kartsport.at | forum - Viertakt-Forum
 teamsuche

hi leute,

würde auf diesem weg eine möglichkeit zu einem start in einem team im langstreckenbereich suchen.
kann mir jemand dabei helfen an welche leute ich mich dazu wenden kann bzw wie hoch die kostenbeteiligungen und leistungen bei einem solchen einsatz wären.

vielen dank im vorhinein


racer(IP=195.3.113.XXX)
19.04.2011 20:58
antworten

          
Headline:
Eintrag:
Name: 24+5=
Datum:27.06.2017 03:56:02
Email:

 12 Stunden Kartrennen

siehe www.formelclub.at ! Ab 259 € gibts Startplätze...

Robert Wagner(IP=88.116.141.XXX)
09.11.2013 20:01
motorsport@aon.at


 12 Stunden Kartrennen

Hallo, Einzelplätze (werden zu Sammelteams gelost) und Teamplätze am 14.-15.3.2014: www.formelclub.at Mobil: 0650-2580258. LG Robert

Robert Wagner(IP=88.116.141.XXX)
09.11.2013 19:58
motorsport@aon.at


 Teamsuche, oder so ähnlich

Leicht ist es nicht als nobody in einem Team unterzukommen, aber einen Versuch wäre es wert. Die KD 2000 veranstaltet jährlich einige Langstrecken-Viertakt-Rennen, an denen es neuen Interessenten am Kartsport möglich ist mitzumachen. Jedoch muss man schon ein bisserl Erfahrung mitbringen, ansonsten ist die Chance eher gering. Gehst halt zu den Veranstaltungen der KD 2000 oder den anderen Rennen... (Graz, Greinbach, Rechnitz, Bruck/L.,etc, und schaust ein bisserl rum. Bei so manchem Team fehlt da und dort ein Fahrer und da könntest dich halt anbieten. Bei Testfahrten immer schnell sein und schön brav den Anweisungen des Teamchefs folgen. Schnelle Rundenzeiten fahren und dem Team helfen vom 15. auf den (vielleicht 13. Platz) zu fahren. in einem schnellen (bekannten ) Team hast als Anfänger oder mässig Fortgeschrittener eher ka Chance. Aber ok, probieren kannst es ja. Vielleicht hast a Glück und es entdeckt dich wer. (;-))))).
Ja , und die Marie: Also eine Saison mit 5-6 Rennen ist nicht billig. Da sind einmal die Kartkosten, Ersatzteile, Nenngebühren, Reisekosten, Zimmerkosten, Renngwand, Schuhe, Handschuhe, Benzin, (auch fürs Kart), Transportanteil des Karts .. (oder der Karts, wenns mehr als 2 sind, weil zum Trainieren sollte auch ein kart da sein), Versicherung (sehr wichtig)... Besonders für Wackersdorf-Starter. (:-))))))), und so weiter und so fort. Also mit einen 2er (€ 2000,--, pro Saison) solltest schon rechnen, wenn nicht a bisserl mehr.
Also greif in den Sack, zahl, fahr tolle Rundenzeiten, sei ein "Teamplayer"; nicht so wie ich; und feste alle nieder - wennst kannst.
Dann wirst in jedem Team ein "Leiberl" - oder besser gesagt einen Overall haben...

Viel Glück und halt die Ohren (oder auch nicht) steif.

Nau wer glaubst schreibt dem Newcomer???


ich, der Beste von allen. ( Spasserl - nicht auszucken, Exkollegen)(IP=80.108.26.XXX)
20.04.2011 19:31


 zwei Veranstalter!

www.kartmasters.com
oder
www.kd2000.at


Michael(IP=143.245.6.XXX)
20.04.2011 13:26
iceage1@gmx.at


 
Der Viertakt Kartsport in Österreich. Der Boom der in die Breite geht. Jeder kann hier mitmachen. Viertakt-Talk!

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.




 
        nach oben