kartsport.at | forum - Zweitakt-Forum
 Bruck a.d. Leitha

Mit den Mari Fahrern ist am Wochenende
zu rechen. Die waren in Greinbach auch
nicht langsam und haben sogar geführt.

Nur als information

Mit Sportlichen grüßen Steve.


Steve Scnweinzer(IP=62.46.173.XXX)
31.08.2001 23:01 (letzter Eintrag: 31.08.2001 23:01)
0 Antworten antworten

 Habt ihr schon gehört !

Bei Markus Krammer gibt es jetzt ein sehr günstiges Angebot mit Bridgestone Rennreifen. Und wenn man in der nächsten Zeit ein Kart bei ihm kauft, dann wird der Preis von den Reifen vom Kartpreis abgezogen. Nah das ist nicht schlecht oder?


S. aitsch(IP=195.3.96.XXX)
31.08.2001 20:53 (letzter Eintrag: 31.08.2001 20:53)
0 Antworten antworten

 Rechenfehler?

Also ich weiß nicht.
Ein 125er Zylinder hat ungefähr 54mm Hub und 54mm Bohrung. Wenn ich nun diese Millimeter nach der Formel Radius Quadrat mal Pi mal Hub verrechne, also 27*27*3.14159265*54, erhalte ich ein Volumen von rund 123 668 Kubikmillimeter. Umgerechnet auf Kubikzentimer sind das rund 123,66. Also was ist bitte falsch an dieser Formel.

Ovalkolben sind ohne Kurvenformel des Kolbens nicht auszumderrechnen.

Rechteckige Kolben sind leicht zu berechnen. Länge*Breite*Hub. Aber ich kenn noch immer keinen Motor mit Rechteckkolben. Doch! Jetzt fällt mir einer ein! Wie ich noch jung war, hab ich einmal ein Lego Gokart bekommen. Das hatte hinten einen Motor mit einem eckigen Kolben. Quadratisch. :-)

Der Motorgröße nach zu schließen, handelte es sich jedoch um einen wassergekühlten Briggs & Stratton. :-)


emk(IP=212.17.127.XXX)
31.08.2001 11:39 (letzter Eintrag: 31.08.2001 11:39)
0 Antworten antworten

 an emk

Ich hoffe daß du beruflich nichts mit Motoren zu tun hast. Deine Berechnung des Zylindervolumens ist doch ein Witz (ich hoffe es jeden falls).
Ich könnte mir aber gut vorstellen daß du bei der OSK als Techniker arbeitest und solltest du dabei deine Formel wirklich einsetzen müßtest du alle disqualifizieren.


H.M.(IP=157.247.252.XXX)
31.08.2001 11:08 (letzter Eintrag: 31.08.2001 11:08)
0 Antworten antworten

 Hobby - Rennen @ Styria Karting

AM Samstag den 1. September gibt es das
7 Clubrennen zur Hobbymeisterschaft 2001.
Nennungen bis 11.00 Uhr.

In der Schalter Klasse erwarten wir 25 Fahrer !!

Wir hoffen auch auf Deine Teilnahme.


Jesse(IP=212.152.150.XXX)
31.08.2001 00:08 (letzter Eintrag: 31.08.2001 00:08)
0 Antwortenz.christian@utanet.atantworten

 (ohne Titel)

NICHT VERGESSEN!!! KOMMENDEN SAMSTAG 2TAKT- HOBBYRENNEN IN GREINBACH.

(anonym)(IP=195.34.133.XXX)
30.08.2001 17:19 (letzter Eintrag: 30.08.2001 17:19)
0 Antworten antworten

 Chris

Ich hoffe du verstehst das Scherzerl.



