kartsport.at | forum - Viertakt-Forum
 Kottingbrunn

es ist ja kein weltuntergang wenn von 8,72 auf 10 euro erhöht wird. seht euch die preise an den anderen bahnen an, es kostet ja schon fast überall 10 euro! vergleicht zum beipsiel die welser kartbahn oder die monza kartbahn mit der kottingbrunner, da ist kottingbrunn ein luxus. jetzt seit ihr sauer weil einmal in 2 jahren der preis höher wird bzw. angepaßt wird und wenn die neuen karts da sind, sind wieder alle happy. zerstört doch nicht wegen ein bissal ärger den ruf der kartbahnen, sonst werden es immer weniger und in 2-5 jahren kosten dann einzelfahrten 20 euro weil es immer weniger bahnen gibt. auch die daytona hat teilweise miese karts gehabt und haben am schluß immer gespart bevor sie die neuen karts rausgeben, in wels die karts sind 3 jahre alt, ....
kottingbrunn ist von vielen fahrern die lieblingsbahn, jetzt sind mal kleinigkeiten wo sich ein paar leute ärgern und wenn die neuen karts da sind ist die welt wieder okay.


(anonym)(IP=212.152.136.XXX)
30.10.2002 20:01 (letzter Eintrag: 30.10.2002 20:01)
0 Antworten antworten

 Kottingbrunner Karthalle

Wie viele wissen bin ich ein großer Fan von der Kottingbrunner Karthalle....Ich find auch die Streckenposten und die Chefin sehr OK. Es ist mir auch bewußt das durch uns Kartfahrer im Laufe der Zeit sehr sehr viel kaputt gemacht wird, und daher auch bald neue Kart´s in Einsatz kommen.
ABER...
JEDER hätte es verstanden wenn die neuen Karts kommen, daß dann auch der Preis erhöht wird. Für die Kart´s, die jetzt seit zwei Jahren im Einsatz sind, aber auch noch so den Preis zu erhöhen (ca. 15%, 8.72€ auf 10€/10 min.) ...DASS kann man nur schwer verstehen....UND verärgert eigentlich nur unnötig die Kundschaft(noch ist ja genug vorhanden).
Da kann ich sogar eine Woche lang darüber schlafen, wenn ich daran denke, werd ich mich immer darüber ÄRGERN...



Sailor(IP=195.3.96.XXX)
29.10.2002 22:26 (letzter Eintrag: 29.10.2002 22:26)
0 Antworten antworten

 Neues 13 PS Team in der Kartleague

Ich habe die Absicht in der nexten Saison in der CKL mit einem frischen Kartteam an den Start zu gehen. Einige Piloten haben bereits ihre Absicht bekundet und mich kontaktiert.
Das Team besteht im Moment aus 6 Piloten. Zwei könnten wir noch brauchen...
Die Gespräche finden am 8. Nov. im Rahmen der Schlussveranstaltung statt.


Bitte folgende Piloten bei mir melden, da wir alles gemeinsam besprechen wollen.
Thomas Haslinger, Gunther Gruber, Peter Heinz Eder,Robert Hagenhofer, Martina Ressmann, Pauli Gehringer + Stani (der Tscheche).
Wir sollten schon mal die Taktik für nextes Jahr klären.. LG wheeler


wheeler(IP=195.202.170.XXX)
29.10.2002 21:18 (letzter Eintrag: 29.10.2002 21:18)
0 Antwortenhanneswagner@kartsport.atantworten

 Karts Kottingbrunn

finde es etwas übertrieben die aufregung. verständlich ist natürlich das man für das geld auch 100% geboten haben möchte. kottingbrunn ist eine sehr entgegenkommende halle und auch die chefin ist okay. dort wird jedes jahr eine neue kartflotte angeschafft, andere bahnen machen das alle 2-3 jahre. es kann immer wieder etwas sein, und man sieht es immer von unterschiedlichen seiten. kartbahnen schlecht darstellen ist eine freie meinung, wenn dadurch kartbahnen zugrunde gehen, werden es immer weniger, und alle anderen bahnen die existieren werden teurer. immer 1-2 nächte über vorfälle schlafen dann sieht alles anders aus.

