, das bringt nix ;-).

Ralph Karger(IP=62.46.4.XXX)
30.09.2000 12:59 (letzter Eintrag: 30.09.2000 12:59)
0 Antworten antworten

 Vergleichstest

der Vergleich sollte jedoch auf jeden Fall auf einer "abwechslungsreichen" Strecke durchgeführt werden.

Bruck wäre wohl eher nicht so ideal, weil es ja "eher" eine Vollgaspartie ist....

Interessant wäre das sicherlich in Michelhausen.

Was auch sicher noch interessant wäre:
Die Eindrücke eines "alten Hasen" sowie die Eindrücke eines "Jungspritzas".

Für die Rolle des Anfängers stell ich mich gerne zur Verfügung.


The Fissler(IP=195.212.29.XXX)
29.09.2000 10:45 (letzter Eintrag: 29.09.2000 10:45)
0 Antworten antworten

 Vergleichstests

Damals in Gerolzhofen waren zufällig die drei Klassen am Start. Weil viele ein Vergleich interessiert hat und der ADAC die Technik zum Messen hatte, wurde gemessen.
Soweit ich´s noch weiß, wurden vier Lichtschranken und eine Radarpistole verwendet. Es wurden dann auch noch Autos und Motorräder gemessen, bis ein schneller Porsche im Eifer eine Lichtschranke über den Haufen fuhr. Sollte ein Beschleunigungsvergleich sein, wobei die PKW schon im Messbereich bremsen mußten um rechtzeitig zum Stehen zu kommen.
Faszit: War mehr eine Gaudi als ein richtiger Messvergleich.


Walter(IP=217.1.134.XXX)
28.09.2000 23:45 (letzter Eintrag: 28.09.2000 23:45)
0 AntwortenWalter@frankonia-racing.deantworten

 Vergleichstests

Ein Vergleichstest mit Leuten vom ADAC wurde auf der Bahn in Gerolzhofen im Sommer 96 durchgeführt. Es wurde auf eine Länge von 280 m gemessen.
ICA 100 5,25 sec. ( Rutschkupplung )
ICC 125 5,15 sec.
ICE 250 4,6 sec.

Nur 28o m, weil die Gerade nur 350 m lang ist. Die Endgeschwindigkeiten waren unterschiedlich. Was genau gefahren wurde weiß ich nicht mehr. ICE 250 ca´´ 135 km/h
Nur die Rundenzeiten für eine Runde im Zeittraining waren ungefähr gleich. Die ICA 100 haben in den Kurven das gut gemacht, was sie auf den Geraden verloren haben.
Hier war das unterschiedliche Gewicht aus-
gleichend.
Um genaue Angaben zu haben, müßte man mal nachfragen.
Zum Beispiel sind in Wackersdorf und Kerpen die ICC schneller als die ICE, obwohl die 250 er Einzylinder fast 15 PS mehr haben, da-
für aber auch ca´ 35 kg Gesamtgewicht mehr.


Walter(IP=217.1.131.XXX)
28.09.2000 10:52 (letzter Eintrag: 28.09.2000 15:31)
1 AntwortWalter@frankonia-racing.deantworten

 Genau!

Ich könnt mir einen Vergleichstest Formel I gegen Indy Car durchaus interessant vorstellen.
Würd auch gern als Tester zur Verfügung stehen ;-)

Schon richtig, dass dieser Test Äpfel mit Birnen vergleichen würde, aber warum nicht?

Man könnte doch auch ein ICA 100 gegen ein ICC 125 Kart vergleichen. Das eine mit Hinterradbremse und 100ccm, das andere mit 4 Bremsen, 6-Gang Getriebe und 125ccm. Das wär auch interessant, finde ich.


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
28.09.2000 09:48 (letzter Eintrag: 28.09.2000 09:48)
0 Antworten antworten

 Vergleich

Bie der F1 werden "Autos verglichen" die innerhalb eines Regelwerks sich befinden.

Bei einem Autotest vergleiche ich Autos der selben Klasse.

Ein Vergleich der beiden Karts ist für mich als würd ich ein Indy-Car gegen einen F1-Boliden vergleichen.




(anonym)(IP=195.212.29.XXX)
28.09.2000 09:21 (letzter Eintrag: 28.09.2000 09:21)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Ich glaube nicht das ein vergleich so gut ist:

zwei karts sind zwei karts.

Andrer Rahmen, anderes gewicht, andere Motor, andere PS,
mal vorderradbremsen und mal nicht.