Joesi(IP=212.152.177.XXX)
30.08.2001 15:42 (letzter Eintrag: 30.08.2001 15:42)
0 Antworten antworten

 Chris

Aber Clubsport noch nix, oder???.
Und für was brauchst an Schrauber.
An 10er-Ring wirst selber auch bedienen
können.

tststs....... Die Leute heutzutage


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
30.08.2001 15:07 (letzter Eintrag: 30.08.2001 15:07)
0 Antworten antworten

 Joesi

leider kann ich am samstag nicht, da mein freund und schrauber leider anderwertig verbucht ist. ich kneife (falls mir das unterstellt wird)nicht, da ich graz zu meinen lieblingsstrecken zähle und heuer schon zweimal pole gefahren bin und auch gewonnen habe.
auch wenn du mich so bezeichnest, aber ein neues gesicht bin ich leider nicht ;-)
trotzdem viel spass
chris


chris(IP=212.183.121.XXX)
30.08.2001 14:26 (letzter Eintrag: 30.08.2001 14:26)
0 Antwortenoffice@raunegger.atantworten

 Pole!

...dann kann man aber nicht 3/10 Sekunden dazumogeln!!:-)

anonym(IP=213.208.15.XXX)
30.08.2001 13:27 (letzter Eintrag: 30.08.2001 13:27)
0 Antworten antworten

 Zeit

Wird sich sicher finden, Brauchst aber
nicht, weilst eh einen Transponder
kriegst. Die Zeiten kannst dir
Ausdrucken lassen.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
30.08.2001 12:54 (letzter Eintrag: 30.08.2001 12:54)
0 Antworten antworten

 Lichtschranke für UniPro Laptimer in Graz?

Gibts in Laa/zettling jemanden, der für einen UniPro Laptimer eine Lichtschranke hat und diese vielleicht sogar am Samstag beim Clubrennen aufstellen kann?

@lex(IP=212.31.72.XXX)
30.08.2001 12:17 (letzter Eintrag: 30.08.2001 12:17)
0 Antworten antworten

 Suche MY-CHRON Professional

Suche
MY-CHRON Professional
MY-CHRON 2
oder Alfano
Wer hat so was und würde es verkaufen?


Sinisa(IP=212.183.29.XXX)
30.08.2001 10:36 (letzter Eintrag: 30.08.2001 10:36)
0 Antwortends.racing@lion.ccantworten

 Chris

Na denn Chris, ich hoffe wir sehen uns
am Samstag. Irgendwann muß ja mal ein
Pilot kommen, der den Herren zeigt
wo der Bartl den Most holt.
Also Samstag bis 10 Uhr die Nennung abgeben,
und beweisen ob und wie es geht.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht.

cu


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
30.08.2001 10:10 (letzter Eintrag: 30.08.2001 10:10)
0 Antworten antworten

 Link

AHA, von Rotax verblombt. Wer von
Rotax, oder einer von Hochhauser.
Ist der der verblombte ein Bekannter
oder gar ein Freund von Dir.

Warum ist dieser Motor verblombt. Gar
um zu verschleiern was sich darin verbirgt.

tststst, Guter Versuch


Hubraumbehörde(IP=212.152.177.XXX)
29.08.2001 10:45 (letzter Eintrag: 30.08.2001 09:14)
1 Antwort antworten

 Hofer "the Cowboy" Hansi

Na sicher doch. Noch so ein "Talent"
hätte die Schaltkartklasse ziemlich sicher
nicht mehr vertragen.
Trotztem tut`s mir leid das sein Ausstieg
dermaßen "heftig" vonstatten ging.

Ich wünsche gute Besserung *gr*


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
30.08.2001 07:49 (letzter Eintrag: 30.08.2001 07:49)
0 Antworten antworten

 neues material

ja,der joe hat schon jetzt die hosen voll,er war schon glücklich als der hofer seine rückkehr in die rotax bekannt gab.hehehe

anonym(IP=195.96.18.XXX)
29.08.2001 23:19 (letzter Eintrag: 29.08.2001 23:19)
0 Antworten antworten

 Neues Material

Willst jemand Angst machen Herfried???