(anonym)(IP=212.152.136.XXX)
29.10.2002 19:12 (letzter Eintrag: 29.10.2002 19:12)
0 Antworten antworten

 karts

immer das gleiche mit den karts und immer gibt es etwas zu bemängeln. versetzt euch in die lage der kartbahnen: tagtäglich wird gefahren, tagtäglich materialschäden, tagtäglich muß repariert werden,......da kann dann schon mal was sein, aber man sollte nicht gleich fast alle karts in den topf schmeißen.

(anonym)(IP=212.152.138.XXX)
24.10.2002 21:22 (letzter Eintrag: 29.10.2002 13:00)
1 Antwort antworten

 Starke Flächen in Meisterqualität

Willst Du nicht nur schnell sondern auch exclusiv unterwegs sein? Wir bieten Dir die Möglichkeiten dazu.
Verchromen von Auspuffanlagen, Kleinteilen bis zum Rahmen wir machen aus Deinem Kart etwas einzigartiges.
Auch Vernickeln, Verkupfern, Versilbern Vergolden, Mattverchromen, Schwarzfärben stehen in unseren Programm


Ihr Spezialteam(IP=62.46.50.XXX)
29.10.2002 11:06 (letzter Eintrag: 29.10.2002 11:06)
0 Antwortenspezialteam@aon.atantworten

 2 Stunden Kart Rennen

Es sind noch Plätze frei für das 2 Stunden Rennen in Michelhausen. Startgeld € 110,--

Auch für das Rennen für Jedermann sind noch Plätze frei Startgeld € 50,--

Info gibts unter www.ks-eichinger.at


(anonym)(IP=213.33.19.XXX)
28.10.2002 10:51 (letzter Eintrag: 28.10.2002 10:51)
0 Antwortenhans@ks-eichinger.atantworten

 Verkauf

B & S 570ccm Motor getunt inklusive Birel Chassis um Euro 1.500,- zu verkaufen.

Motor wurde in den letzten CKL Läufen in Teesdorf gefahren.
Nähere Infos auf unserer HP.
www.ccs-media.at


Christian Schmidt(IP=195.3.113.XXX)
27.10.2002 18:37 (letzter Eintrag: 27.10.2002 18:37)
0 Antwortenchristian-schmidt@aon.atantworten

 Importeur?

Nana Wheeler, Importeur bin ich nicht, nur Händler, Briggs&Stratton Austria ist in Salzburg zu Hause. Ausserdem hab ich die Österreich-Vertretung von Heilig Tuning, dem bekanntesten deutschen B&S Tuner.
Über den Animal mit 13 PS gibts noch nicht viel Infos in Österreich, werde mich um Preise und Daten bemühen. Es wurden einige 9PS Animals verkauft, ich hab vorige Woche den Ersten Worldformula erhalten, der wird 1000 Euro kosten. Prinzipiel ist bei allen drei Motoren der Animal die Basis und alle haben 206ccm³, Kurbelwelle im Block, Ventilantrieb über Stössel /Stösselstangen /Kipphebel. Die Zylinderlaufbüchsen sind wie bei allen B&S aus Durabore, einem Patent wo Bimetall zur Anwendung kommt, deswegen gibts bei B&S so gut wie keine Kolbenschäden.
Ich werde Unterlagen über den 13 PS Animal besorgen und mailen.


Ralph(IP=62.47.167.XXX)
26.10.2002 17:25 (letzter Eintrag: 26.10.2002 17:25)
0 Antwortendrakalli@eunet.atantworten

 @Didi Sappl

...Ralph Karger (B&S Importeur) kann dir alles genauestens über diesen Motor schildern.