Kurz gesagt 2 unterschiedliche Pakete.
Je nach streckenkonfiguration wäre das eine oder das andere Überlegen.

Ein Kartwechsel sozusagen alle 10 Minuten würde dennoch eine rein subjektive Meihnung bewirken, da der tester ja seine ganz besonderen Erfahrungen schon hat und danahc auch das Testergebnis abgibt.

Das Ergebins muss eine Feststellung der Unterschiede sein, die jedoch ohnehin zu 90% offensichtlich sind.

Ist als würde ich mit ein OMV Kart gegen ein Day Kart antreten lassen. Zwei unterscheidliche Karts, dem einen daugt das mehr, dem anderen das andre.

so long


(anonym)(IP=195.212.29.XXX)
27.09.2000 14:33 (letzter Eintrag: 27.09.2000 17:09)
1 Antwort antworten

 Kart der Kart Division

ob das kart wirklich so übertoll ist? ein vergleich mit dem neuen kartliga kart wäre sehr interessant!!!

...(IP=62.46.50.XXX)
27.09.2000 12:12 (letzter Eintrag: 27.09.2000 12:23)
1 Antwort...antworten

 Kartshop Hans Eichinger

Kartshop Hans Eichinger

Wir haben in Zeiselmauer einen Kartshop Eröffnet.

In unseren Kartshop Verkaufen wir 2 und 4 Takt Chassis,Indoor Kart`s,Gebrauchte Kart´s der Marke Haase.
Weiteres Zubehör für den Kartsport wie Reifen,Vergaser,Motoren,Bekleidung,Helme,Zeitsysteme der Marke AIM sind in unseren Kartshop erhältlich sowie auch Renn Service an der Rennstrecke.

Reperaturen und Tuning von 2 und 4 Takt Motoren sind in unserer Modernen Werkstätte zu Günstigen Preisen möglich !!!

Chassis 2 und 4 Takt stehen jederzeit zur Besichtigung bereit!!!

Bei Fragen stehe ich gerne zur eurer Verfügung unter der Tel 0664/4328005

Hans Eichinger



Hans Eichinger(IP=194.208.244.XXX)
25.09.2000 01:23 (letzter Eintrag: 25.09.2000 01:23)
0 Antworteneichinger_racing@hotmail.comantworten

 News

1.Kartdivision 2000 hat ihren Antrag auf Staatsmeisterschaft zurückgezogen.
2.Summer Open ist gestorben, ebenso der Austrian Kart Cup auch Summer Open, also ist nächstes Jahr die Rotax Max Challenge der einzige Anbieter für Rotax Motoren, allerdings nur mit Topkart Chassis.
3.Die Kartliga verastaltet wie gehabt die Teamstaatsmeisterschaft mit 7 Events (2x24 Stunden (Saalfelden, Wien) 2x City-Events(Millstatt fix) 3mal 8 Stunden (Hartberg,Teesdorf, Mölbling)Staatsmeistschaft mit Swiss Hutless 2001 oder Jolly2000 Chassis und Briggs&Stratton 19PS Motor und den Kart Cup mit Swiss Hutless2001 und Jolly Chassis2000 mit 9PS Briggs&Stratton oder Honda Motor.
4.Die A1 Kartliga veranstaltet ebenso eine 4Takt Single Meisterschaft, Chassis frei Motor muss ein 4 Takt mit maximal 630ccm³ und maximal 19 PS sein Hersteller frei, Gewicht inklusive Fahrer 180kg ausgetragen werden 6mal 2 Läufe a´20 Minuten, dass heisst alle ehemaligen Rotax Fahrer können hier mit 4 Taktmotor hier antreten, äussert viele Interessenten haben sich schon gemeldet, erwartet wird ein Starterfeld von mindestens 25 Teilnehmern.
5.Am Wochenende 1.9.2000 werden in Teesdorf die beiden Swiss Hutless Chassis 9PS und 19PS und die beiden Jolly Kart 9PS und 19PS vorgestellt und können probegefahren werden.


Ralph Karger(IP=62.46.4.XXX)
24.09.2000 00:32 (letzter Eintrag: 24.09.2000 00:32)
0 Antworten antworten

 K-o-M Liesing

Also das die Kart-o-Mania Liesing wieder in der alten Form aufsperrt ist ein Gerücht, das ich nicht bestätigen kann. Vielleicht meinst du die Halle, die in der SCS entstehen soll, allerdings ist dort der Bau wieder gestoppt worden, was zumindest bedeutet, dass es noch länger dauern wird.

