kartsport.at | forum - Zweitakt-Forum
 KCI

Ist Gescheiter du kommst nicht, den solche Typen wie dich haben wir sowieso schon vergessen! Dumm und Blöd reden kann bald einer, ich glaub´ du bist einer der anderen gerne den Spass verderben will! Denk` mal
darüber nach ...... was du eigentlich für
einen Charakter besitzt. Es gibt eben mal
Leute die gerne mal mit Hochleistungsmässige
Motoren ein bisschen zum Just for Fun "fighten" wollen - da muss es den nicht gleich ein Komplettes Kart um sagen wir einmal 50ig Tausender und mehr sein. Klar wenn einer den wunsch hat kann er gerne das
ultmativste vom Markt auch haben!
Nur es ist nicht im Sinne des CLASSIC CUPS,
dieser CUP,ist wie schon erwähnt,JUST FOR FUN
Karting im Klassischen Stil. Natürlich hat die Industrie des Kartings Fortschritte machen müssen, das sehen wir ja bei einen
Rotax Max Motor oder im dem Biland 4-Takter,
aber verstehe die Generation " Hunderter Getriebelos" ist ein errungenschaft die es
seit über 40ig Jahren gibt, und wir eine
Interessensgemeinschaft,wollen diese für
viele Jahre weiter Leben lassen.
Und es ist der Zeitpunkt eingetreten wo man(n) diese Motoren zu einen Neuanschaffungspreis bekommt - das vor unlängerer Zeit noch der Gebrauchtpreis war!

Wir wünschen dir trotzdem alles Gute!


KCI(IP=62.46.52.XXX)
18.01.2002 16:13 (letzter Eintrag: 25.05.2006 01:32)
1 Antwort antworten

 Verwechslung

Muss etwas klarstellen, ich habe mich bis jetzt zu diesem Thema nicht geäußert, da es mich grundsätzlich nicht interessiert, weder über 4- Takt Fahrer, noch über Startgelder u.dgl. herzuziehen.

Um eines klarzustellen ich habe keine Einträge unter dem Namen Patrik (Patrick) geschrieben.

MfG Patrick Fontner, Fahrer Div. 1 ICA


Patrick Fontner(IP=194.152.116.XXX)
15.01.2002 23:02 (letzter Eintrag: 20.05.2002 12:51)
1 Antwort antworten

 an @lex

warum ist es interessant, dass ich mit einem crg gefahren bin?
bis auf die bremse war es nämlich ok.


christian raunegger(IP=62.178.176.XXX)
30.01.2002 16:49 (letzter Eintrag: 31.01.2002 16:35)
2 Antworten antworten

 Kurzmitteilung

Die erste Charge LeCont CIK-H sind
eingetroffen.

Alle die bereits auf die Clubmeisterschaften
hintrainieren wollen können die Reifen
direkt über StyriaKARTing beziehen.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
31.01.2002 14:51 (letzter Eintrag: 31.01.2002 14:51)
0 Antworten antworten

 an rich@rd

ich war im qualifing 0,420 schneller als daniel mit dem topkart. bei uns beiden lief es gleichermassen schlecht, wobei ich noch zusätzlich probleme mit den bremsen hatte.
nachdem ich leider mein potential nicht ausschöpfen konnte, meine ich, kann man daraus auch keine vergleiche ziehen. ich glaube aber, dass das viper chassis (ich bin letztes jahr ein 2000er yek gefahren) grundsätzlich nicht langsamer ist als ein crg. es fährt sich bloss leichter und kommt meiner fahrweise etwas mehr entgegen.


christian raunegger(IP=62.27.97.XXX)
31.01.2002 14:41 (letzter Eintrag: 31.01.2002 14:41)
0 Antworten antworten

 Fahrerhomepages auf StyriaKARTing

Die Fahrerseite auf Styria ist nun
im Probebetrieb.

Die Fahrer von Styria können sich
nun ihre eigene kleine Homepage
basteln mit Gästebuch, ganz nach
Vorbild von Kartsport.at

Kleinere Fehler sind sicher noch zum
ausmerzen, aber in den nächsten Tagen
kriegen wir das schon in den Griff.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
31.01.2002 12:03 (letzter Eintrag: 31.01.2002 12:03)
0 Antworten antworten

 DP

Hallo Daniel !

Wenn Deine Einträge lustig gemeint waren, hab ich Sie wohl missverstanden !

Es ist schon OK,dass Du dir die Zeit nimmst und uns informierst.
Ich wollte überhaupt nicht kritisieren, fand es einfach nur seltsam, dass Du über Christian´s Leistung detailgenau berichtest. Aber wollen wir nicht schon wieder altes aufwärmen...........


Jesse(IP=212.152.226.XXX)
30.01.2002 18:56 (letzter Eintrag: 30.01.2002 18:56)
0 Antworten antworten

 Styria Flutlicht! (scheinbar offtopic)

Finde es richtig cool bei Flutlicht fahren zu können. Das wäre auch in Bruck klasse.
Scheinbar gibt es da stress bezüglich Genemigung.
Wäre mir das in Graz sicher einmal geben bei Flutlich.

gruesse


kartmessias(IP=213.229.51.XXX)
30.01.2002 18:56 (letzter Eintrag: 30.01.2002 18:56)
0 Antworten antworten

 An DP, an alle Schreiber

Also lieber DP, ich möchte Dir für Deine Berichte aus Langkawi vom RMC Weltfinale danken. Die Berichte waren wirklich amüsant, und ich glaube es haben sich viele hier im zu dieser Zeit sehr kalten Österreich erstens mit großem Interesse auf Deine Einträge gestürzt, und zweitens über den Stil abgehaut.

Mir ist es zumindest so gegangen, mir taugt Dein Stil wirklich, und ich finde Du solltest öfter mal was schreiben. Vielleicht sogar als freier kartsport.at Redakteur? Dieses Angebot ist ernst gemeint!

Ein lustiger Bericht wirkt immer erheiternd, und unser Sport ist für uns großer Spaß, und wenn wir dann witzige Berichte lesen, dann taugt uns das allen. Dass es für den Schreiber eines witzigen Gschichtls oft gar nicht einfach ist, den Gratweg zwischen witzig und polarisierend zu finden, erkannte man an DP`s Einträgen plus den nachfolgenden Meldungen ziemlich deutlich.

Witzige Berichte müssen daher stets sehr sorgfältig recherchiert sein, und sollten - so groß die Verlockung auch ist - nicht auf Kosten einzelner formuliert sein. Vor dem endgültigen Abschicken sollte man sich seinen Eintrag sicherheitshalber noch ein, zweimal auf der Zunge zergehen lassen.

Wer mich und die Historie meiner Internet Seiten kennt, wird wissen, dass ich hier aus Erfahrung spreche, weil ich selbst dabei schon einige Male auf die Nase gfalln bin. kartsport.at will die gute Informationsquelle für den Kartsport sein, und das schließt lustige Berichte keinesfalls aus.

Daher plädiere ich an die Eintrager, weiterhin den lustigen Stil zu pflegen, jedoch stets darauf bedacht zu sein, diplomatisch zu formulieren und möglichst niemanden negativ hinzustellen, auch wenn die Verlockung zeitweise groß ist.

Denn immer mehr Sponsoren, Medien und Interessenten, die bisher noch nichts oder nur sehr wenig mit Kartsport zu tun hatten, lesen diese Seite, und die sollen doch den richtigen Eindruck von uns bekommen. Nämlich dass wir nett, friedlich, sportlich, witzig sind. Aber dass wir uns auf der Rennstrecke natürlich genau nichts schenken. ;-)


E.M.KoflAIR(IP=212.86.163.XXX)
30.01.2002 11:57 (letzter Eintrag: 30.01.2002 11:57)
0 Antwortenemk@kartsport.atantworten

 To Jesse

Wenn Du nicht mich gemeint hast, dann vergiß bitte den unteren Eintrag von mir. Vielleicht bin ich nur etwas gereitzt, da mir noch einige Einträge von der vergangenen Saison in Erinnerung sind, in denen meist ein Rundumschlag gegen alle im Vorderfeld der RMC platzierten wegen des Verdachts des Mogelns unternommen wurde. Wenn nun mein Bericht, in dem ich eigentlich nicht Christian treffen wollte, sonder lediglich eine erheiternden Bericht über Malaysien verfassen wollte, zerfpflückt wird, um daraus wieder Konfliktpotential zu schöpfen, so stört mich das schon ziemlich. Also:
1) Dank an alle, die uns trotz dem nicht geschafften Finaleinzug alles Gute gewunschen haben.
2) Alle, die genaueres über die Platzierung von CR wissen wollen, unter diesem Eintrag findet Ihr alle eine genauere Erzählung von CR, die, genauso wie geschrieben, stimmt!
3) Sollte mir einmal etwas wirklich auf der Leber liegen, so glaubt mir, ich schreibe es sicherlich nicht ins Forum hinein. Das betrifft die Zukunft wie auch die Vergangenheit.
DP


DP(IP=195.34.133.XXX)
30.01.2002 09:47 (letzter Eintrag: 30.01.2002 09:47)
0 Antworten antworten

 Ergebnisse Rotax World Final in LANGKAWI

Für alle interessierte gibt´s die Ergebnisliste des Qualifying und des Finales:
Ergebnisse

Interessant, dass Christian Raunegger laut Ergebnisliste mit einem CRG-Chassis unterwegs war....;-)


@lex(IP=212.31.72.XXX)
30.01.2002 08:54 (letzter Eintrag: 30.01.2002 08:54)
0 Antworten antworten

 Werbung

Auch meiner Meinung nach gehören solcherart aufdringliche Werbeeinschaltungen nicht in dieses Forum (übrigens auch viele Andere, die ich hier schon gesehen habe).
Wenn sich einer mit der Materie (ernsthaft oder nicht) beschäftigt, kommt er auch auf anderen Weg zu seinen Informationen, aber kartsport.at\forum sollte nicht als kartsport.at\werbung misbraucht werden.