(anonym)(IP=62.46.192.XXX)
29.08.2001 22:45 (letzter Eintrag: 29.08.2001 22:45)
0 Antworten antworten

 rechenkönig

der dritte wert beim kreis oder zylinder ist aber immer eine zahl namens Pi liegt irgendwo bwi ca. 3,1415926...
wohl schule geschwänzt zu der zeit


pythagoras(IP=195.3.113.XXX)
29.08.2001 20:28 (letzter Eintrag: 29.08.2001 20:28)
0 Antwortene=mc²antworten

 (ohne Titel)

Ich gestehe, Kofi hat recht.
*irgendwieverwechselt*, im
Grunde aber das selbe gemeint.


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
29.08.2001 15:22 (letzter Eintrag: 29.08.2001 15:22)
0 Antworten antworten

 NR750

Lieber Joesi, die RVF war die normale Superbike WM Maschin. Die Ovalkolbenhonda hieß NR750. Von der weiß ich sehr viel. Die hatte zB nicht elliptische Kolben, sondern Ovale. Sehen so aus wie zwei nebeneinanderliegende Rundkolben, mit einer geraden vorn und hinten verbunden. Das größte Problem das Honda bei der Entwicklung dieses Kolbens hatte waren die Kolbenringe. Weil sie ja nicht mehr einfach Ringförmig sein konnten!
Das Gerätl drehte bei moderaten Kolbengeschwindigkeiten als 500er Variante gar 23.000 U/min und hatte 135 PS. In der 750er Endurance Version waren zivilisierte 170 PS angestanden, allerdings mehr oder weniger im Serientrimm mit Elektrostarter und so Sachen.
Und die Maschin kam dann ja auch in Serie, mit warmen 125 PS und peinlichen 222 Kilo. Und dem zärtlichen Preis von ATS 800.000,-


emk(IP=212.17.127.XXX)
29.08.2001 15:19 (letzter Eintrag: 29.08.2001 15:19)
0 Antworten antworten

 Ovalkolben

Hab noch einen Originalprospekt der
Honda RVF 750R. Hier handelt es sich
um einen V4 Ovalkolbenmotor mit 8 Ventilen
pro Zylinder. Also ein 32 Ventiler.
Leider durfte Honda diesen Murl nur
in der Langstrecke einsetzen, da
Leistungsmäßig furchtbar überlegen.

Ich werde Kofi diesen Prospekt zur
Berechnung zukommen lassen.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
29.08.2001 15:09 (letzter Eintrag: 29.08.2001 15:09)
0 Antworten antworten

 @Rechenkönig

Stimmt, zur Ermittlung des Hubraums braucht man drei Werte. Denn die häufig eingesetzten Ovalkolben haben schließlich eine Länge und eine Breite. Eigentlich müsste man eine Kurvenformel mit angeben, denn sind die Kolben nun Ellipsenförmig oder Oval?

Für Motoren mit Rundkolben genügen zwei Werte. Die Bohrung ergibt mit der berühmten Formel ErrkwadratmalPiih die Fläche des Kolbens, diese wird dann mit dem Hub gekreuzt (also vermultipliziert), und schwupps hat man den Hubraum.

Beispiel: Kolbendurchmesser 65mm => Radius 32,5mm zum Quadrat, mal Pi, ergibt die Kolbenfläche. Mal Hub von zB. 53.43 mm ergibt 177.30 ccm. Bitte nachrechnen.