XL(IP=62.46.50.XXX)
23.09.2000 17:14 (letzter Eintrag: 23.09.2000 17:14)
0 Antwortenxl@kartsport.atantworten

 OMV-Race

Gemeldet sind 20 Teams (nicht 23 wie gestern gepostet, noch wird ermittelt ob 25 Starten dürfen(wegen Zeitnehmung), zZt sind es 20)

Es muss einmal ein Reifenwechsel druchgefürht werden

Laut Ausschreibung gibt es keinen Kartsturz.

für je 2 Teams steht ein Monitor im Anzeigenbreich bereit


The Fissler(IP=195.212.29.XXX)
20.09.2000 09:35 (letzter Eintrag: 23.09.2000 16:29)
1 Antwort antworten

 Kart O Maina Liesing

Hallo mitsammen!
Habe heute gehört das die Kartomania Liesing wieder aufgesperrt hat. Kann das wer bestätigen?
cu


Waldi(IP=194.106.225.XXX)
23.09.2000 14:47 (letzter Eintrag: 23.09.2000 14:47)
0 Antwortenfamwaldhau@yline.comantworten

 IKC

Sehr enttäuschend. Der IKC hat mir grad mitgeteilt, dass der versprochene Preis - Förderung des Besten der Winfield-Kurse (also was sie immer als Hauptpreis ausgeschrieben haben, siehe auch deren HP) - nicht ausgegeben wird. Somit fahr ich nicht nach Frankreich. Was mach ich jetzt mit der Erkenntnis? Nix mehr glauben. :-(

XL(IP=62.46.50.XXX)
22.09.2000 10:04 (letzter Eintrag: 22.09.2000 10:04)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 OMV-Race

40 Karts in der OMV Halle? ...

Ich glaube nicht das die OMV so schnell die Flotte aufstocken kann (sie haben nur 25 Karts in der Flotte und die Zeitnehmung ist nur für 20 Karts zZt gedacht).

Sie haben zwar noch einige Karts der alten Flotte, jedoch sind diese wohl eher ungeignet(andere Lenkung, andere Lage trotz Umbau).

Es werden demnächst von der "alten Flotte" 5 Karts mit neuen Motoren ausgerüstet(die alten motoren sind schon zu schwach).

zZt wird überprüft ob man eine Zeitnehmung für mehr als 25 Karts leihen oder kaufen kann.

Am Sonntag waren 23 Teams genannt, unter anderem auch angeblich ein Prominenten Team (Ambros, Danzer, Fendrich).

Als Favoriten Teams sind wohl neben dem Herren Nationalteam folgende zu nennen:
das Team von Manfred Prohaska (www.glasbläserei.at),
das Team von Pusherman (wenn mit stärkster Besetzung gefahren werden kann)
das Damen Nationalteam
das OKI-Racing Team

Ich hoffe mein Team kann sich im Kampf um Plz 2-5 einmischen(noch sind 3 von 6 fahren fraglich).

Für die Vorbereitung für das 24er benötigt das Team um Mike mehr als eine Woche, daher sollten Vorbereitungsrennen entsprechend früh gebucht werden.

Ich hoffe die Infos sind nciht zu konfus....
sobald ich weiteres habe poste ich wieder.


The Fissler(IP=195.212.29.XXX)
19.09.2000 10:09 (letzter Eintrag: 19.09.2000 10:09)
0 Antworten antworten

 OMV: Bitte anmelden!

Leute, wer in der OMV mitfahren will, sollte sich schleunigst einen der raren noch verfügbaren Startplätze sichern! Michi Gamauf hat mir vorhin mitgeteilt, dass schon fast alle Plätze vergeben sind.
Telefon OMV Halle: +43-1-258 74 58


E.M.Kofler(IP=212.183.107.XXX)
18.09.2000 19:50 (letzter Eintrag: 18.09.2000 19:50)
0 Antworten antworten

 Fehlerhafte Info

Servus Ralph,
aus der offiziellen Seite geht es nicht hervor, dass die Leihkarts zusätzlich extra gewertet wurden. Daher kam wohl auch die anonyme Zwischenfrage, die vorerst nicht widerlegt werden konnte.
In der Zwischenzeit sind wir jedoch endgültig korrekt informiert worden, dass es sogar einen Pokal für das schnellste Leihkart gegeben hat. Der Bericht ist diesbezüglich korrigiert worden. Ich hoffe, diese Frage ist nun endgültig geklärt.