Abgesehen davon, ich habe ihn testen dürfen, geht wunderbar und dürfte auch haltbar seinb ;-)))

Mit der Leistung ist er mit keinem 2-takter vergleichbar, da er in seiner Konzeption anders ausgelegt ist. Er ist nämlich ein Langstreckenmotor im Vergleich zum 2-takt Murrl..

Also kontaktiert alle, die sich für diesen Wettbewerbsmotor für 2003 interessieren den Ralph Karger (Website Kartleague)...


wheeler(IP=212.186.110.XXX)
26.10.2002 11:12 (letzter Eintrag: 26.10.2002 11:12)
0 Antworten antworten

 Liebe Kartsportfreunde!

Aufgrund der vielen Anfragen wird ein zweiter großer Event angesetzt. 50 Stunden Fahrzeit. Gefahren wird wieder in Kottingbrunn, und dabei heißt es dann nochmal "volle Power" und vielleicht werden dann die Rekorde von März gebrochen. Es sind bereits Anmeldungen hereingekommen. Preis ist gleich wie für März, 1999 Euro! Ausschreibung und Anmeldeformular demnächst hier zum downloaden oder ihr fordert es telefonisch oder per Email bei mir an. Tel.: 0664 494-77-45

Mit sportlichen Grüßen


Mario(IP=62.46.51.XXX)
26.10.2002 11:00 (letzter Eintrag: 26.10.2002 11:00)
0 Antwortenoffice@sportgeneration.atantworten

 B&S Animal-Motor

Hallo Leute
Mich würde der B&S Motor und zwar die Version mit 13PS interresieren , wer kann mir hier nähere Auskünfte geben über: Preis,Wartung,Gewicht,aufbau am Kart und mit welchen Motor aus der Zweitaktszene wäre er bzgl. Leistung vergleichbar.

mfg


Didi(IP=62.46.19.XXX)
26.10.2002 08:53 (letzter Eintrag: 26.10.2002 08:53)
0 Antwortendietmar.sappl@aon.atantworten

 Kamikaze´s Tag des offenen Karts!

Ich möchte gerne an dieser Stelle noch ein Ereignis nachtragen, das es verdient hat hier in diesem Forum genannt zu werden.

Die Kamikaze-Leute, allen voran Christian Leistner -Meier, sowie "das rosane" Harald Scharf, Gabor Götz, HarryH und viele andere aus diesem eifrigen Team veranstalteten am Samstag, den 19. Oktober einen Tag des "offenen Karts" und das war auch dann im wahrsten Sinne des Wortes so.

Freunde des Teams, Sponsoren, aber auch "Kartprofis" aus anderen Teams oder Lagern hatten die Möglichkeit ergriffen nach Bruck/L. zu fahren um sich dort vorort über alles zu informieren - und natürlich auch Testfahrten zu machen.

Mich persönlich interessierte aus verschiedenen Gründen natürlich der 13 PS B&S Murrl.

Kraftvoll und "bombig" beschleunigte er das sehr gut abgestimmte und mit 60 Shore-Reifen bestückte Chassis aus den Kurven, wunderbar beherrschbar und locker zu fahren war dieses Kart. Freude kam in mir hoch als ich nach ca. einer viertel Stunde ausstieg und überhaupt nicht gefordert war. Einen 2- Stundenturn hiermit abzuspulen muss eine reine Freude sein.

Bei den beiden anderen 20 PS Karts sah die Sache naturgemäss schon anders aus. Hier war ein "arbeiten" von der ersten Minute an gefragt. Trotzdem war das Kamikaze Einsatzkart (Startnummer 88) wunderbar zu fahren. Das mir bekannte Swiss-Hutless/B&S 570 Kart vom Ralph,(Startnummer 8) das auch zum Testen bereitstand kannte ich ja aus der Serie, testete es aber nicht, da es ständig von Freunden des Teams und Sponsoren belagert wurde.