Ein Beispiel für einen Ovalkolbenmotor hab ich zur Zeit nicht parat, rechteckige Kolben gibts zum Glück nicht, obwohl hier die Hubraumberechnung sehr einfach wäre.
;-)


emk(IP=212.17.127.XXX)
29.08.2001 14:39 (letzter Eintrag: 29.08.2001 14:39)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

einzige auflage: minimum 160kg
(ist verschluckt worden) *g*


chris 610(IP=212.183.120.XXX)
29.08.2001 10:40 (letzter Eintrag: 29.08.2001 10:40)
0 Antworten antworten

 to "link" or not to "link"

es ist ziemlich mühsam euren beschreibungen zu folgen!
veranstalten wir doch eine vergleichsfahrt mit der einzigen auflage ich fahre mit einem von rotax verblombten motor, ok? ihr dürft link fahren!


chris 610(IP=212.183.120.XXX)
29.08.2001 10:37 (letzter Eintrag: 29.08.2001 10:37)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Los gehts ab 9.00 Uhr mitn Training.
Nennschluß 10.00 Uhr.


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
29.08.2001 09:35 (letzter Eintrag: 29.08.2001 09:35)
0 Antworten antworten

 Hubraum und Treibstoff

Also Treibstoff ist jeder erlaubt, vom
normalen Tankstellenbenzin, käuflichen
Rennsprit, bis hin zu dem Kerosin-Flumi-
Schwarzpulver-Nierenteegemisch das der
Schweinzer Toni und ich verwenden. Der
Jesse hat`s auch, allerdings schüttet er
vor dem Rennen noch eine Dose RED-BULL hinzu.

Weiters ist mein 177cc "PAVESI" vom Kartsport-Pucher Team jetzt käuflich zu erwerben. Da ich einen 200cc siebengängigen SEVEN vom GHR-Racing erworben habe.

Der ist aber dieses Wochenende noch nicht
fertig, daher muß ich leider am Samstag
einen fahren der nur 180cc hat, allerdings
beim Hochschalten die Melodie "OH Susanna"
spielt. Beim Runterschalten hätte er
"Like a Prayer" anstimmen sollen, das haben
wir aber irgendwie nicht hingekriegt.

So Spaß beiseite, ich würde vorschlagen
das wir uns schön langsam auf das WE
vorbereiten, dumme Verdächtigungen mal
Ruhen, und es dafür bei den Rennen am
Samstag mal ordentlich tuschen lassen
wollen.

Mit "sportlichen" Grüßen



Joesi!!!(IP=212.152.177.XXX)
29.08.2001 08:38 (letzter Eintrag: 29.08.2001 09:09)
1 Antwort antworten

 Hubraum

Hr.STEVE Schweinzer, sie haben noch
nicht ihre aktuellen Hubräume
offengelegt. Sie brauchen auch nicht
geschickt den Diskussionsfaden Richtung
ANTON Schweinzer verlegen. Der fährt zwar
mit 125cc, dafür hat sein TM 8 Gänge.
Hierfür ist aber die Gangkontrollbehörde
zuständig.

Wir als Hubraumkontrollbehörde sind
ausschließlich für Kolbengrößen, Hub
und Zylinderinhalte zuständig.

Also Hr.Schweiner: OFFENLEGEN!!!


Hubraumkontrollbehörde(IP=212.152.177.XXX)
29.08.2001 07:53 (letzter Eintrag: 29.08.2001 07:53)
0 Antworten antworten

 ... zum Thema Kartsport

Wir haben für den Meisterschaftslauf in Bruck/Leitha brandneues Material aus Italien bekommen! Freu mich wirklich riesig! Ich glaube, der Rundenrekord wird noch mal fallen, wenn es das Wetter zuläßt.

Mit sportlichen Grüßen aus Kärnten


Pucher Herfried(IP=213.208.15.XXX)
29.08.2001 07:40 (letzter Eintrag: 29.08.2001 07:40)
0 Antwortenh.pucher@utanet.atantworten

 is mir zu dumm

Das 2 Taktforum war mal mein liebstes Forum.
Ich finde solche Anschuldigungen nicht mehr lustig, vielleicht meint Ihr ja den Schweinzer tony ...