Danke für Deine Zusatzinfo (Preis für die schnellste Runde)!


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
17.09.2000 22:25 (letzter Eintrag: 17.09.2000 22:25)
0 Antworten antworten

 keine fehlerhafte Info

Es gab in Wackersdorf Sonderpreise und zwar einen für die schnellste Runde (gravierte Armbanduhr) ging an Roberto und einen für das beste Leihkart, wers nicht glaubt kann sich ja den Pokal dafür anschaun und ich finde der Pokal war nur eine sehr kleine Entschädigung für die Teams mit Leihkarts, der Frust von allen auf der Gerade überholt zu werden war entschieden grösser ;-)

Ralph Karger(IP=62.46.4.XXX)
17.09.2000 16:28 (letzter Eintrag: 17.09.2000 16:28)
0 Antworten antworten

 schweigsam II

den 4-taktern ist auch der schmäh ausgegangen :-(

(anonym)(IP=62.46.54.XXX)
17.09.2000 07:51 (letzter Eintrag: 17.09.2000 07:51)
0 Antworten antworten

 Weiter Wien Fotos

Viele weitere Wien Grand Prix Fotos sind nun auf www.v-max.at zu beschaun!

XL(IP=62.46.54.XXX)
15.09.2000 12:43 (letzter Eintrag: 15.09.2000 12:43)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 Fehlerhafte Info

Lieber anonym,
danke für die Info, wir haben in der Zwischenzeit bereits mitbekommen, dass wir von unseren Informanten eine etwas verschönte Auskunft bekommen haben (bezüglich Leihkartklasse, die es gar nicht gibt). Entsprechend haben wir unseren News-Eintrag korrigiert. Bericht vom Rennen folgt in Kürze.


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
14.09.2000 09:49 (letzter Eintrag: 14.09.2000 09:49)
0 Antworten antworten

 Bavarian 24h Open

Gestartet sind insgesamt 29 Teams
Österreich III wurde 1., Österreich IV 10., Österreich II 14., Österreich I 15.

Es gab 3 Divisionen: I, II und C.

In der Division II starteten 10 Teams.
Österreich II wurde 5., Österreich I 6.

In der Division C starteten 9 Teams
Österreich III wurde 1., Österreich IV 3.

Es gab keine Leihkartklasse.
Österreich II und Österreich I waren besser platziert als die anderen beiden Leihkarts.


(anonym)(IP=62.46.9.XXX)
13.09.2000 21:49 (letzter Eintrag: 13.09.2000 21:49)
0 Antworten antworten

 Wackersdorf

pfoah! 1. und 3. sowie 1. und 2. das sind heftige lebenszeichen des österr. nationalteams! das zeigt aber auch, welchen standard die österreichische 4-takt szene bereits erreicht hat und das find ich SPITZE! (ganz im Wickie, Slime & Paiper-Stil *g*) gratuliere!

XL(IP=62.46.54.XXX)
11.09.2000 08:49 (letzter Eintrag: 11.09.2000 08:49)
0 Antwortenxl@kartsport.atantworten

 4-Takt Kart Nationalteam gewinnt: Gratulation!

Gratulation dem Kart Nationalteam zum Ergebnis in Wackersdorf! Ihr habt Österreich dort würdig vertreten. Die Aufgabe, das Kart 24h lang schnell und dennoch sanft zu behandeln, sodass es entgegen den Vorhersagungen erfahrener Teams nicht "zerbröselt", habt ihr perfekt gemeistert.
Bericht auf kartsport.at kommt, sobald Michi Gamauf seine Finger wieder koordiniert auf der Tastatur bewegen kann. ;-)


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
10.09.2000 21:34 (letzter Eintrag: 10.09.2000 21:34)
0 Antworten antworten

 cooCAD

Hallo cooCAD,
stimmt, ihr habt geführt, ihr habt verdammt schnelle Rundenzeiten geschafft. Im Bericht wurden 9 Teams näher beleuchtet, die einerseits weit vorne platziert waren, andererseits sehr bekannt sind (V-max).
cooCAD ist heuer nur drei Rennen mitgefahren (Saalfeld, Teesdorf I und Prater), daher seid ihr diesmal wie viele andere auch in unserem Bericht durch den Rost gefallen.