Was ich damit sagen will ist: So ein Info-Tag eines renommierten Teams ist eine Bereicherung im österreichischen Kartsport und eine willkommene Abwechslung für andere Teamfahrer. Danke Ch.L.-M. und Co.!


wheeler(IP=212.186.110.XXX)
25.10.2002 17:55 (letzter Eintrag: 25.10.2002 17:55)
0 Antworten antworten

 Steirer, NEIN...

...es wird nicht nach jedem Rennen über die Karts gelästert, nur wenn es wirklich so war, dass man eine Krücke ausfasst, und das kann natürlich öfters passieren.

Auch ein Werner Trügler oder Steve Schweinzer, aber auch von mir aus ein Schumi wird mit einem unterlegenen Kart, das keine Leistung hat oder wo die Drehmomentkurve im Keller liegt einen mittleren Spitzenpiloten nicht überholen können. Probiers aus und setz den Werner ins 3er Kart und mich ins 20iger oder ins 9er in Kotting, wirst sehen dass es so ist. Kannst ja auch mal nach Kotting kommen und gegen mich in dieser Kostellation antreten. Beste Grüsse ans Kernölland Du Kernölkrieger.... ;-)))


wheeler(IP=212.186.110.XXX)
25.10.2002 11:22 (letzter Eintrag: 25.10.2002 11:22)
0 Antworten antworten

 StyriaKARTing Clubzeitung

Die neue Clubzeitung des StyriaKART Clubs ist unter

www.styriakarting.at online.

Die Ausschreibung der Styria Winterchallenge ist
fertig und wird demnächst online gestellt.


Joesi(IP=62.218.195.XXX)
25.10.2002 09:25 (letzter Eintrag: 25.10.2002 09:25)
0 Antworten antworten

 Auch eine Tatsache

Das nach "jedem" Kartrennen über die Karts
gelästert werden, egal welche Bahn.

Eigenartigerweise erwischt die "Streuung" meisten Fahrer, die sowieso im Mittelfeld
herumgurken. Sehr schnelle Fahrer sind von
"Streuungen" sehr viel weniger betroffen.

Das es aber immer wieder Krücken gibt, ist
aber auch klar.


SteirAIR(IP=62.218.195.XXX)
25.10.2002 06:48 (letzter Eintrag: 25.10.2002 06:48)
0 Antworten antworten

 Antwort zu den Kart´s

Na immerhin hab ich und viele andere ja auch bezahlt dafür....und das nicht zu wenig...
also können wir ja auch dafür eine anspruchsvolle leistung erwarten...
Nicht in Ordnung hingegen ist, nichst mehr in die Kart´s zu investieren da ja neue kommen, dafür aber den Preis zu erhöhen .
Wenn Du Herr geheimnissvoll das gerne tut´s, soll mir recht sein.....


Sailor(IP=195.3.96.XXX)
24.10.2002 22:18 (letzter Eintrag: 24.10.2002 22:18)
0 Antworten antworten

 Anmerkungen zum BKT Event Kottingbrunn


Danke danke Wheeler, für Deine lobenden Worte.....
Bin zwar "klein" aber von einem "Star" noch sehr sehr weit entfernt *ggggg*. Eigentlich bin ich zu schwer, um wirklich ein "Star " zu werden.....
Zu Deinem Bericht möchte ich eigentlich nur anmerken, dass ich nur mit der Auslosung des Kart´s nicht zufrieden war. Hat in keinen Fall was mit meinen anderen Kollegen zu tun....
Leider ist es in Kottingbrunn derzeit so, dass man eigentlich nur mit den Karts (9, 12, 17 und 20) wirklich schnelle Runden fahren kann. Danach folgen die Nummern 16, 10,5, und 7(Stand 18.10.)und noch ein paar wenige....
So ist es ja auch den lange in Führung liegenden ergangen. Erst als das 9er Kart nach techn.Defekt streikte, und sie ins 19er umsteigen mussten, fielen sie bis auf den siebenten Rang zurück.
Leider hatte auch unser Team so ein müdes Kart zugelost (3) bekommen das weder Kraft noch Grip hatte.
Aber bald gibt ja die neuen Kart´s, und dann, können wir ja alle wieder um die besten Zeiten kämpfen ....
So dann immer schön auf der Strecke bleiben Freunde......
bis bald....
Sailor