Steve Schweinzer(IP=62.47.9.XXX)
28.08.2001 20:30 (letzter Eintrag: 29.08.2001 06:35)
1 Antwort antworten

 Steve

Es geht überhaupt das Gerücht um,
das Steve am besagten Renntag mit
einem 250cc Rennmotor von KTM
unterwegs war, bei dem nur der
Getriebeteil weggeschnitten wurde.
Listigerweise wurden rund um diesen
Motor lauter Rotax Aufkleber appliziert,
um die Gegener zu täuschen.

tststst Steve, wer hätte das von dir
gedacht.

:-)


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
28.08.2001 08:08 (letzter Eintrag: 28.08.2001 20:10)
2 Antworten antworten

 Duarte

Also ich find das grossartig wie sich der Duarte in seinem Alter und nach einer Bypass-Operation in den Kartsport reinhaut und wirklich Gas gibt, Hut ab. Mehr ist zu dem Thema nicht zu sagen, wer seinen Hubraum kontrollieren will soll protestieren und keine Rufschädigungen hier kolportieren nur weil er über sieben Ecken etwas gehört hat.

Ralph(IP=62.46.4.XXX)
28.08.2001 18:54 (letzter Eintrag: 28.08.2001 18:54)
0 Antworteninfo@swisshutless.atantworten

 also meins

hat 2999,98 ccm und is trotzdem nicht link. *ggg*

XL(IP=62.46.54.XXX)
28.08.2001 16:52 (letzter Eintrag: 28.08.2001 16:52)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 170 ccm

170 ccm reichen bei mir nicht aus und das ist kein Scherz. Ihr könnt alle nachrechnen:
d= 65mm, s= 53.43 ergibt in Summe 177.30ccm.
Ich möchte aber auch nicht wissen was der Kogler Joe drin hat.

H.Z.


(anonym)(IP=157.247.252.XXX)
28.08.2001 16:19 (letzter Eintrag: 28.08.2001 16:19)
0 Antworten antworten

 Steve Link

Wir wir mittlerweile wissen, Hr.Schweinzer
sind sie schon mit 170cc gesehen worden.

Wir bitten um Aufklärung.




Hubraumkontrollbehörde(IP=212.152.177.XXX)
28.08.2001 15:49 (letzter Eintrag: 28.08.2001 15:49)
0 Antworten antworten

 Find ich nicht mehr lustig

ICh find das echt net mehr lustig. Ich bin nie Link gefahren. Zumindest war es mir nie bekannt das ICh link gefahren bin. Ich kenne mich erst seit dem Staatsmeisterschaftsrennen in hartberg ein bisschen aus, im technischen ... Also bitte hört jetzt auf damit das find ich echt nicht toll ;)

Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
28.08.2001 15:12 (letzter Eintrag: 28.08.2001 15:12)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

weilst nix wurdn bist, trotz link.
hahaha


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
28.08.2001 14:01 (letzter Eintrag: 28.08.2001 14:01)
0 Antworten antworten

 Steve wenig Gewicht und zuviel Hubraum

Ja ja die kroatischen Karts, ich vermute
gar, das nicht einmal die 250cc reichen
werden.

Nach der schnellen Entgegnung nach zu
urteilen, dürfte dieses Gerücht schon
einen kleinen wahren Kern in sich haben.

Was natürlich seeeeeehr entäuschend wäre,
wenn so ein junger hoffnungsvoller
Nachwuchspilot auch schon link fährt.

Wir werden ein Auge werfen, habt ACHT
ihr Bösen.


DER RICHTER(IP=212.152.177.XXX)
28.08.2001 13:07 (letzter Eintrag: 28.08.2001 13:41)
1 Antwort antworten

 wer sich so vehement verteidigt

macht sich schon wieder verdächtig *fg*

na keine angst steve, ich glaub nicht, dass das wer ernst nimmt.

die stimmung im zweitakt-lager ist echt arg. sowas ist die verweichlichte viertaktszene einfach nicht gewöhnt. aber irgendwie lustig: schimpfen & fahren *hehe* wie im alten westen: schimpfen & schiessen ...