Das kann doch eine Anregung für Ernstl sein. Wenn SIE Werben wollen, dann fragen SIE doch den Chef dieser hp, ob er eine günstige Konstelation für Werbungen eröffnen kann.


rom(IP=212.152.150.XXX)
30.01.2002 08:53 (letzter Eintrag: 30.01.2002 08:53)
0 Antworten antworten

 RMC-Finale

Wenn sich einer für das RMC-Weltfinale qualifiziert, dann ist das eine ausgezeichnete Leistung, die wohl nicht von irgendwo herkommt. Dass bei einer Finalveranstaltung ständig die Karten neu gemischt werden, ist jedem, der einmal eine mitgemacht hat, bekannt.
Gratulation zur Teilnahme meinerseits. Dabei sein ist alles und um eine wichtige Erfahrung reicher wird der Christian auch sein. Viel Erfolg in diesem Jahr und lass Dich nicht unterkriegen von solchen, die keine Ahnung haben, wie´s in Dubei ausschaut.


rom(IP=212.152.150.XXX)
30.01.2002 08:49 (letzter Eintrag: 30.01.2002 08:49)
0 Antworten antworten

 Vielen Dank lieber Jesse

Lieber Jesse
Ich trete hier weder anonym auf noch rede ich lange um den heißen Brei herum! Deine Einträge amüsieren mich allerdings jedes Mal! Das Forum gab mir die Möglichkeit, mit meinen Freunden in Kontakt zu bleiben. Das unsere Leistung in Malaysien nicht die beste war, war sowohl mir als auch dem Christian bewußt. Vielleicht habe ich an dem Tag, an dem ich die Nachricht aus Malaysien verfaßt habe, nicht die perfekte Wortwahl getroffen. Nichts desto Trotz habe ich meine fahrerische Leistung genauso beurteilt wie die meines Kollegen. Wir beide haben nach den jeweiligen Heats eine ähnliche Diktion verwendet, also kann ich mir nicht vorstellen, daß Christian über meine Einträge sonderlich erzürnt ist. Wenn man allerdings meine Einträge auf Konfliktmaterial untersucht, und das war ja schon öfters Deine Stärke, so kann man wie immer auch etwas anderes herausdichten. Ich habe schon mehrfach erwähnt, daß das Urteil gegen Christian nur mich und meinen Cousin betroffen hätte, ich aber während des gesamten Aufenthaltes weder mit ihm darüber gesprochen habe noch unser gemeinsames Auftreten in Malaysien dem Kartsport, insbesonders der RMC, in irgendeiner Form geschadet hat. Im Gegenteil, meiner Meinung nach haben wir nach all den Zores im vergangenen Jahr bei den Rotax Leuten einen guten Eindruck hinterlassen. Anschuldigungen wie Deine, gerade mich als unsportlich zu bezeichnen finde ich daher eher unangebracht!Aber es gibt ja immer wieder Einträge in diesem Forum, für die alle anderen unfair und unsportlich sind und vor allem illegal aggieren!
Unter diesen Gesichtspunkten danke ich Dir, lieber Jesse für Deine Weisheiten, Du wirst mir sicher schon bald die Möglichkeit geben, dich an Deine Einträge zu erinnern!!!!!

DP
603


DP(IP=193.154.184.XXX)
29.01.2002 18:49 (letzter Eintrag: 30.01.2002 08:25)
1 Antwortbekanntantworten

 Werbeforum??

Na Herr Eichinger, da haben wir wohl was falsch verstanden unter Kartforum.

Sollte doch eher ein Diskussionsforum bleiben (werden) und keine Werbeplattform für Karthändler, oder???

Sonst wird es hier wie beim Fernsehen mit Werbeunterbrechungen durch Kartshop-Werbung wenn auch Händler wie Hr. Egger, Mohri, oder der Styria-Kartshop hier zu werben beginnen.



KartfahrAir(IP=213.33.40.XXX)
30.01.2002 01:18 (letzter Eintrag: 30.01.2002 01:18)
0 Antworten.antworten

 KARTSHOP Eichinger


Kartshop Eichinger


WOLLEN SIE IHREN MOTOR TESTEN UND WISSEN NICHT WIE?

WIR HABEN DIE LÖSUNG !!!



Seit November 2000 steht in unserer Werkstatt ein „dynamischer Leistungsprüfstand für Motoren“ zur Verfügung.



Wir bieten folgende Testmöglichkeiten:

·Drehmoment

·Leistung

·Verschiedene Vergasereinstellungen können getestet werden

·Nach Motorentuning kann Leistungssteigerung nachgewiesen werden



UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN SIND AB DEM 18. FEBRUAR 2002 von 09:00 Uhr – 19:00

Weiters bieten wir:



·Tuning und Vermietung von Racing Motoren

·Rennservice für Österreich und Deutschland

·Verkauf von Zubehör (sowohl Ersatzteile als auch Motoren !!!)



NEU !!! NEU !!! NEU !!! NEU !!! NEU !!! NEU

Seit Jänner 2002 haben wir die „BILAND MOTOREN“ der Schweizer Firma auf HAASE CHASSIS CORSA komplett fahrfertig.

INFOS zum 4-Takt BIILAND MOTOR und Angebote finden Sie auch unter der Homepage

Kartshop Eichinger

Kartshop Hans Eichinger
Tullnerstraße 17
3424 Zeiselmauer

Tel.: +43 (0) 2242/703 61
Mobil: +43 (0) 664/43 28 005
Fax: +43 (0) 2242/703 61 DW 4



Hans Eichinger(IP=212.183.81.XXX)
29.01.2002 23:20 (letzter Eintrag: 29.01.2002 23:20)
0 Antwortenkartshop-eichinger@a1.netantworten

 RMC FINALE

ALSO
ich bin 72. geworden
wie: am freitag keine bremsen (2x totales bremsversagen mit abflug), da die hitze meine belege weggeschmolzen hat und ich das problem erst im samstagwarmup in den griff bekommen habe.
samstag im warmup hats den keil der kettenaufnahme zermahlen.
das zeittraining lief problemlos aber ich war nicht schnell genug. so musste ich in den heats vom 25.Startplatz starten.
1.heat: zwei ewig langsame einführungsrunden haben mir und fünf weiteren fahrern die kerzen verölt und somit war das rennen schon vor dem start vorbei.(keine botanik lieber DP!!!)
2.heat: wieder start vom 25.platz, nach 3 runden habe ich den 10. bereits attakiert, aber leider hat mich in der 4. runde ein netter kollege von hinten abgeschossen und den kühler abgerissen. nebenbei ist er mir über die schulter gefahren.
somit war der 3.heat nur mehr reine makulatur, da es unmöglich war das kart zwischen dem 2.und 3.heat zu reparieren.
mittels dieser tatsachen obliegt es natürlich jedem selbst zu beurteilen wie gut oder besser wie schlecht ich gewesen bin.


Christian Raunegger(IP=62.178.176.XXX)
29.01.2002 23:13 (letzter Eintrag: 29.01.2002 23:13)
0 Antworten antworten

 an d

bist schon erreichbar ?

lowie(IP=212.183.85.XXX)
29.01.2002 19:09 (letzter Eintrag: 29.01.2002 20:23)
1 Antwort antworten

 An MR Löwi

Hoffe Du meldest Dich bald einmal.
Um Deine Frage zu beantworten: eigentlich nicht. Auf bald
D


(anonym)(IP=193.154.184.XXX)
29.01.2002 18:55 (letzter Eintrag: 29.01.2002 18:55)
0 Antworten antworten

 alles orsch

alles orsch

i(IP=212.95.31.XXX)
29.01.2002 12:26 (letzter Eintrag: 29.01.2002 12:26)
0 Antwortenorsch@lecken.deantworten

 Hutfahrer, ;-)

hmmm... beim kartfahren haben aber alle einen Hut auf ob das dann auch gilt? *lol* Also sagts mir nix gegen die Fahrer aus den hinteren Reihen denn alle können nicht auf Poole stehen und bezahlt werden muss ja eine Veranstaltung auch ;-) Und Ausreden gibts sowohl bei den Herrn Fischern als auch bei den Rennfahrern jede Menge!

Kleiner Auszug gefällig?

Natürlich fahren die in der ersten Reihe nur link (normal stünd iiii da vorn! ;-))ausserdem haben däää zu viel Geld und das kann sowieso nur durch unlautere Geschäfte in deren Besitz gekommen sein (sonst hätts jo ehh iiii! ;-)) und ausserdem forns mit unfronkn sprit und de rafn sand ausgsuachte ab werk weuls jo e genug kohle hom, und der modor hod sowieso hunderfufz gubig ;-))))) ausserdem sand jo des nur hoibe portionen wenns hundertochzg kila vurscheim dädn .....nau daun oba! naservas!


beobacht@ir(IP=62.46.1.XXX)
28.01.2002 17:15 (letzter Eintrag: 28.01.2002 17:15)
0 Antwortenääämääl@kartsport.atantworten

 Anonymer Eintrag

Mit wachsendem Interesse und ebensolcher Belustigung las ich Eure Einträge zum Thema Frust im Büro, und dem damit verbundenen "Austoben" zu Hause. Schon Georg Danzer singt in einem seiner Lieder... z´´Haus haut er nur sein Hund... Auch die ständig anonymen Eintragungen erregen bei mir schon schön langsam das Gefühl der erlauchten Belustigung, denn wer nicht den Mut aufbringt seinen Namen unter dem eingetragenen Text zu setzen ist meiner Ansicht nach ein Feigling erster Güte. Diese besagten Feiglinge sind es denn auch, die in diversen Rennen in den hinteren Startreihen herumgurken, weil sie eben zu feig sind höhere Risken im Rennsport auf sich zu nehmen. Nach einer Studie sind auch sogenannte "Hutfahrer" eher vorsichtig unterwegs, weil man sich nur dort zu Hause fühlt, wo man den Hut abnimmt und ihn sozusagen auf einen Haken hängt; jedoch alle jene, die im Auto den Hut auflassen, fühlen sich ebendort nicht zu Hause und somit fremd, dadurch liegt die Schlußfolgerung nahe, daß man überall dort, wo man sich nicht zu Hause fühlt eher mit Vorsicht und Angst lebt, also so gesehen auch im Auto, nicht wahr nicht??? Also verehrte Feiglinge, setzt doch bitte Euren allerwertesten NAMEN unter Euren Eintrag; ich bitte höflichst darob...wheeler...

wheeler(IP=195.34.133.XXX)
28.01.2002 16:59 (letzter Eintrag: 28.01.2002 16:59)
0 Antwortenhannes.wagner@kartsport.atantworten

 +++Wern@ir

Ich hab einen Schäfermischling.
Der beißt auch noch zurück.

hmmmmmmmmmmmmmmmmm
Werd mir einen Hamster zulegen, aber
mit Beißkorb.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
28.01.2002 13:47 (letzter Eintrag: 28.01.2002 13:47)
0 Antworten antworten

 ++++Wern@ir

Is ja echt doof.
Außerdem den Jesse hinzustellen als hätte er keine Ahnung is ja des ärgste. Ich denk jeder der Jesse kennt (Ich kenn ihn zwar net SUPER) weiß das er netter Kerl ist, und von unsportlichkeit nix hält. Die Staatsmeisterschaften in STYRIA KARTING haun ja auch immer hin ...!


Schweinz@ir(IP=62.47.9.XXX)
28.01.2002 12:50 (letzter Eintrag: 28.01.2002 12:50)
0 Antworten antworten

 anonyme einträge

Na bin ich froh dass nach dem kartsport.at Relaunch im Februar diese anonymen Einträge endlich ein Ende haben weil die Foren registrierungspflichtig werden. Das ist ja nicht zum anschaun.
Wie dottore mal richtig bemerkt hat: Die anonymen Eintrager sind wahrscheinlich Leute die den ganzen Tag frustriert im Büro sitzen und am abend daheim den Dackel mißhandeln weil die Frau könnte ja zurückschlagen.


Wern@ir(IP=62.218.21.XXX)
28.01.2002 12:22 (letzter Eintrag: 28.01.2002 12:22)
0 Antworten antworten

 RMC

Finde ich wirklich sehr nett von den Österreichischen Kameraden, wie nett Sie über Christian Raunegger vom Weltfinale berichten.

Ich frage mich nur, warum kann man selbst bei einem Weltfinale noch gegen einen Landsmann solche Agressionen haben ??