Wurzer Herbert "Sailor"(IP=195.3.96.XXX)
24.10.2002 21:05 (letzter Eintrag: 24.10.2002 21:05)
0 Antworten antworten

 Bezieht sich der sogenannte...

2-Sekunden-Vorsprung auf meinen Bericht; bitte um Aufklärung.
2 Sekunden - kann schon sein, aber dazu noch eine Runde. Rundenprotokoll liegt bei mir auf.... tztztz


wheeler(IP=212.186.110.XXX)
24.10.2002 16:36 (letzter Eintrag: 24.10.2002 16:36)
0 Antworten antworten

 da zweite

i konn ma net vurstölln das ma mit nur zwa sekunden hinta dem erstn ins zü kummt und von davofohrn redn kaun tz tz tz tz

(anonym)(IP=212.186.43.XXX)
24.10.2002 13:06 (letzter Eintrag: 24.10.2002 13:06)
0 Antworten antworten

 BKT-Event in Kotting vom 15.10.02

Ja,ja stimmt schon Kollegen, lang ist´s her und ich hab´s auch versprochen einen Bericht vom BKT-Event zu schreiben (speziell den Kollegen Strassegger, Frühwirth und unserem stets lustigen "Jolly" Thomas Schnedl), nur bin ich in der letzten Zeit etwas stark eingesetzt: Ihr wisst ja, mein neuer Job bei SWOBODA-Karosseriewerk (Wolfgang Metzger) usw...

Trotzdem hier mein Kurzbericht von diesem Event:
Zum vierten mal veranstalteten oben genannte Jungs ein Rennen in der Kottingbrunner Karthalle, das sogenannte Neuzugänge oder Personen die nicht so oft zum Kartfahren kommen mit arrivierten Kartprofis in einem 3-Stundenrennen zusammenschweisst.

Diese Idee ist in ihrem Grundgedanken eine ausgezeichnete Möglichkeit, Alltagskartfahrern die Gelegenheit zu geben sich mit "Kartfahrern die schon länger fahren" zu messen; und das ist gut so...

Diesmal siegte ein Team, dem ich persönlich von Anfang keine Siegeschance einräumte, die aber mit Kontinuität langsam aber sicher auf den ersten Platz fuhren. "Nedbremser" Kolls/Lintschi/Wisco senior fuhren allen anderen davon, nicht zuletzt aber profitierten sie von den Schwierigkeiten des favorisierten Teams Hütter/Zall/Lienhart, bei denen das Kart nicht so mitspielte.
Die beste Rundenzeit lag mit 0,7 über der des nachfolgenden Teams Mitch/Eder/Jahn, die mit einer Runde Rückstand Platz 2 belegten.

Der dritte Platz ging an Stocki/Boris Jelovina/Gottlieb, die sich über den dritten Platz ehrlich freuen durften, da Reisi/Gruber/Coslop nur ganz knapp dahinter als Vierte die Ziellinie überfuhren.

Den fünften Platz belegte "mein" ;-) Team, also Wheeler/Meindl/Kugler. An der siebenten Position gestartet konnte ich in meinem turn bis auf Platz 3 vordringen und meine Kollegen retteten bis zum Schluss noch den sehr guten 5.Platz nach Hause. Gute Leistung - Hut ab!

Platz 6 ging an Mayr/Michi/und "Trainer" Soher vor den defektgeplagten Team Zall/Hütter/Lienhart, die lange in Führung lagen bis eben das Kart nicht mehr so wollte: Platz 7.