...(IP=62.46.51.XXX)
28.08.2001 12:27 (letzter Eintrag: 28.08.2001 12:27)
0 Antworten...antworten

 Das is wohl nicht euer Ernst

Hey komm Joesi :)
Das is wohl jetzt nicht dein ernst odeR?
das mit den 250ccm. Da komm Ich echt zum schmunzeln ;-)
Der Typ der mir das Kart geborgt hat war Kroate und hatte nicht viel Geld. Der hat keinen KTM Murdl da er Tags zuvor ein wichtiges Rennen in Kroatien fuhr :)
JEdoch sah ich glaub Ich beim Letzten Clubrennen einen Fahrer der mit einem Schaltkart einen KTM Murdl drauf hatte. Das war lustig da er mit nem Kickstarter anstartete :)
Aber das mit mir stimmt echt nicht. Ich bin mit nem Stinknormalen Rotax gefahren (meines Wissens nach :) )
Ich hatte auch kein einziges Freies Training und ging vom letzten Startplatz aus ins Rennnen :)


Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
28.08.2001 12:13 (letzter Eintrag: 28.08.2001 12:13)
0 Antworten antworten

 R. Bohavicek

Das wird die neverending Story. Schon
mal weiter unten nachgelesen. Die
Beschwerden waren 1.)zu spät und
2.)bei der falschen Person deponiert
worden.

Aber ist eh Wurst. Am Samstag neues
Spiel neues Glück. Wer Fragen hat
"wie protestiere ich Richtig" oder
"wie viel Hubraum bringe ich mit einem
58er Kolben zusammen", bin eh im
Fahrerlager zu finden.

Und dem Hr. R.Bohavicek, wünsch dir eine
gute Genesung. Auf das das Schulterblattl
schnelle heile.

Ich möchte dieses Thema jetzt aber abschließen. Beschimpfen können wir
am Samstag nach`n Rennen auch noch.

Wir sind alle schnell.



Joesi(IP=212.152.177.XXX)
28.08.2001 12:09 (letzter Eintrag: 28.08.2001 12:09)
0 Antworten antworten

 an bohavickerl

Du bist der größte Sängerknabe, den ich je im Kartsport gehört habe.
Der macht das, der tut das und die machen des, halt endlich dein Maul und werde schneller.
H.Z.


(anonym)(IP=157.247.252.XXX)
28.08.2001 10:44 (letzter Eintrag: 28.08.2001 11:48)
1 Antwort antworten

 R. Bohavicek

Sicher, ab jetzt wird alles Bierernst
genommen, kein Scherzerl darf mehr
passieren.

Vielleicht wärst aber mal so gut, und
gibst deinen richtigen Namen an.
Das ist nämlich auch lächerlich.

Alles Klar.
Wir sehen uns am Samstag!!!.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
28.08.2001 10:39 (letzter Eintrag: 28.08.2001 10:39)
0 Antworten antworten

 Klarer Fall, Steve!

Du hattest auch einen getunten Motor, mindestens 160ccm!

*lol* Bitte diesen Eintrag nicht ernst nehmen :-)


emk(IP=212.17.127.XXX)
28.08.2001 00:23 (letzter Eintrag: 28.08.2001 00:23)
0 Antworten antworten

 Steve

Manchmal lieber Steve ist die
Stille die richtige Wortwahl.