Sportlich auf alle fälle total daneben !!


Jesse(IP=62.218.77.XXX)
28.01.2002 11:40 (letzter Eintrag: 28.01.2002 12:14)
1 Antwort-antworten

 ich glaube, daß war eh noch sehr anständig

das er dort hat starten können, ist sicher schon ein erfolg für ihn, oder eine niederlage für den ganzen kartsport
das ist meine meinung
für mich hat betrug und manipulation im sport nichts zu tun

das ist bei dir aber scheinbar anders


officer (IP=213.229.51.XXX)
28.01.2002 12:12 (letzter Eintrag: 28.01.2002 12:12)
0 Antworten antworten

 rauegger

der hat aber viele Freunde wie es
ausschaut.

Poa, man(n) könnte fast neidisch werden.

*gr*


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
28.01.2002 10:32 (letzter Eintrag: 28.01.2002 10:32)
0 Antworten antworten

 2412

knakal lese ich da etwas unterschweliges in deinem bericht
löwie


löwie(IP=212.183.87.XXX)
27.01.2002 20:18 (letzter Eintrag: 27.01.2002 20:18)
0 Antworten antworten

 @ DP

danke für die interessanten eindrücke aus malaysien! gratuliere zur erbrachten leistung und wünsche fürs nächste mal mehr glück ...

XL(IP=62.46.51.XXX)
27.01.2002 18:17 (letzter Eintrag: 27.01.2002 18:17)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 RAUNZI IST NICHT WELTMEISTER GEWORDEN?

kann ja gar nicht sein
dabei ist er ja so gut!
72 von 76?
Also 4er von hinten.
Gab es dort echt keine Möglichkeiten irgendwas zu manipulieren?


fair play racer(IP=62.46.3.XXX)
27.01.2002 14:12 (letzter Eintrag: 27.01.2002 14:12)
0 Antwortenfake@raunzi.comantworten

 Malaysien gruesst Beierbier und Jodeldosenhaendler

Hallo Ihr Winterracer
Hier der Bericht des vergangenen Tages: In der Frueh hatten wir das warm-up, bei dem ich eine neue Uebersetzung ausprobiert habe. Da ich mit dieser nicht so schlecht war, habe ich etwas gepokert und bin noch ein paar Zaehne laenger geworden - kurz dannach wussten wir, dass das falsch war. Rauni belegte im Zeittraining irgendetwas so um den 45 Startplatz, ich war noch weiter hinten, was fuer mich bedeutete, dass ich jeden Heat von dem 32 Startplatz aus angehen musste. Rennen 1: Rauni flog kurz nach Start-Ziel Richtung Botanig und schonte auf diese Art seine Reifen. Ich kaempfte mich auf den 16 Rang nach vorne und war mal ziemlich zufrieden. In Rennen Nummer 2 wollte Rauni aufs Ganze gehen, startete von der 20 Position und konnte kurze Zeit die Luft eines 11 Platzierten schnuppern, bis Ihm ein freundlicher Kartfahrer klarmachte, dass sich das zu fruehe bremsen negativ auf die Zeit auswirkt und in in Runde 2 wieder in die Botanik stellte. Ich wurde in diesem Lauf 19,damit war einmal meine Teilnahme am Hoffnungslauf sicher. Im dritten Rennen Ging Rauni kein Risiko mehr ein, und beschloss, nicht zu starten. Ich belegte im letzten Heat den 20 Platz. Waehrend sich Rauni leider nicht fuer den Hoffnungslauf qualifizieren konnte, er wurde gesamt 72 von 76, musste ich leider in den Hoffungslauf. Meine Traeume, meinen 6 Startplatz lediglich ins Ziel bringen zu muessen, um fuer das Finale Qualifiziert zu sein wurden von einem nicht anspringen wollenden Rotax Motor zerstoert. Nachdem ich dann noch einen Chinesen vor Wut abgeschossen und noch irgendwen gesoert habe, parkte ich mein Kart auf einem anderen, und genoss das Rennen von draussen. Das War es. Aus Maus. und jetzt geh ich schlafen.
Gute Nacht

DP
603


603(IP=161.142.100.XXX)
26.01.2002 15:34 (letzter Eintrag: 27.01.2002 14:12)
0 AntwortenBalufutter@eiterbauch.atantworten

 test

test

(anonym)(IP=62.46.3.XXX)
27.01.2002 14:11 (letzter Eintrag: 27.01.2002 14:11)
0 Antworten antworten

 Homepage


Let`s go to Classic-cup Homepage


KCI(IP=212.95.22.XXX)
27.01.2002 13:48 (letzter Eintrag: 27.01.2002 13:48)
0 Antworten100ccm@sms.atantworten

 ups

Meinte 2 Takt :))) *lol*

Schweinz@ir(IP=62.47.9.XXX)
26.01.2002 21:10 (letzter Eintrag: 26.01.2002 21:10)
0 Antworten antworten

 danke

Hi Jesse danke für die INFO :))
Tony // Kart ist zwar mein TRAUM und LIEBLINGS CHASSIS, jedoch werd Ich in naher Zukunft fahren was ich kriege *g*.
Naja also Ich werd mir am Anfang der 3 Taktzeit mein Chassis net aussuchen, des wird aber schon irgendwann mal kommen *g* außerdem fang Ich ja bald an zu arbeiten :)
Jedenfalls werden Ich und Joesi gemeinsam durchstarten :))
Danke ;))


Schweinz@ir(IP=62.47.9.XXX)
26.01.2002 21:09 (letzter Eintrag: 26.01.2002 21:09)
0 Antworten antworten

 Umfrage StyriaKARTing Einheitsreifen

Das Ergebniss ist eindeutig.

94,83 Prozent unserer Fahrer sind für
die Einführung von vorgeschriebenen
Einheitsreifen.
Vor allem der Chancengleichheit und der
kleineren Kosten wegen.

Neue Umfrage: welche Kartklasse wird
2002 im Clubsport die erfolgreichste.

unter:
www.styriakarting.at ---->SKC-News->Umfrage.



Joesi(IP=212.152.177.XXX)
26.01.2002 14:12 (letzter Eintrag: 26.01.2002 14:12)
0 Antworten antworten

 Karthändlerfibel Ergänzung

Hermann Adelwandsteiner in Wien, DAP, PCR, CP-Racing,und Generalimporteur von VEGA-Reifen für Österreich.

(anonym)(IP=195.34.133.XXX)
26.01.2002 13:02 (letzter Eintrag: 26.01.2002 13:02)
0 Antworten antworten

 Rotax u. Titan Motoren gibts beim Eichinger



(anonym)(IP=212.183.82.XXX)
26.01.2002 04:39 (letzter Eintrag: 26.01.2002 04:39)
0 Antworten antworten

 Malaysia calling Bergmac and Immereiter

Hallo Bleistiftspitzer und Onkel
Der heutige Tag war doch wieder etwas depremierend. Nach langem hin und her konnte Rauni sich an die sichere 37 Stelle kompostieren, ich habe mich so um die 40te herum geschlichen! Mit Fahren hatte das doch recht wenig zu tun - wenn ich auch extrem Reifen gespart habe. Rauni kaempft mit seinem Kart wie mit einem alten Rasenmaeher, nicht nur, dass die von Ihm bestellten Teile nicht da sind, ist auch das Vorhandene nur ein grosser Schrott. Morgen haben wir Quali, was wohl eher eine Qual wird - naja, wir werden ja sehen! Sobald ich etwas neues berichten kann, findet Ihr hier einen Eintrag.
Auf bald

DP


ich, 603(IP=161.142.100.XXX)
25.01.2002 14:58 (letzter Eintrag: 25.01.2002 23:03)
1 AntwortBergmann@Gagamobil.comantworten

 klassig cup homepage

Bin gerade durch eure Homepage gesurft.
2 Dinge sind mir aufgefallen.
Geht extrem langsam das ganze, und mail
geht nicht.

Ansonsten hübsch.


joesi(IP=212.152.177.XXX)
25.01.2002 19:58 (letzter Eintrag: 25.01.2002 20:14)
0 Antworten antworten

 www.classic-cup.at.gs

www.classic-cup.at.gs
ist ab jetzt im Probelauf !!!


KCI(IP=212.95.9.XXX)
25.01.2002 19:30 (letzter Eintrag: 25.01.2002 19:30)
0 Antwortenclassiccup@sms.atantworten

 (ohne Titel)

wer hat eingtlich DAP ?


(anonym)(IP=212.186.150.XXX)
25.01.2002 13:40 (letzter Eintrag: 25.01.2002 13:40)
0 Antworten antworten

 Kleine Karthandelfiebel

Wo kriegt man welche Karts, Motore, Zubehör

Heinz Morri: CRG, TM, Continental
Heinz Scherling: CRG, TM, BRM, LeCont, Vega
Kartsport Beer: Kosmic, Vortex, Vega
StyriaKart Shop: Birel, Seven, Maxter, Sodi,
LeCont
Kartsport Pucher: First, Pavesi, Vega
Kartsport Zahn: Merlin, Merlin, Bridgestone
Krammer: Jolly Kart

das sind die die mir am schnellsten einfallen, Liste ist nicht vollständig



(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
25.01.2002 11:53 (letzter Eintrag: 25.01.2002 11:53)
0 Antworten antworten

 Kosmic

Kosmic/Vortex gibt es bei Kartsport
Beer.


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
25.01.2002 08:43 (letzter Eintrag: 25.01.2002 08:43)
0 Antworten antworten

 Tonykart Vortex Trulli

Tonykart Vortex Trulli?
Wie schauts aus mit Kosmic? Wer wird dafür in zukunft die Teile auf der Bahn verkaufen?
kann mir das wer sagen?


KartfahrAIR(IP=213.33.31.XXX)
25.01.2002 00:11 (letzter Eintrag: 25.01.2002 00:11)
0 Antwortenmm@thorax.atantworten

 KCI

Was will er uns damit sagen????

kaufts an Viertakter


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
24.01.2002 23:42 (letzter Eintrag: 24.01.2002 23:42)
0 Antworten antworten

 Tony

Na hoffentlich verkauft er net auch noch
CRG und Birel


so was(IP=212.152.177.XXX)
24.01.2002 23:38 (letzter Eintrag: 24.01.2002 23:38)
0 Antworten antworten

 KCI

Ist Gescheiter du kommst nicht, den solche Typen wie dich haben wir sowieso schon vergessen! Dumm und Blöd reden kann bald einer, ich glaub´ du bist einer der anderen gerne den Spass verderben will! Denk` mal
darüber nach ...... was du eigentlich für
einen Charakter besitzt. Es gibt eben mal
Leute die gerne mal mit Hochleistungsmässige
Motoren ein bisschen zum Just for Fun "fighten" wollen - da muss es den nicht gleich ein Komplettes Kart um sagen wir einmal 50ig Tausender und mehr sein. Klar wenn einer den wunsch hat kann er gerne das
ultmativste vom Markt auch haben!
Nur es ist nicht im Sinne des CLASSIC CUPS,
dieser CUP,ist wie schon erwähnt,JUST FOR FUN
Karting im Klassischen Stil. Natürlich hat die Industrie des Kartings Fortschritte machen müssen, das sehen wir ja bei einen
Rotax Max Motor oder im dem Biland 4-Takter,
aber verstehe die Generation " Hunderter Getriebelos" ist ein errungenschaft die es
seit über 40ig Jahren gibt, und wir eine
Interessensgemeinschaft,wollen diese für
viele Jahre weiter Leben lassen.
Und es ist der Zeitpunkt eingetreten wo man(n) diese Motoren zu einen Neuanschaffungspreis bekommt - das vor unlängerer Zeit noch der Gebrauchtpreis war!