Der achte Rang ging an das Trio Pauli Gehringer (mein nextjähriger Teamkollege)/Nemes/Dagi. Paul Gehringer verlor nur ganz knapp das Duell der besten Rundenzeiten gegen Werner "?" Zall und zwar 38,020 gegen 38,001 von Werner.
Die absolut schnellste Runde ging wieder einmal an den gewichtsmässig bevorteilten Peter-Heinz Eder mit 37,992; also auch in diesem Bereich...

9.Platz an Mario/Dvorak (Team VW Gerstinger)/Wolf vor Schaller/Krenn/Ortner, die zehnte wurden.

Am elften Platz und mit einem wirklich müden Kart kamen Frühwirth/Graf und Wurzer sen. ins Ziel. Herbert Wurzer, inzwischen zu einem kleinen Star in der JFF Serie herangereift konnte sich mit dieser Auslosung nur schwer abfinden, nam´s aber trotzdem von der heiteren Seite.

Zwölfter wurde Büchler/Rene Pfaller/ Stetson mit lediglich 5 Runden Rückstand vor dem am 13. Platz rangierenden Team Uhlir/Schreder/ Stefan Wurzer.

Überraschend weit hinten landeten Wisco jun/ Peter Huber (3. in der JFF Serie und LUKAS-Racing Spitzenpilot)/Vollmann die aber ebenso Kartprobleme hatten.

Die rote Laterne ging an das Team Weisser/Garfield (Bärli Bär Racing)/ und Nina Metzger (Rotax Max Fahrerin) die aber schwere Probleme mit ihrem Kart hatten. Eine Rundenzeit von 39,256 ist sicher für eine Nina Metzger nicht repräsentativ, da Nina in letzter Zeit in der JFF Serie zweimal am Stockerl stand.

So gesehen war´s wieder mal lustig und vor allem für alle jene interessant, die dem Kartsport nicht so sehr frönen. Wir freuen uns schon alle auf das nexte Rennen im November, denn wir sind - wie Joesi Kogler zu sagen pflegt - alle schnell...


wheeler(IP=212.186.110.XXX)
23.10.2002 18:47 (letzter Eintrag: 23.10.2002 18:47)
0 Antwortenhanneswagner@kartsport.atantworten

 Infos über Biland Wordfinal

Alle Infos über Biland Worldfinal auf http://www.kartleague.com

Ralph(IP=62.46.3.XXX)
21.10.2002 14:38 (letzter Eintrag: 21.10.2002 14:38)
0 Antwortendrakalli@eunet.atantworten

 (ohne Titel)

Scharmüller Austria wird dieses WE in Wittgenborn (BRD) beim 22er an den Start gehen. Leider ohne Steve Schweinz@ir der uns aufgrund eines wichtigen Sponsorentermins noch kurzfristig absagen musste. Gefahren werden am Samstag 11 und am Sonntag 11 Stunden. In der Nacht darf nicht gefahren werden. Beide Tage werden dann addiert.

Scharmüller Austria(IP=53.244.2.XXX)
18.10.2002 11:44 (letzter Eintrag: 18.10.2002 11:44)
0 Antworten antworten

 48 STUNDEN DAS ZWEITE

Liebe Kartsportfreunde!

Aufgrund der Anfragen einiger Teams, wird für Mai 2003 ein zweites 48 Stunden Rennen in Kottingbrunn angesetzt.Der Preis von 1999€ wird nicht höher und bleibt zumindest gleich. Genauer Termin wird in den nächsten Tagen festgelegt sodas es keine Kollissionen gibt. Anmeldungen sind absofort möglich. Kleines Rabbattzuckerl gibt es für alle Teams die sich bis Mitte November anmelden! Anmeldung und Infos unter der Telefonnummer: 0664 494-77-45

sportliche Grüße
Mario


Mario Nezhyba(IP=212.152.135.XXX)
18.10.2002 07:58 (letzter Eintrag: 18.10.2002 07:58)
0 Antwortenoffice@sportgeneration.at antworten