Alle Teams, über die in unserem Bericht nicht explizit geschrieben wurde, haben natürlich die Möglichkeit, das Rennen aus ihrer Sicht in diesem Forum, das auch häufig gelesen wird, zu schildern. Es ist sicher nicht nur für mich interessant zu hören, dass Eure Bremse undicht wurde.

Also: Einladung an alle nicht erwähnten Teams zu schildern, was los war. Bitteschön, vor den Vorhang mit Euch!


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
07.09.2000 21:48 (letzter Eintrag: 07.09.2000 21:48)
0 Antwortenoffice@kartsport.atantworten

 Super Bericht

Gratulation an MLine zum erneuten Staatsmeisterschaftstitel und zu Eurem Bericht. Schade finde ich nur, daß unser Außenseiter-Team cooCAD trotz einer zeitweisen Führung nicht weiter erwähnt wurde. Leider hatten wir ein Leck in den Bremsen. Ihr könnt aber nächstes Jahr sicherlich mit uns rechnen...*g*

EGOIST(IP=195.70.229.XXX)
07.09.2000 18:00 (letzter Eintrag: 07.09.2000 18:00)
0 Antwortenschramml@a-topmail.atantworten

 Siege

na wenigstens hat staatsmeister xkart heuer drei siege (aber um einen weniger als die junioren!) gehabt - voriges jahr warens ja immer nur zweite

m@x(IP=62.46.51.XXX)
07.09.2000 17:39 (letzter Eintrag: 07.09.2000 17:39)
0 Antworten antworten

 Sieger 2000

In den 12 Bewerben dieser Saison (3 City Sprints , 3 City Races, zwei 8h Rennen, zwei 24h Rennen) haben übrigens nur 6 verschiedene Teams Siege errungen: A1 Junioren (4), MLine Xkart (3), V-max Wohlmeyer Bau (2), Sportwoche (1), Lisec (1) und Le Frere (1).

E.M.Kofler(IP=212.183.107.XXX)
07.09.2000 16:59 (letzter Eintrag: 07.09.2000 16:59)
0 Antworten antworten

 Gratulation

Danke für diesen tollen Bericht über den Wien Grand-Prix. Danke für die tollen Fotos, nur schad das die Technik das Rennen mit endschieden hat. Wir vom Windisch Power Racing Team hatten schon am Freitag einen Motorschaden. Mit dem Ersatzmotor hatten wir uns vom 32.Startplatz bis auf den 10.Platz am So. um ca. 10.00 vorgearbeitet und dann bricht die Kurbelwelle. Danach war ich ziemlich angschleimt. Wenn bei uns die Technik mitspielt stehen wir nächstes Jahr ganz oben am Stockerl.

M@rkus(IP=193.154.5.XXX)
07.09.2000 13:08 (letzter Eintrag: 07.09.2000 13:08)
0 Antwortenviperkart@gmx.netantworten

 Protest gegen Le Frere!

somit protestiere ich gegen den wien-sieger, das le frere team. laut foto-album hat dieses team als einziges den motor auf der linken seite montiert gehabt, vermutlich sogar zwei (weil es sonst ja aufgefallen wäre bei der technischen überprüfung, dass rechts keiner war)! beweisfoto ist online zu betrachten. so eine frechheit auch!

m@x(IP=62.46.51.XXX)
07.09.2000 11:28 (letzter Eintrag: 07.09.2000 11:28)
0 Antworten antworten

 Bericht von Wien

Das ist ein sehr guter Bericht von Wien! Gratuliere!

Josef S.(IP=62.46.51.XXX)
06.09.2000 14:24 (letzter Eintrag: 06.09.2000 14:24)
0 Antworten antworten

 zufall 99

zufall? wars bestimmt nicht. aber ein riesen glück wars trotzdem. aber das wissen eigentlich eh alle.

herzliche gratulation nochmals an die doppelten staatsmeister!!


xl(IP=62.46.52.XXX)
05.09.2000 10:12 (letzter Eintrag: 05.09.2000 10:12)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 Staatsmeister

Schaut so aus als wäre der Vorjahrestitel von Xkart doch kein Zufall gewesen.

Gratulation


(anonym)(IP=62.46.5.XXX)
04.09.2000 18:39 (letzter Eintrag: 04.09.2000 18:39)
0 Antworten antworten

 
Der Viertakt Kartsport in Österreich. Der Boom der in die Breite geht. Jeder kann hier mitmachen. Viertakt-Talk!

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 08/2017
 01/2015
 09/2014
 06/2014
 11/2013
 05/2013
 04/2013
 02/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 08/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000



 
        nach oben