Wir wünschen dir trotzdem alles Gute!


KCI(IP=212.95.9.XXX)
24.01.2002 23:37 (letzter Eintrag: 24.01.2002 23:37)
0 Antwortenkci@sms.atantworten

 noch eins drauf

auch noch Trulli und Vortex soll
der Schlingel verkaufen wollen tun.


na do schaust noch mehr(IP=212.152.177.XXX)
24.01.2002 23:29 (letzter Eintrag: 24.01.2002 23:29)
0 Antworten antworten

 Heinz Scherling-------->Tony KART???

So ein listiger Fuchs. Als er herumerzählt
hat das er eine neue Kart-Marke bekommt
hätte ich nicht gedacht das ausgerechnet
TONY-KART gemeint sein könnte.

Heinz, net nur das deine Nachbarn los bist,
jetzt verkaufst auch gleich deren Zeug.

jaja, wer hätte das gedacht.


na da schaust aber(IP=212.152.177.XXX)
24.01.2002 22:00 (letzter Eintrag: 24.01.2002 22:00)
0 Antworten antworten

 TONY KART IMPORTEUR

Der Österreichische Tony Kart Imprteur ist :

Karl Heinz Scherling !!!!!!!!!!!!!!


(anonym)(IP=212.152.203.XXX)
24.01.2002 20:26 (letzter Eintrag: 24.01.2002 20:26)
0 Antworten antworten

 An Zimmerschnecke 601(602)

Hallo Cousin
Solltest Du alter Saftsack nicht ein bischen mehr an deinen Verstaerkern schrauben, anstatt hier raunzige Sprueche zu klopfen? Also, hier dein tagesbericht: Kart ist komplett zusammengebaut, sollte gut laufen. Gewicht passt auch fast, uns gehts allen gut und wir haben so unsere Hetz mit so manchen anderen! Mir wurde heute der Job des Fahnentraegers uebertragen, weil da Raunzi zu klein ist und seine Haende sowieso immer woanders hat. Wenn es etwas neues gibt, melde ich mich hier wieder. Aber eines sei schon jetzt gesagt: Wir werden fuer unseren Onkel einige neue Geilheiten an Infos mitbringen!
PS: Auftrag ausgefuehrt.


Hobbifahrer@Zimmerpflanze.com(IP=161.142.100.XXX)
24.01.2002 15:02 (letzter Eintrag: 24.01.2002 17:08)
1 AntwortImmer Eiter@Beierbier.atantworten

 an die Maly Haza

Ebenfalls schöne Grüße aus dem Vaterland an all die Dauerurlauber wie AliBen, Diddle Angfressi sowie Mama Kotziba Alt und Jung Fritte sowie die Pleulstangen, PS alles Gute zum Nachwuchs. Hoffentlich wird das diesmal nicht wieder so ne Schlappe und wir sehn mal die Österreicher am Podest. Hoffentlich wird bei Euch nicht zuviel rumgeraunzt und nicht vergessen, rechts ist das Gas wie old Börgmän imma sagt !!!!!!!
Bis bald und Glück auf
Vienna calling zp


Jack Daniels ZP(IP=194.96.113.XXX)
23.01.2002 17:17 (letzter Eintrag: 23.01.2002 17:17)
0 Antwortenraunzisport@consortium.atantworten

 Reglements

Die Ausschreibungen zur Hobbymeisterschaft,
Seven Cup und steirischer Sponsorencup
ist jetzt unter www.styriakarting.at
online gestellt.

Auschreibungen für SODI/JFF und
open Gfriertakt folgen demnächst,
wenn sich Heinz, Ralph, Lexx und Marting
gleichgeschüttelt haben. *gr*


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
23.01.2002 16:58 (letzter Eintrag: 23.01.2002 16:58)
0 Antworten antworten

 Tony Kart Importeur

Hi Steve!

Einen Tony Kart Vertrieb gibt es in Graz
(Christine Anderjko Tel. Handy 0664/143640..0664/3060957 od. 03135/51650)
mfg
Patrick


Patrick(IP=62.46.68.XXX)
23.01.2002 13:37 (letzter Eintrag: 23.01.2002 13:37)
0 Antwortentaxi.poten@aon.atantworten

 Tony Kart Importeur

Hallo Steve !

Meines wissens gibt es keinen Österreich Importeur für Tony Kart, gerne können wir Dir jedoch eines besorgen zu besten konditionen.
Falls Du auch Kosmic fahren willst,da gibt es den Wolfgang Berr. Seine Tel. Nr. 0664 / 22 62 490.

Mehr darüber in unseren nächsten Clubzeitung.

MfG Jesse


Jesse(IP=212.152.200.XXX)
23.01.2002 13:01 (letzter Eintrag: 23.01.2002 13:01)
0 Antwortenz.christian@utanet.atantworten

 E-Mail Verteiler

Wer regelmäßig wichtige News etc. per
E-mail erhalten möchte, der kann sich
unter www.styriakarting.at ---SKC-News
in einer Verteilerliste eintragen, um
keine wichtige Nachricht zu versäumen.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
23.01.2002 12:10 (letzter Eintrag: 23.01.2002 12:10)
0 Antworten antworten

 Generalimporteur

Wie der Steve schon richtig erkannte,
darf es in der EU keinen sogenannten
Generalimporteur mehr geben.

Rein rechtlich muß jede Fabrik/Firma jedem
sein Material verkaufen.

Allerdings wird wiederum keine Firma ihre
guten Stützpunkthändler im Stich lassen, und
so wird es einfach über den Preis geregelt.

So gesehen darf jeder alles Verkaufen, ob
es Sinn macht oder nicht. Wenn also Händler
A unbedingt meint z.b. ein Wursti Kart zu
verkaufen das eigentlich Händler B sehr
erfolgreich verkauft, so wird Händler B
dann das Käsi Kart verkaufen um Händler A
eins auszuwischen.

Wie es halt so zugeht in der Branche.


wissendAIR(IP=212.152.177.XXX)
23.01.2002 08:37 (letzter Eintrag: 23.01.2002 08:37)
0 Antworten antworten

 TONY // KART

Erstmal muss man sagen das es AUFGRUND der EU keine eindeutigen Generalimporteure gibt. Natürlich werde jene Personen aufgrund des STATUS trotzdem noch so behandelt, womit dieses Gesetz eigentlich wieder egalisiert wird. (meiner Meinung nach)
Achja VIEL GLÜCK AN DANIEL P.
Und nochwas! Wer ist TONY // KART IMPORTEUR?


Schweinz@ir(IP=62.47.9.XXX)
23.01.2002 00:27 (letzter Eintrag: 23.01.2002 00:27)
0 AntwortenSchweinz@ir.kartsport.atantworten

 Malaysien 2002 MFG DP

Hallo Leute
Einige haben mich gebeten, mich aus Malaysien zu melden und kurz zu berichten, was hier los ist! Bis jetzt lauft alles bestens, es ist aber auch noch nicht viel passiert! Morgen bauen wir die Karts zusammen, uebermorgen fertigstellen und ein paar Proberunden drehen! Der Kurs hat mehrere Schikanen, die mich an Graz sehr stark erinnern, dennoch ist er um einiges schneller! Hannes rechnet mit einer Uebersetzung von 12 - 82, ob er recht hat oder nicht sagt uns dann das Quali! Recht schoene Gruesse an alle die mich kennen, natuerlich im speziellen an die ganze RMC und an Dich Master Peter und Master Loewi. Sollte mein fauler Cousin da einmal vorbeischauen, auch an Dich liebe Gruesse!
Viel Fisch, viel Scharfes, aber die Strecke waere vermutlich eher etwas fuer Dich, Du alter Raser! Also, auf bald
D


Daniel P(IP=161.142.100.XXX)
22.01.2002 15:25 (letzter Eintrag: 22.01.2002 15:25)
0 Antworten antworten

 Monatsumfrage

Die aktuelle Monatsumfrage bei
Styria lautet.

Sind vorgeschriebene Einheitsreifen gut?.
Fahren wir lieber mit den teureren eigenen?.
Oder ist uns das alles sowiso Wurst!.

Unter www.styriakarting.at---SKC-News---
--Monatsabstimmung kann man seine
Meinung kundtun.

Wir wollens genau wissen


Styrianer(IP=212.152.177.XXX)
22.01.2002 10:56 (letzter Eintrag: 22.01.2002 10:56)
0 Antworten antworten

 Es dauert nicht mehr lange !!!!!

www.classic-cup.at.gs

KCI(IP=212.95.31.XXX)
21.01.2002 20:59 (letzter Eintrag: 21.01.2002 20:59)
0 Antworten100ccm@sms.atantworten

 Shop Eröffnung StyriaKARTing

Ende Februar wird der StyriaKART Shop
offiziell eröffnet.

Es wird ein anständiges Eröffnungsfest
mit Angeboten, Speiß und Trank etc. geben.

Neben den Hauptmarken Birel, Seven, Maxter,
LeCont, Bridgestone, Sodi, Biland etc.,
gibt es natürlich auch Ersatzteile für alle
anderen Karts und Motore wie Tony oder Vortex.

näheres demnächst auf www.styriakarting.at


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
21.01.2002 16:18 (letzter Eintrag: 21.01.2002 16:18)
0 Antworten antworten

 Neuer Tony Kart Importeur für Österreich



--(IP=212.152.228.XXX)
21.01.2002 11:49 (letzter Eintrag: 21.01.2002 11:49)
0 Antworten--antworten

 Tipps für Steyr Kartbahn

hi... ich fahre demnächst nach steyr auf die kartbahn mit meinen freunden und möchte es denen richtig zeigen, nur ich bin erst 2 mal kart-gefahren und kenn mich in der theorie überhaupt nicht aus, also auf was sollte man bei den karts in steyr aufpassen,also wie kann man etwas zeit rausholen, soll man versuchen zu driften usw. für tipps bin ich sehr dankbar, am liebsten per icq: 71548951 oder mail: teialc@aon.at

Teialc(IP=62.46.35.XXX)
19.01.2002 21:43 (letzter Eintrag: 19.01.2002 21:43)
0 Antwortenteialc@aon.atantworten

 Kart Classic Interessengemeinschaft

Kart Classic Interessengemeinschaft = Firma Lindner


n.o.(IP=212.95.3.XXX)
19.01.2002 06:51 (letzter Eintrag: 19.01.2002 06:51)
0 Antwortenso@schautsaus.atantworten

 KCI

Ich würde gerne einmal wissen: Wer ist "KCI"?

G. Schuster(IP=212.185.248.XXX)
19.01.2002 00:04 (letzter Eintrag: 19.01.2002 00:04)
0 Antworteng.schuster@t-online.atantworten

 letztklassige Krapfen

Jo sog amoil, werdst den Müll net los,
weils erm dauernt eineschreibst.