 @Joesi-Team für 24iger in Kotting

Da Du ja planst mit einem Team am 24iger in Kotting (Day of thunder) teilzunehmen, möchte ich gerne wissen, wie weit Du dabei schon bist, eine Mannschaft zusammenzustellen. Dabei würde ich Dich bitten, mich einzuplanen. LG und.. es sind viele schnell... wheeler

wheeler(IP=195.202.144.XXX)
16.10.2002 21:33 (letzter Eintrag: 16.10.2002 21:33)
0 Antwortenhanneswagner@kabsi.atantworten

 Der Artikel ist

bereits im Mistkübel.
Elektronisch kann er selbstverständlich zugemailt werden. Voraussetzung: Bekanntgabe der email Zieladresse.
;-)


emk(IP=212.144.74.XXX)
16.10.2002 11:57 (letzter Eintrag: 16.10.2002 11:57)
0 Antwortenoffice@kartsport.atantworten

 Artikel aus der NÖN

Hat jemand den Artikel aus NÖN bzgl. "Absage Städterennen" oder kann mir jemand sagen wo dieser ist oder sich momentan befindet?

Daunke scheen



WZ(IP=194.177.140.XXX)
16.10.2002 11:22 (letzter Eintrag: 16.10.2002 11:22)
0 Antworten antworten

 Jetzt wirds bald Zeit, . . .

..dass unser Schweindi einmal a bisserl a Einführung in allgemeine Webarbeit bekommt +g*

Indio(IP=217.88.107.XXX)
11.10.2002 02:12 (letzter Eintrag: 11.10.2002 02:12)
0 Antwortenindio@kartsport.atantworten

 Kartler Party

Kartler-Party !!!

Organisatoren: Christian Dorsch, Jochen Gneis

Veranstaltungsort: Rent a Bar, Seidlgasse 17, 1030 Wien (Nähe Sofiensääle).

Termin: Samstag 26.10.2002

Beginn: 20 Uhr Ende: 3 Uhr

Eintritt: 5€

Wenn Ihr irgendwelche Fragen habt könnt Ihr mir ein Mail schreiben: jochen.gneis@a1plus.at

Es wäre toll wenn mir alle die kommen Bescheid geben würden, damit wir uns bei der Kalkulation der Getränke

leichter tun.

DANKE.

Wir freuen uns auf Euer Kommen !!!


Jochen Gneis(IP=193.187.211.XXX)
10.10.2002 09:30 (letzter Eintrag: 10.10.2002 09:30)
0 Antwortenjochen.gneis@a1plus.atantworten

 08.11. - KL Abschlußparty

zweiter versuch für die links:
KartLeague
Kamikaze


dirty harry(IP=195.3.96.XXX)
10.10.2002 02:39 (letzter Eintrag: 10.10.2002 02:39)
0 Antworten antworten

 08.11. - KartLeague Abschlußparty

Wer nicht kommt - der wird was versäumen!
Die Party wird eine echt nette Veranstaltung!
Siegerehrung im 4-Takt-Kartsport samt umfangreicher side-events.
Und einige Trümpfe sind noch im Ärmel!
Infos unter:
KartLeague
oder unter kamikaze


dirty harry(IP=195.3.96.XXX)
10.10.2002 02:36 (letzter Eintrag: 10.10.2002 02:36)
0 Antworten antworten

 kamikaze

hier der richtige link:
kamikaze


dirty harry(IP=195.3.96.XXX)
10.10.2002 02:08 (letzter Eintrag: 10.10.2002 02:08)
0 Antworten antworten