Joesi(IP=212.152.177.XXX)
27.08.2001 21:30 (letzter Eintrag: 27.08.2001 21:30)
0 Antworten antworten

 Hoyos (teil 1)

TSchuldige Ich habe ein problem beim posten langer postings, das funktioniert nicht daher muss ich zweiteilig schreiben, der zweite teil is gleich darunter :)

Hy Leute ...:)

Ich hoffe Ich sage jetzt nix falsches :)
Würde nämlich gerne was zum Thema Hoyos sagen :) :
Ich kenne den Hoyos nicht sehr gut aber ich hab öfters mit ihm geplaudert! Er scheint mir recht symphatisch, zwar seine Frau nicht aber er ist doch meiner Meinung nach ziemlich n netter Kerl :)
Also nun komm Ich mal zur Sache:
1. Ist es unfair über den Hoyos hier zu schimpfen, den wie man merkt hat er keine Möglichkeit im Internet Stellung zu nehmen(Ich schätze sonst hätte er es schon getan).
2. Beim 2. Clubrennen des Jahres habe Ich mein 1. Rotax Rennen überhaupt bestritten. Somit war es das 2 Rennkartrennen meines Lebens :). Auch dort traff Ich auf den Duarte ..., Im 2.Lauf hatte Ich ein direktes Duell mit Ihm.


Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
27.08.2001 20:57 (letzter Eintrag: 27.08.2001 20:57)
0 Antworten antworten

 Hoy



(anonym)(IP=213.33.39.XXX)
27.08.2001 20:55 (letzter Eintrag: 27.08.2001 20:55)
0 Antworten antworten

 Hoyos

Da ja eh viele Sagen das ich ein Grosgoschata bin und nix kann wird folgendes wenigstens den Hoyos a bissal raushelfen. Hoyos war 2. und Ich war 3. wenn Hoyos echt so nen tollen Motor gehabt hätte (was sein kann, ich will mich da nicht festlegen) dann hätte Ich ihn doch eurer Ansicht doch nicht fast schlagen können odeR? in der letzten Runde waren wir beide auf der Zielgeraden gleich auf. Er gewann! Also wenn Hoyos nen getunten Motor hat und Ich "ANGEBLICH" net fahren kann, warum habe ich dann mit Hoyos fighten können??
Diese Tatsache kann man auf Kart.kogler.at nachlesen bei den Ergebnissen, und außerdem heißt es:
Entweder is der Hoyos Super gefahren
Oder Ich bin gut gefahren
Oder Hoyos hatte nen getunten Motor
Also für was entscheidets euch? :)
Um letzte zweifel einzuräumen, Ich hatte ein CMP Chassis, das kein passendes Ritzel drauf hatte und keine Vergasereinstellung für Kalsdorf hatte ... :)
So Ich hoffe es fühlte sich niemand persönlich angegriffen und Ich konnte meinen Kommentar dazu sinnvoll abgeben und helfen die Diskussion zu einem Sinnvollen Ende zu führen :)


Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
27.08.2001 20:55 (letzter Eintrag: 27.08.2001 20:55)
0 AntwortenSonic_ta@yahoo.deantworten

 Hoyos

Hy Leute ...:)

Ich hoffe Ich sage jetzt nix falsches :)
Würde nämlich gerne was zum Thema Hoyos sagen :) :
Ich kenne den Hoyos nicht sehr gut aber ich hab öfters mit ihm geplaudert! Er scheint mir recht symphatisch, zwar seine Frau nicht aber er ist doch meiner Meinung nach ziemlich n netter Kerl :)
Also nun komm Ich mal zur Sache:
1. Ist es unfair über den Hoyos hier zu schimpfen, den wie man merkt hat er keine Möglichkeit im Internet Stellung zu nehmen(Ich schätze sonst hätte er es schon getan).
2. Beim 2. Clubrennen des Jahres habe Ich mein 1. Rotax Rennen überhaupt bestritten. Somit war es das 2 Rennkartrennen meines Lebens :). Auch dort traff Ich auf den Duarte ..., Im 2.Lauf hatte Ich ein direktes Duell mit Ihm.


Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
27.08.2001 20:54 (letzter Eintrag: 27.08.2001 20:54)
0 AntwortenSonic_ta@yahoo.deantworten

 @ H.Z.