Mir taugt der klassig cup ah, wall i kumm
sicher net, wahl daun san de boanen wenigstens für die onderen frei.

Obwohl der Franz, der Kurtl und
sogoar da Korl fohrt.

*lol*


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
18.01.2002 15:00 (letzter Eintrag: 18.01.2002 15:00)
0 Antworten antworten

 TOPANGEBOT für CLASSIC CUP Einsteiger

NPK Kart 40er/50er Welle,32mm Rahmen,
Stabi vo. u. hi. Komplett mit
Felgen - Blaue Vega, Sitz
Kette und Übersetzung.
mit

ROTAX Motor Drehschieber/Luft 100ccm,
21KW/28PS bei 13.500 U/min
max. Drehzahl 18.000 U/min
inkl. Auspuff u. Vergaser

KOMPLETT für Selbstaufbau 1.990.- EURO
(27.383.- Ats)

ANGEBOT GILT AUSSCHLIESSLICH FÜR CLASSIC CUP EINSTEIGER!

TEL.: 0664-930 90 73


KCI (Vertrieb Fa. Lindner)(IP=62.46.50.XXX)
18.01.2002 14:44 (letzter Eintrag: 18.01.2002 14:44)
0 Antworten antworten

 Christian Paar

Ich wünsche dem Christian auch alles Gute, klar ist das für das Team Pucher ein herber Verlust, allerdings ist das der Lauf der Dinge.

Ich wünsche daher dem Christian auch, die notwendigen Ergebnissse um so auf sich aufmerksam zu machen !!!!

An Herfried : (ganz ernst gemeint)
Der Herr Loitfelder wird sein Material schon verkaufen, dann kann der Stefan ja im Team Pucher die Lücke zu schliessen versuchen.


Jesse(IP=212.152.203.XXX)
18.01.2002 11:26 (letzter Eintrag: 18.01.2002 11:26)
0 Antwortenwie gehabtantworten

 Viel Glück für die Zukunft...

Seit 17.01.2002 ist es leider offiziell. Christian Paar wird 2002 nicht mehr Kartsport betreiben! Mit ihm verliert das Team Pucher Kart Racing einen seiner beiden Speerspitzen, die die Saison 2001 so sehr dominiert haben.
Christian wird 2002 das eine oder andere Rennen zur Formel BMW bestreiten. Papa Herbert Paar:" Unser Budget 2002 richten wir voll und ganz auf den Formelsport aus, und hoffen darüberhinaus auf zhlreiche Sponsorzugänge!"
Mit Martin Jakubowics wird das Team Pucher Kart Racing die Italien Open Masters 2002, sowie die gesamte Europameisterschaft ICC 2002 bestreiten.
Als ehemaliger Teamchef von Christian, wünsche ich ihm auf seiner Karriereleiter alles Gute und noch viel Erfolg.

Mit sportlichen Grüßen aus Kärnten!


Herfried Pucher(IP=213.208.15.XXX)
18.01.2002 07:28 (letzter Eintrag: 18.01.2002 07:28)
0 Antwortenh.pucher@utanet.atantworten

 VerärgertAIR

Na du Wichtigtuer! Was Glaubst du wer du bist! Ich hinterlasse dir meine Tel. nr. kannst mich mal anrufen und sagen wer du eigentlich bist! Wennst schon deine Spielchen auf anonym betreibst! Ich glaube du hast überhaupt keine Ahnung von etwas!!

Tel. 0676-9541582 Aber schnell-wenns geht!!


Thomas Pichler, 3430 Tulln(IP=62.46.50.XXX)
17.01.2002 19:30 (letzter Eintrag: 17.01.2002 19:30)
0 Antworten antworten

 EUR 50.000,-

aber zuwenig! :-)

XL(IP=62.46.51.XXX)
17.01.2002 15:27 (letzter Eintrag: 17.01.2002 15:27)
0 Antworten antworten

 50.000 Euro

Na 50.000 Euro sind ja auch net so schlecht.

Joesi(IP=212.152.177.XXX)
17.01.2002 13:48 (letzter Eintrag: 17.01.2002 13:48)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Na super, und ich habe einen heißen 50.000.- zu Verfügung.

(anonym)(IP=195.34.133.XXX)
17.01.2002 12:40 (letzter Eintrag: 17.01.2002 12:40)
0 Antworten antworten

 Zahlt Big Ps Vater auch mir was

Kann uns der Verfasser der Nachricht Big Ps last chance bitte verraten, wie es weitergeht. Habe ich das richtig verstanden? Da Bergmann bekommt von seinem Vater 150.000.- pro Saison? Ich hoffe Schilling und nicht Euro!

Vollgas(IP=195.34.133.XXX)
17.01.2002 12:36 (letzter Eintrag: 17.01.2002 12:36)
0 AntwortenVollgas@ motor.atantworten

 Weiter - weiter - weiter

Na und? Was hat er jetzt gelernt. Wie gehts weiter????????

Hof(IP=195.34.133.XXX)
17.01.2002 12:32 (letzter Eintrag: 17.01.2002 12:32)
0 Antwortenhinterhof@moni8antworten

 Big P`s last chance

a> "Autos verkaufen ist kein Honiglecken", sagt Big P zu seinem Vater und
> schnorrt Ihn um weitere 100.000.- für die heurige Kartsaison an.
> "Doch", meint dieser. " Du solltest halt nicht immer Deine(n)
> Scharm(behaarung) spielen lassen, sondern mußt unseren Kunden etwas Neues
> bieten.
> Big P ist verzweifelt! Daddy will anscheinend die Kohle nicht rüberwachsen
> lassen, nicht nach Taschlowitz Ortzzentrum fahren! Dabei ist gerade diese
> Saison "his last chance"!
> Doch Big P läßt keine Möglichkeit aus, um endlich den Braten an Land
ziehen
> zu können.
> Ohne wenn und aber, ohne Hinsicht auf (Gewichts)Verlußte, nimmt er an
einem
> Marketingseminar teil.
> Vater Bergmann ist begeistert! Big B. verkauft seitdem nicht nur die
> ausgestellten Autos - nein - auch jene alten Rostlauben, die er im
> Hinterhof, vor wenigen Wochen noch als Unfallautos deklariert, verhöckert
er
> wie warme Semmeln.
> Papa Bergmann ist so gerührt, daß er Big P. einen Scheck über 150.000.-
> Kröten ausstellt.
> 100.000.- Karawankendollar investiert Big P. in sein neues Kart, den Rest
in
> Restaurantgutscheinchen.
> Doch über Ihm hängt ein Damokles - Schwert!
> Wird Papa Bergmann je erfahren, was Big P. auf dem Seminar gelernt hat und
> wie er jetzt Autos ( OPEL JODELDOSEN ) verkauft


Bernhard Diener(IP=195.34.133.XXX)
17.01.2002 12:28 (letzter Eintrag: 17.01.2002 12:28)
0 AntwortenBalu@ Futter.atantworten

 Betrifft: Classic Cup

Sehr geehrte Vorurteiler!
Die Ansichten das diese Rennserie in eine verkehrte Richtung geht, ist eine völlige
unwissende Ansicht derer die keine Ahnung darüber haben! CLASSIC CUP ist eine Rennserie
die für Leute ist, denen die Anschaffungen von heutigen modernen Motorengenerationen zu
Kostenaufwendig sind,-sowie auch im Besitz eines älteren Hunderter-Karts sind, und gerne
im Kreise einer Racegemeinschaft bei einem
absoluten Fairen Reglement mitmachen wollen. Wie z.B. unser Qualifying: 5 Gefahrene Runden, davon 3 gewertet = Gleichmässigkeits-
prinzip (wie bei Oldtimerwertungsfahrten) -das die Startaufstellung bestimmt, sowie auch
der Sieger des 1. Laufes in der Startauf-
stellung zum 2. Laufes am letzten Startplatz
steht - umgekehrte Reihenfolge.
Der Spass steht natürlich im Vordergrund!
MAN(N) FORDERE DIE UNVERBINDLICHE AUSSCHREIBUNG AN - und dann Urteile man(n)!

Grüsse an alle Unwissenden!

K C I


Kart Classic Interessengemeinschaft(IP=62.46.51.XXX)
17.01.2002 12:16 (letzter Eintrag: 17.01.2002 12:16)
0 Antwortenkfz-lindner@aon.atantworten

 Classic Cup

Könnt Ihr eure dauernden und penetranten
Angebote nicht über den Bazar vertreiben,
dort gehört es hin.

Und eigenartig das alle Classic Cup willige
in ausgefeilter Mundart schreiben.
Können sie nicht anders, oder ist es immer
ein und dieselbe Person die so einen Wirbel
macht.




VerärgertAIR(IP=212.152.177.XXX)
17.01.2002 08:02 (letzter Eintrag: 17.01.2002 08:02)
0 Antworten antworten

 sind hier auch normale Leute ?

sind hier auch normale Leute ?

josef L.(IP=212.95.26.XXX)
16.01.2002 21:40 (letzter Eintrag: 16.01.2002 21:40)
0 Antworten antworten

 @ ray

der stark emotionalisierte ray hat auch sicher GAR NIX mit dem fast anonymen anbieter (außer telnr.) zu tun, oder war er nur zufällig so schnell (unter 2 min.) beim antworten?? *hehe*

isch ja nicht so leicht mitn kundenwerben :-)


ano nymphe(IP=62.46.51.XXX)
16.01.2002 21:32 (letzter Eintrag: 16.01.2002 21:32)
0 Antwortenaus@lach.atantworten

 Klassik Cup

Ich werde das gefühl nicht los das euer Cup ein bisschen in die falsche richtung geht.

Ihr wolltet doch mit altem und miesen Produkten fahren.

Warum wollt Ihr jetzt plötzlich immer neue Motore Chassis etc. anbringen !!


Jesse(IP=212.152.201.XXX)
16.01.2002 16:00 (letzter Eintrag: 16.01.2002 16:00)
0 Antworten antworten

 Ich fahre auch mit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich hahre auch beim Classic-Cup mit,wird sicher eine super Veranstaltung !!!!

Ray(IP=212.95.3.XXX)
15.01.2002 23:24 (letzter Eintrag: 15.01.2002 23:24)
0 Antworten antworten

 Nur für CLASSIC CUP Einsteiger

Nur für CLASSIC CUP Einsteiger

ROTAX Drehschieber 100ccm (Produktion 01/02)
inkl. Auspuff 799.- Euro

NPK - Fahrgestelle (Produktion 11/01)
40/50er Welle inkl. Felgen u. Plastik
1.100.- Euro

Tel.: 0664 - 930 90 73


(anonym)(IP=212.95.3.XXX)
15.01.2002 23:22 (letzter Eintrag: 15.01.2002 23:22)
0 Antworten antworten

 Nur für CLASSIC CUP Einsteiger

Nur für CLASSIC CUP Einsteiger
ROTAX Drehschieber 100ccm (Produktion 01/02)
inkl. Auspuff 799.- Euro

NPK - Fahrgestelle (Produktion 11/01)
40/50er Welle inkl. Felgen u. Plastik
1.100.- Euro

Tel.: 0664 - 930 90 73


KCI-Austria(IP=212.95.24.XXX)
15.01.2002 08:26 (letzter Eintrag: 15.01.2002 08:26)
0 Antworten antworten

 Joesi

Ich bin einer der Betreiber der
StyriaKARTing Anlage in Laa/Zettling.