 19.10.- Tag des offenen Kamikart in Bruck/Leitha

Das Kamikaze Kart Racing Team lädt zum mittlerweilen 4. Tag des offenen Kamikart ein. Sponsoren, interessierte Unternehmer, sowie Freunde des Teams und des Kartsports sind herzlich willkommen. Ein 13-PS-Kart, sowie zwei 19-PS-Karts stehen für Probefahrten zur Verfügung. Detaillierte Infos unter kamikaze

dirty harry(IP=195.3.96.XXX)
10.10.2002 02:07 (letzter Eintrag: 10.10.2002 02:07)
0 Antworten antworten

 Reifen VEGA XLL

Ab sofort:
Bestelmöglichkeit der Reifen VEGA XLL
Ein Satz: 188 Euro
Ab 10 Sätze: 178 Euro / Satz
Bitte um Bestellung bis 30.November, Lieferzeit nach Vereinbarung

Erd Riding Sport
Linzerstr. 33
3100 St.Pölten
02742/72883


Fa. Erd Riding Sport(IP=212.152.132.XXX)
09.10.2002 18:25 (letzter Eintrag: 09.10.2002 18:25)
0 Antwortensport.erd@utanet.atantworten

 (ohne Titel)

Hier is ja immer tote Hose!!! Es fahren wahrscheinlich nur tote Hosen 4-Takt *ggg*, oder?!

jps(IP=53.244.2.XXX)
08.10.2002 10:16 (letzter Eintrag: 08.10.2002 10:16)
0 Antworten antworten

 Versprechungen ORF

Leider ist auf den ORF nicht immer Verlass, sie sagen zu dann sagen sie wieder ab bzw. kommen Zusagen zumeist 3 Tage vor einen Event. Oder der ORF kommt nur dann wenn keine Anderen Stationen kommen! Das kann man von unterschiedlichen Seiten sehen. Zumeist sind es dann die Unschuldigen die dann die Schuldigen sind!

(anonym)(IP=212.152.222.XXX)
04.10.2002 18:44 (letzter Eintrag: 04.10.2002 18:44)
0 Antworten antworten

 2002

meinte natürlich die saison 2002 ...

XL(IP=62.46.51.XXX)
03.10.2002 18:41 (letzter Eintrag: 03.10.2002 18:41)
0 Antworten antworten

 KL versprechungen

ich denke, die kl hat 2003 eine ordentliche saison hingelegt. auch wenn es mit den städterennen nicht so geklappt hat, wie sie sich das vorher vorgestellt haben. das mit dem orf, hing meines wissens von einem sponsor ab, der zuletzt doch noch abgesagt hatte.

eine promotion-tour hats heuer schon gegeben und zeigte sich als durchführbar, was man von den städterennen nicht behaupten kann (ich meine jetzt rein auf die kl bezogen).

die restlichen rennen sind alle auf permanenten rennstrecken (eine muss jedoch noch gebaut werden) und auch sonst scheint das konzept durchaus durchführbar.


XL(IP=62.46.51.XXX)
03.10.2002 18:39 (letzter Eintrag: 03.10.2002 18:39)
0 Antwortenxl@kartsport.atantworten

 Kartleague Termine 2003

Tolle Ankündigungen sind das schon aber man kommt sich richtig verarscht vor. Man erinner sich an die nicht eingehalteten Versprechungen für 2002: "Es werden alle Rennen vom ORF gefilmt" "Wir haben mindestens 3 Stätterennen aber zwei ganz sicher". Eine ganz tolle Erfindung für 2003 ist somit die Promotontour. Man frägt sich für wie dumm und vergeslich man uns eigentlich hält?

A. Ungläubiger(IP=217.160.128.XXX)
03.10.2002 11:01 (letzter Eintrag: 03.10.2002 11:01)
0 Antworten antworten

 
Der Viertakt Kartsport in Österreich. Der Boom der in die Breite geht. Jeder kann hier mitmachen. Viertakt-Talk!

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 08/2017
 01/2015
 09/2014
 06/2014
 11/2013
 05/2013
 04/2013
 02/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 08/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000



 
        nach oben