Josef Kogler Jun.(IP=212.152.177.XXX)
14.01.2002 19:10 (letzter Eintrag: 14.01.2002 19:10)
0 Antworteninfo@kogler.atantworten

 Jose

Wer bist du eigentlich? Was hast du im Kartsport zu tun? Stell dich bitte vor!
Danke!


Fred(IP=62.46.50.XXX)
14.01.2002 16:15 (letzter Eintrag: 14.01.2002 16:15)
0 Antworten antworten

 tue Buse Josef

Ein bisserl voreilig gewesen mit Kritik
und Anklage.

Habe kürzlich ein trotz meiner harschen
Kritik sehr freundliches E-mail vom
Toni Fritsch Management erhalten, die
einiges erklärt und begreiflich macht,
was in Korneuburg abgegangen ist.

Darum möchte ich mich hiermit offiziell
entschuldigen, aber nicht ohne leise
Kritik.

Es wäre vielleicht besser gewesen den
Fahrern ein bisserl was zu erklären.

Trotztem lag der Fehler bei mir.

*tschuldigungundunschuldigschau*


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
14.01.2002 14:16 (letzter Eintrag: 14.01.2002 14:16)
0 Antworten antworten

 @ Patrik (bald 60)

Hallo Patrik, die Tatsache, daß Du bald 60 Jahre bist ist eine Sache. Das Kartfahren eine andere. Wenn es Dir Spaß macht und Du 70 Jahre bist, kann Dir kein Mensch der Welt das Kartfahren verbieten. Was mich betrifft werde ich sicher sehr lange fahren und NICHT aufs Alter schauen,-sicher nicht-; ich bin selbst nicht mehr der Jüngste aber ich fahre immer noch gerne und auch nicht schlecht. Mir fehlen auf die Besten höchstens 1 bis 1,5 sec; aber Kartfahren ist immer noch besser als zu Hause zu sitzen und fernzusehen!! ..meint "wheeler"

wheeler(IP=195.34.133.XXX)
13.01.2002 15:10 (letzter Eintrag: 13.01.2002 15:10)
0 Antwortenhannes.wagner@kartsport.atantworten

 Nachtrag zu Patrick

Hallo Patrick !!

Bitte lass mich wissen, wie oft Du in Graz in Pachfurth und in Greinbach im Jahr 2001,gefahren bist.

Danke !!


Jesse(IP=62.218.81.XXX)
10.01.2002 10:36 (letzter Eintrag: 12.01.2002 11:57)
1 Antwortwie untenantworten

 Gratulation

Ich hoff du wirst uns nu weiter kennen!
Deine Träume haben sich mit Mittwoch so
geändert das du lieber ........ alles was du
machst auch machen kannst!
Wir hoffen echt das du uns im Kartsport
trotzdem TREU bleibst, den für die Formel 1
bist mit 39ig sowieso zu alt, baue den Häuserl fertig bzw. jetzt kannst das fertig bauen lassen.
WIR DA "TRUPP" WÜNSCHN DIR ALLES GUTE UND BLEIB SO WIRST DU IMMER WARST!!!

PS.: Als du un angerufen hast, hat uns fast da Schlog getroffen!! Aber Super von dir, ein
andera Pfeifft vielleicht auf seine Haberer.

ALLES GUTE und las die anschauen!!!!




Respekt - Respekt, Meilen - Meilen(IP=62.46.50.XXX)
11.01.2002 18:26 (letzter Eintrag: 11.01.2002 18:31)
1 Antwort antworten

 Nur für CLASSIC CUP Einsteiger

ROTAX Drehschieber 100ccm (Produktion 01/02)
inkl. Auspuff 799.- Euro

NPK - Fahrgestelle (Produktion 11/01)
40/50er Welle inkl. Felgen u. Plastik
1.100.- Euro

Tel.: 0664 - 930 90 73





KCI - Austria(IP=62.46.50.XXX)
11.01.2002 15:12 (letzter Eintrag: 11.01.2002 15:12)
0 Antworten antworten

 rotax max skiwochenende

ich muss hier lesen, dass ab 22.02. ein rotax max skiwochenende stattfindet - super idee.
am 22.02. findet aber auch das erste kart-gschnas statt. ich erhoffe mir, dass sich hier gemütlicher abend für 2- und 4-takter ergibt.
schade, dass hier eine terminkollision stattfindet.


dirty harry / kamikaze(IP=212.183.2.XXX)
11.01.2002 13:45 (letzter Eintrag: 11.01.2002 13:45)
0 Antworten antworten

 Patrick

Sorry !

Leider steht der Eintrag vom Patrick direkt nach dem Eintrag von Joesi und ich dachte Patrick bezieht sich auf Styria Karting,da wir heuer wieder 2 Veranstaltungen mit 4 Taktern haben.

Die Ausschreibung etc.von Fritsch kenne ich nicht.
Also Patrick tut mir leid das kleine Missverständniss.


Jesse(IP=212.152.202.XXX)
11.01.2002 11:05 (letzter Eintrag: 11.01.2002 11:05)
0 Antwortenz.christian@utanet.atantworten

 Patrik, Jesse und die anderen

Lustig wie man aneinander vorbeireden
kann. Wie Indio vermutlich richtig
erkannte hat Patrik die Veranstaltungen
von Toni Fritsch gemeint.

Ich kenne nur eine Ausschreibung mit
1000€ Nenngeld, und die kommt von dort.

Im übrigen behaltets die Nerven, in wenigen
Wochen gehts eh schon wieder los.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
10.01.2002 23:14 (letzter Eintrag: 10.01.2002 23:14)
0 Antworten antworten

 MOM Jungs

Ich lese aus dem Eintrag vom Patrik eher die Veranstaltung von Toni Fritsch Racing ( Krone Cup ) in der OMV Halle Anfang Ferbruar heraus, über die er sich mokiert.
Und nicht über Styria !

Des ist auch nachdenklich, dass dich gleich alle einen krummen Hund heissen, wenn du deine Meinung kundtust.


Indio(IP=217.88.105.XXX)
10.01.2002 22:31 (letzter Eintrag: 10.01.2002 22:31)
0 Antwortenindio@endurance.atantworten

 An Patrick ......

nicht alle haben soviel geld dass sie in der staatsmeisterschaft fahren können wie du.
bei den 4-takt karts fahren mehrere fahrer mit einem kart und teilen sich die kosten. oder hallenteams mit relativ kleinen budgets.
es ist doch besser es fahren viele egal was für ein kart, als es gibt keine kartfahrer.
ausserdem : auch ein hallenfahrer ist stolz auf seine leistungen - und hat auch ein recht drauf ....

in diesem sinne überleg bevo du schreibst lieber patrick ......


4-takt Fahrer(IP=195.3.96.XXX)
10.01.2002 18:13 (letzter Eintrag: 10.01.2002 18:13)
0 Antworten antworten

 Yamaha kart racing engines

Our company, BTK Motorsports are dealers for Yamaha brand kart racing
engines. We are located in Decatur, Alabama (U.S.) We have several 2001 YZ
125 engine packages in stock. We are offering these at a discounted price of
$1800, this comes with a CNC billet engine mount. We will gladly discuss
further price discounts with multiple orders. Check us out on the web
www.btkmotorsports.com.

You may contact me at 256 351-0755 or via e-mail smccall@btkmotorsports.com

Thank you

Stephens McCall
BTK Motorsports
630 State Docks Rd.
Decatur, AL. 35601
256 351-0755


Stephens McCall(IP=62.46.50.XXX)
10.01.2002 12:06 (letzter Eintrag: 10.01.2002 12:06)
0 AntwortenSMc3789312@aol.comantworten

 ROTAX

Für CLASSIC - CUP Einsteiger:
ROTAX Drehschieber 100ccm/Luft inkl. Auspuff
Eur 799.- !Produktion 2002!

Tel.: 0664-930 90 73


G. Brand & G. Achleitner(IP=62.46.51.XXX)
10.01.2002 11:54 (letzter Eintrag: 10.01.2002 11:54)
0 Antworten antworten

 @jesse.....

+++++jesse...wahre worte!!!!!

maks66(IP=213.164.6.XXX)
10.01.2002 10:42 (letzter Eintrag: 10.01.2002 10:42)
0 Antworten antworten

 Geld

Hallo Leute !!

Moment, ich glaube Patrick ist noch nicht wirklich selbst in der Lage zu verstehen, dass es kein Verbrechen ist Geld zu verdienen.

Es ist generell Weltweit ( South Garda, Jesolo,Parma Bruck/Leitha Zettling....) üblich auf den Rennbahnen mit Leihkarts zu fahren.

Nur die Einnahmen dieser Leihkartfahrer macht es möglich, den 2 Taktfahrern eine Rennstrecke zu bieten.

Es ist ausserdem keine Geschäftemacherei sondern eine ganz normale sache die Auslastung der Kartbahnen zu optimieren.

Es gibt daher allerorts auch Scooterfaher,Super Motard und vereinzelt auch Autos.

Also Patrick zuerst denken.........


MfG

Jesse

Es sollte dieses Thema jedoch nicht schon wieder benutzt werden einen Graben 2Takt vs 4 Takt zu errichten !


Jesse(IP=62.218.81.XXX)
10.01.2002 10:32 (letzter Eintrag: 10.01.2002 10:32)
0 Antwortenz.christian@utanet.atantworten

 @partick....nachdenklich

Ich muss dem XL vollkommen recht geben!

HALLO POLARISIERUNG?????

wenn du heute eine kartbahn besitzt, wird es doch für dich als besitzer egal sein, wer dir den asphalt auf der strecke aufreißt und über dir curbs wetzt?!?!?!?!

und die blöde ansage mit 1.000 € pro starter ist lächerlich! wieviel bei 4-takt-rennen verlangt wird ist vom veranstalter abhängig, also dem menschen der die bahn mietet!

ich bin noch nie in einem 2-takter drinn gesessen, geschweige denn bin ich schon einmal damit gefahren. trotzdem habe ich eine sehr positive meinung, weil ich mir denke das fast alle von euch sehr, sehr gut fahren können und ein verdammt gutes gefühl haben müsst für die dinger!

jedoch sollte es endlich aufhören, dass es immer noch einzelne von euch gibt, die meinen das die 4-takter einfach dumm sind und es da nur um eine abzocke geht!!! was war denn bei dem rennen in kottingbrunn bei euch????

ich glaub kaum das da jetzt noch was kommen wird!

schönen tag noch!


maks66(IP=213.164.6.XXX)
10.01.2002 08:56 (letzter Eintrag: 10.01.2002 08:56)
0 Antworten antworten

 nachdenklich?

wieso stimmt es dich nachdenklich, wenn ein kartbahnbesitzer seine kartbahn an kart-veranstalter vermietet?

sind viertakt-fahrer (ich dachte die zeit der polarisierung ist endlich vorrüber) anrüchig?

war die meldung nur ein scherz?

letztendlich haben auch die "zweitakter" was davon, wenn es der kartbahn gut geht. odr nicht?


XL(IP=62.46.50.XXX)
10.01.2002 07:59 (letzter Eintrag: 10.01.2002 07:59)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 nachdenklich

Weißt eh wie es gemeint war, wir hatten
eh schon voher telefoniert :-).

Aber so wäre es natürlich einfach. Man
gehe zu TW1 mache einen Sendetermin, ködere
dann die Sponsoren mit Fernsehzeit und
schreibe Preisgelder von 10.000 Euro aus.
Das ganze Puplic in gängigen Kartmedien.
Nenngeld pro Fahrer 500 Euro, dafür Preis-
geld bis zum 20ten.
Da rennens Dir die Tür von halb Europa ein.
Nach dem Rennen gibt es dann 25% der
vereinbarten Summen. Die Lieferanten werden
mit Reklamationen in den Wahnsinn getrieben,
Die Sponsoren und Werbeträger müssen
natürlich voraus zahlen.
So wäre jede Veranstaltung ein Riesenrenner
(für den Veranstalter). Aber wahrscheinlich
nur ein bis zweimal. Und das ist nicht so
weit hergeholt. Diese Beispiele finden sich
jeden Tag in den Zeitungen, egal welche
Sportart.

Darum gehört sowas im Keim erstickt, bevor
es überhaupt soweit kommen kann. Preisgeld-
garantien wie bei der KL vorgeschrieben
(mittels Bankgarantie) ist sicher ein guter
Weg. Denn der Kartsport ist extrem aufstrebend. Was natürlich Zocker und Gambler motiviert hier schnelle Kohle zu
machen.

Lassen wir es nicht zu...........


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
04.01.2002 12:40 (letzter Eintrag: 10.01.2002 07:35)
1 Antwort antworten

 Termine

Alle Termine von StyriaKARTing nun aktuell
auf www.styriakarting.at----->Termine

Clubsport
Steirscher Cup Styria/Greinbach
Staatsmeisterschaft
Seven Cup Prova 1/2/3
24 Stunden Rennen
2-Stunden Rennen


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
09.01.2002 19:40 (letzter Eintrag: 09.01.2002 19:40)
0 Antworten antworten

 Rotax Motore

Diese Motoren sind für "alte" Modelle aber ein bisschen teuer.

Dann lieber gleich einen richtigen Motor !!


Luftkühlung(IP=212.152.177.XXX)
09.01.2002 18:20 (letzter Eintrag: 09.01.2002 18:20)
0 AntwortenWasserkühlungantworten

 Motoren - Classic Cup

FÜR CLASSIC CUP Einsteiger haben wir ein
Top-Angebot: ROTAX Drehschieber 100ccm/Luft !Produktion 2002! inkl. Auspuff 799.- Euro
Ab 01.02.02 Lieferbar!
Stückzahl LIMITIERT!
Tel.: 0664-930 90 73


G. Brand & G. Achleitner(IP=62.46.51.XXX)
09.01.2002 17:48 (letzter Eintrag: 09.01.2002 17:48)
0 Antworten antworten

 Herzlichen Glückwunsch Fam.Bergmann

Herzlichen Glückwunsch an deine Frau
und dich Peter für deinen Wonneproppen.

Schaut sehr gelungen aus, hoffentlich
wird er schneller als der Vater *gr*.

Außerdem wünsche ich dir noch das er so
agil wird wie mein Junior, auf das die
nächste Monate so schlaflos werden mögen
wie die meinen.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
08.01.2002 10:15 (letzter Eintrag: 08.01.2002 10:15)
0 Antworten antworten

 Kartsport Kalender 2002 ab sofort verfügbar.

Danke an unserere Sponsoren. Der Kartsport-
kalender 2002 ist fertig und kann ab sofort
über Jesse Zach (z.christian@utanet.at) per
e-mail, oder direkt im Racetaurant bezogen
werden.

Preis: Kalender mit verschicken 12€
Bei selbstabholung 9€
Unter www.styriakarting.at--->news gibt es
nähere Informationen.



Joesi(IP=212.152.177.XXX)
06.01.2002 18:57 (letzter Eintrag: 06.01.2002 18:57)
0 Antworten antworten

 Die ersten LeCont CIK-H im Anrollen

Demnächst ist es soweit. So in zwei Wochen
erwarten wir die erste Lieferung der
neu homolgierten LeCont CIK-H.

Morgen beginnt die aktuelle Produktion. Der
LeCont der sich innerhalb zweier Jahre zu
einem der meistgefahrenen Reifen in Italien
gemausert hat, ist exclusiv über StyriaKarting zu beziehen. Dieser Reifen ist
auch bei den SKC-Clubmeisterschaften in allen Klassen ausser den Bambini vorgeschrieben.

Wer sich informieren möchte: www.styriakarting.at--->shop---->lecont

Preise für einen Satz, zb. Schaltkart

Clubmitglieder an einem Renntag: 116 €
Clubmitglieder normaler Verkauf: 131 €
Normaler Verkauf: 138 €

Da teilweise noch Lagerware von 2001 abverkauft wird, haben unsere Reifen in
der Flanke zusätzlich das "SKC" Logo
drauf. So weiß jeder das er wirklich frische
Ware bekommt, und keine Abverkaufsgummis.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
06.01.2002 16:15 (letzter Eintrag: 06.01.2002 16:15)
0 Antworten antworten

 Kartler

Einer der es begriffen hat. +++

Joesi(IP=212.152.177.XXX)
05.01.2002 09:29 (letzter Eintrag: 05.01.2002 09:29)
0 Antworten antworten

 Money Money .............

.....Gehts beim Karting nur mehr um die beschi.... Marie! Dann erstickts solche Typen
doch gleich von Anfang an! Ich Kenne die Kartszene seit 1984, da waren auch schon diese Wichtigtuer, die geglaubt haben sie können die komplette Szene an sich reißen, -
darum hab ich nach 2 Rennsaisonen 1995 in der Formel C gesagt, die können mir den .............! Nicht schöneres als den Kart-
sport in einer Hobbygemeinschaft ausleben, wo es nicht nur um die Marie geht!!


Ein echter Kartler(IP=62.46.51.XXX)
04.01.2002 17:44 (letzter Eintrag: 04.01.2002 17:44)
0 Antworten antworten

 ...

Ich dachte mir kaum, dass mein Gschichtl zum einfach nachdenken ein derartiges Echo hervorrufen würde. Zu den an mich gerichteten Einträgen möchte ich kurz Stellung nehmen.

Indio, als Veranstalter werde ich wohl nicht auftreten, das ist nicht so meine Sache. Wenn, dann bestenfalls unterstützend, in Form einer Nebenrolle, wobei ich auch dieses momentan nicht anstrebe. Hier sei noch der Spruch "Never Say Never" angemerkt.

Joesi, wenn der Eindruck entstanden ist, dass nicht ausbezahltes Preisgeld in meinen Augen eine Kleinigkeit wäre, dann möchte ich das hier entschieden korrigieren. Vielleicht ist meine Einstellung dazu zwischen den Zeilen etwas versickert. Es ist in keinem Fall als Lapalie abzutun, wenn zu wenig Preisgeld ausbezahlt wird. Falls es jedoch nicht möglich ist, das Preisgeld in voller Höhe auszubezahlen, dann muss zumindest eine Einigung getroffen werden, dass das nicht ausbezahlte Preisgeld zB als Anzahlung für zukünftige Veranstaltungen gilt. Das war übrigens schon 1997 bei den Rennen auf der Speed Indoor so, hier wurde das Preisgeld meist in Form von Fahrtickets "ausbezahlt". Was bei Outdoor Veranstaltungen natürlich nicht möglich ist.

Weiters wurde das Informationszeitalter und seine negativen Folgen angesprochen. Hier möchte ich einen kleinen Exkurs machen. Microsofts von Viren gebeutelten Internetserver waren Anlass genug für Microsofts Chefetage, mit intern bekannten Softwarelücken in Zukunft anders umzugehen. Microsoft forderte von seinen Entwicklern, nicht mehr alles sofort in die Öffentlichkeit zu plaudern, sodass nicht die subversiven Elemente der Gesellschaft mit relativer Leichtigkeit Viren wie "Nimda" programmieren können, die das Internet massiv stören.

Umgelegt auf die Kartlandschaft könnte das bedeuten, das die Veranstalter in Zukunft möglicherweise ebenfalls Verhaltenscodexe (bzw codices habituenses o.ä., um dem Trend der Verwendung lateinischer Begriffe in diesem Forum Rechnung zu tragen) ausgeben werden, die für alle Teilnehmer einer Serie gelten, um internette Negativmeldungen zu verhindern. Das klingt vielleicht sehr zynisch, hat jedoch durchaus etwas für sich. Die zunehmende Anzahl an Foren, in welchen ausschliesslich registrierte Teilnehmer Beiträge schreiben dürfen, ist schließlich auch eine Folge der zeitweiligen Bösmeldungen. Auch kartsport.at wird 2002 diesbezüglich anders werden. Der entsprechende Relaunch ist für Februar geplant.

Die Idee mit der Wirtshausschnapspartie, wo alles Geld in den Pot kommt, der aufgeteilt wird, ist natürlich auch nicht schlecht. Wenn ein Unternehmen gewinnorientiert arbeitet, dann lässt sich das halt meist nicht ganz einfach umlegen. Die Idee, einen eventuell vorhandenen Preisgeldpott von vornherein auf alle aufzuteilen, möglicherweise nach den bisher erbrachten Leistungen, ist nicht zu verachten. Zusätzlich noch ein bissl was übriglassen, das dann wie gehabt als Preisgeld verteilt wird, das könnte möglicherweise einen recht brauchbaren Modus für Showevents ergeben. Wohlgemerkt, nur für Showevents.


emk(IP=195.35.72.XXX)
04.01.2002 12:10 (letzter Eintrag: 04.01.2002 12:10)
0 Antwortenemk@kartsport.atantworten

 labalaba

wobeis den veranstaltern sicher nicht ums abzocken gegangen ist,das unterstell ich hier mal ganz einfach..die dürften sich schlicht und einfach verkalkuliert haben..das bedeutet normalerweise "miese"..so einfach is das..quasi ein "investitution",wenn der event sonst superüberdrübergeil war und auch die lieben mädien brav urviel geschrieben haben,wie leiwand alles war..supa sache an sich..nur träger des ganzen sind die piloten in wirklichkeit..es kommen keine zuschauer und reporter oder firmen ,um sich eine lehre strecke und ein paar organisatoren anzuschaun....also wenn geld an der veranstaltung verdient werden soll,müssen die"gladiatoren" schon zufrieden gestellt SEIN,sonst funktionierts nicht auf dauer..,der veranstalter muß entweder vor rührung weinen und tief ergriffen in die eigene tasche greifen oder ,wenns kommerziell ablaufen soll klare richtlinien vorher ausschreiben und sich danaach halten..ich versteh nicht wies durch so einen schaß zu wickeln kommen kann,bei jeder wirtshausschnappserei gibts einen pot,und der wird halt in einen bestimmten verhältnis geteilt nachher,..ein bissl der wirt,und der rest halt unter den spielern..
eine andere gschicht is halt,daß alle kartler geil drauf sind auf einer neuen strecke zu fahren,normal gibt man dafür schon auch einiges aus,wie alle wissen,nur wieder der springende punkt ist:vorher klarheit haben,nacher keine bröseln...so wie wenn man in die trafik geht und ein packerl tschick kauft....cash and carry...bezahlung-genuß..ohne unklarheiten...im übrigen könnt man sich ja auch gedanken daarüber machen,daß der sport aufhört,wo das geld anfangt..aber so eng sollt man das garnet sehn,in den ersten tagen des jahres..


wennisodenkanix(IP=212.186.150.XXX)
03.01.2002 20:36 (letzter Eintrag: 03.01.2002 20:36)
0 Antworten antworten

 Austrian Karting

Hier treibt ein "Scherzbold" ein dummes
Spiel. Diese Einträge zwecks Austria
Karting und Peter Wendl waren nicht von
uns.

Auch wurde die Betreiberin des Kartshops
Austrian Karting nicht hinausgeschmissen,
sondern der auf drei Jahre befristete
Pachtvertrag war schlicht und ergreifend
mit 31.12.2001 beendet.

Austrian Karting ist nun in ein ca. 5KM
entferntes Lokal umgesiedelt, von der
Kartbahn aus in ca. 10 min zu erreichen.

Die Zündler mögen endlich Ruhe geben.


Joesi/StyriaKARTing(IP=212.152.177.XXX)
03.01.2002 18:49 (letzter Eintrag: 03.01.2002 18:49)
0 Antworten antworten

 na sichalich

Na sicher doch. Am besten Rennen veranstalten, Nenngeld abzocken,
Preisgelder versprechen.
Nachher mit fadenscheinigen Argumenten
mit dem Geld verduften.

Sollte sich wer aufregen, so ihn sofort
als "Brunnenvergifter" hinstellen, und
das Volk möge auch die Klappe halten.

Gott sei Dank gibt es diese einrichtungen
das so was nicht mehr so leicht geht.



Kartsport-Verkenner(IP=212.152.177.XXX)
03.01.2002 18:38 (letzter Eintrag: 03.01.2002 18:38)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

wir leben aber mitlerweile im informaationszeitalter,lieber "vermehrer"..da werden halt gewisse sachen bekannt und es wird auch darüber gesprochen....auf deutsch:wenn einer einen schaß baut,funktioniert totschweigen und /oder druckausüben nimmer so wirklich....es würde nur helfen die sache im sinne aller beteiligten in ordnung zu bringen..

kartsport.at-zugreifer(IP=212.186.150.XXX)
03.01.2002 18:03 (letzter Eintrag: 03.01.2002 18:03)
0 Antworten antworten

 Einfach zum Nachdenken

Bravo Ernstl,

fang doch bitte als erster an nachzudenken
und verschon uns mal ein Jahr mit Deinen geistreichen Kommentaren.
Denn das größte Problem für Kartsportveranstaltungen sind Zündler und Brunnenvergifter , die sich immer wieder als vox popoli ( Stimme des Volkes ) verkennen.


kartsport.at - Zugriffvermehrer(IP=195.34.133.XXX)
03.01.2002 12:31 (letzter Eintrag: 03.01.2002 12:31)
0 Antworten antworten

 Einfach zum "Nachdenken"

So einfach kann man es sich aber auch
net machen Ernstl. Die Fahrer die auf
ihr Recht pochen, als beleidigte Leber-
würste darstellen ist nicht fair.

Das Korneuburger Rennen wurde mit einen
Riesenpomp beworben, es wurden die Sterne
vom Himmel versprochen, und natürlich auch
Kohle. Das ein ICA Staatsmeister weniger
bekommt als dort zugesichert ist richtig,
aber er bekommt es.

Und viele Fahrer wären dort nicht gefahren.
Stadtkurse mit Strohballen sind sehr Materialmordend. Vor allem für die filigranen Zweitakter. Aber Geld motiviert.
Es dann nur teilweise zu bekommen, ohne
nähere Angabe von Gründen, ist schlicht und
einfach "Betrug".

Das es insgesamt für den Kartsport immer gut
ist wenn sich ein Radl dreht, egal wie und
warum ist schon klar. Und das wir uns über
jede Sekunde Sendezeit im Fernsehen freuen
dürfen auch. Aber deswegen hat ein Veranstalter keinen Freibrief, um wegen "verdienste" im Kartsport alles
machen zu dürfen.

Nur Korneuburg hat halt doch den Mief der Abzocke. Um den wieder wegzubekommen ist sicher Arbeit nötig. Falls es überhaupt
noch möglich ist. Zweitakt Stadtrennserie
ist sicher super. ABER SO NICHT.

Grad bei dir Ernstl wundert mich diese Ansicht.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
03.01.2002 06:46 (letzter Eintrag: 03.01.2002 06:46)
0 Antworten antworten

 Einfach zum Nachdenken

Ernstl,
du solltest Veranstalter werden !


Indio(IP=217.88.106.XXX)
02.01.2002 23:07 (letzter Eintrag: 02.01.2002 23:07)
0 Antwortenindio@endurance.atantworten

 Versprochen und nicht gehalten

In letzter Zeit las man in diesem Forum hin und wieder Mails zum Thema versprochen und nicht gehalten. Es ist leider in Rennfahrerkreisen ein zuverlässiges Mittel, die Teilnehmer zu vergrämen, wenn Versprechen nicht gehalten werden. Beispiele hiervon gab es in der Vergangenheit zur Genüge.

"Die xx-Serie garantiert Pressearbeit mit ORF Berichten" gab es zu hören. Pressearbeit fand praktisch keine statt, ganz zu schweigen von Fernsehberichten.

"Die yy-Serie ist die günstigste Dreitakt Team Serie" hörte man. Wenn die Ersatzteilkosten der filigranen Karts plus die außerordenlichen Motorkosten wegen ständig platzender Motoren aufgerechnet wurden, war keine Rede mehr von billigster Serie.

"Nächstes Jahr wird alles besser", war eine gängige Phrase. Doch was besseres kam meist nur ganz selten nach.

"Extrem viel Preisgeld!" hörte man nun. Zur Auszahlung gelangten leider nur rund 40% davon. Blede Gschicht, würd der Ostösterreicher meinen.

Ungünstig an solchen Versprechen, die dann nicht gehalten werden ist, dass die Teilnehmer vergrämt werden. Obwohl sie eigentlich - wenn man die Veranstaltung an sich ganz objektiv betrachtet - keinen Grund hätten, verärgert zu sein.

Die xx-Serie bot tollen Motorsport mit perfekt organisierten Rennen zum recht günstigen Preis. Die yy-Serie bot ebenfalls tollen Motorsport mit großen Starterfeldern und sehr familiärer Atmosphäre, ebenfalls sehr gut organisiert. Die "nächstes Jahr alles besser"-Serie war im einen Jahr schon so perfekt, dass kaum mehr eine Steigerung möglich war. Die "extrem viel Preisgeld"-Veranstaltung bot trotz Reduktion mehr Preisgeld als zB der Staatsmeistertitel derselben Serie in bar einbrachte, zuzüglich einer Medienarbeit und einer öffentlichen Verbreitung eines Sportes, der in den letzten 10 Jahren eher als Geheimveranstaltung abgehalten wurde.

Alles in allem wurden also Versprechen nicht eingehalten, und dennoch wurde gute Veranstalterarbeit geboten.

Was machen die beleidigten Betroffenen jedoch? Sie granteln umerdum, prozessieren möglicherweise gegen den Veranstalter, schwärzen ihn öffentlich (zB in diesem Forum) an, und das im Grunde genommen wegen einer Lapalie.

"Aber es stand in der Ausschreibung!". Schon richtig. Na gut, dann veranstaltet der Veranstalter halt sicherheitshalber keine Rennen mehr, weil die Streitereien danach, auf die hat er keine Lust mehr.

Wer hat dann wohl was davon? Statt einer Serie von bis zu sechs Publikumsträchtigen Stadtrennen, die hervorragenden Sponsorgegenwert bieten können, finden dann weiter Geheimrennen unter dem Titel "Kart Staatsmeisterschaft" statt. Fein. Fein?

Diejenigen, die sich um zum Teil doch recht deutliche Schillingbeträge, das sei nicht als Lapalie hingestellt, betrogen fühlen, sollten ihr Handeln vielleicht nochmals überdenken. Man hätte im Rennen doch auch Pech haben können und auf Platz 11 durchs Ziel fahren können. Wäre leicht möglich gewesen, dafür gab es ATS 0,00,-. So gab es zB immerhin ATS 12.000,- statt ATS 25.000,-. Ein Betrag, wo der ICA Staatsmeister, der ATS 8.000,- bekommt, neidig aufschaut.

*nachdenkpause*

Wichtig wäre halt auch, dass der Veranstalter zum richtigen Zeitpunkt die richtigen, offenen Worte findet, und nicht erst im Nachhinein zum Teil niedere Diskussionen geführt werden müssen und Beleidigungen usw passieren. Das bringt die Situation nur noch mehr zum Kochen.

Es ist auch nicht einfach für alle Beteiligten, vor allem aber für die sich gelackmeiert fühlenden, sachlich zu bleiben, die Sache objektiv zu sehen, das Positive herauszuholen, und Schwamm drüber zu machen.

Vielleicht wäre auch Diplomatie der gescheiteste Weg. Zb in Form von Freistarts für die nächsten Veranstaltungen, je nach nicht erhaltener Summe oder so. Das wäre für beide Seiten hilfreich. Und so würde der Veranstalter die Motivation behalten, zu veranstalten, und die Teilnehmer wiederkommen.

Andersrum besteht die Gefahr, dass zur tollen Veranstaltung nur mehr wenige Fahrer kommen, oder dass der Veranstalter einfach keine Lust mehr hat. Beides wäre schade.

Aus der Serie "Einfach zum Nachdenken". ;-)


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
02.01.2002 17:24 (letzter Eintrag: 02.01.2002 17:24)
0 Antwortenemk@kartsport.atantworten

 HOTLINE: 0664 - 930 90 73 ab 18Uhr

HOTLINE: 0664 - 930 90 73 ab 18Uhr

Classic-Cup(IP=212.95.22.XXX)
02.01.2002 07:45 (letzter Eintrag: 02.01.2002 07:45)
0 Antworten antworten

 100ccm klassic-cup

Ich werde auch dabei sein beim
Cup um alle zu vergeigen,ich bin der beste !


andreas b(IP=212.95.22.XXX)
02.01.2002 07:44 (letzter Eintrag: 02.01.2002 07:44)
0 Antworten antworten

 
Die "Zwatakta". Da geht was weiter, da tut sich was. Was gibt's Neues?

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 08/2017
 12/2016
 05/2016
 03/2016
 12/2015
 11/2015
 10/2015
 09/2015
 08/2015
 07/2015
 04/2015
 01/2015
 09/2014
 08/2014
 07/2014
 03/2014
 02/2014
 11/2013
 10/2013
 09/2013
 08/2013
 07/2013
 06/2013
 05/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 10/2012
 09/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 03/2012
 02/2012
 01/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 06/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 12/2007
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000
 02/2000



 
        nach oben