So wie Du schreibst bist Du im Sport - ganz egal in welchem - fehl am Platz! Jemandem zu wünschen, dass er noch möglichst lange verletzt ist, ist wohl das unterste niveau, das jemand auspacken kann! Bevor Du jemals wieder in diesem Diskussionsforum aktiv teilnimmst, solltest Du vorallem eines lernen, das Dir ziemlich fremd zu sein scheint: nämlich Respekt vor den anderen. Viel Erfolg beim Lernen!

@lex(IP=212.31.72.XXX)
27.08.2001 15:18 (letzter Eintrag: 27.08.2001 15:18)
0 Antworten antworten

 Rotax

Fast vergessen, Reifen sind frei.

Joesi(IP=212.152.177.XXX)
27.08.2001 09:43 (letzter Eintrag: 27.08.2001 09:43)
0 Antworten antworten

 ROTAX

Aufgrund der vielfältigen Versionen
in denen die Pop-Karts einst auftauchten,
wurde das Regelement für die Clubsport-
bewerbe sehr einfach gehalten.

In dieser Klasse dürfen Starten. Motoren
bis max. 125cc, Luft oder Wassergekühlt,
direkt angetrieben oder mit Fliehkraft-
kupplung. Gewichtslimit 160kg.

Bei den Rotax dürfen auch andere Vergaser
oder Airboxen gefahren werden. Auch der
Zylinder ist frei, allerdings dürfen die
besagten 125cc nicht überschritten werden.

Gerüchte über Motoren mit mehr als 150cc
wollen nicht abreisen, sind allerdings
auch noch nie bestätigt worden. Diesen
Umtrieben wird allerdings ein Riegel
vorgeschoben werden.

Ansonsten ist das Regelwerk einfach. Einfach
am Samstag kommen, Bahn-und Startgebühr
entrichten und angasen. Nennungen werden
bis 10 Uhr Vormittag angenommen. Mitfahren
darf jeder der möchte.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
27.08.2001 09:42 (letzter Eintrag: 27.08.2001 09:42)
0 Antworten antworten

 clubrennen graz

wie ist das bei den clubrennen mit den mäxen?
min. gewicht ?
motor serie (wie challenge)?
reifen ?


chris raunegger(IP=212.183.120.XXX)
27.08.2001 08:50 (letzter Eintrag: 27.08.2001 08:50)
0 Antworten antworten

 Friede, Freude, Eierkuchen

Sooooo, jetztn habn aber wieder genug
dumme Sachen diskutiert.
Immerhin geht nächsten Samstag die
Clubmeisterschaft in die vorletzte Runde.
Wer wird bei den Schaltkarts die Führung
übernehmen?.
Wird die Klasse Pop/Rotax zur Ruhe kommen?.
Wird Oliver Mayer dem Mario Bruxmaier noch
gefährlich.
Wird Daniel Grein wieder einen Doppelsieg
Feiern?.
Werden die Viertakter noch schneller?.

Ich hoffe Ihr seid bei der Beantwortung
alle dabei


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
27.08.2001 08:04 (letzter Eintrag: 27.08.2001 08:04)
0 Antworten antworten

 an Bohavichgerl

Du bist ja ein kompletter Dummkopf !
Hoffentlich bleibst du noch länger verletzt, das wäre für den Kartsport auch besser so.



H.Z.(IP=62.46.179.XXX)
24.08.2001 20:38 (letzter Eintrag: 27.08.2001 06:54)
1 Antwort antworten

 Greinbach Report

Die 2 Takt Rennberichte mit Fotos haben mir immer super gefallen. Würde mich sehr freuen einen Report (Fotos) vom letzten 2 Takt Staatsmeisterschaftswochenende zu sehen.

Danke


Rennfan(IP=195.170.73.XXX)
26.08.2001 18:24 (letzter Eintrag: 26.08.2001 18:24)
0 Antworten antworten

 Nochmals

Ihr habts euch nicht beim Rennleiter
beschwert, sondern beim Jesse. Der
ist aber NICHT der Rennleiter. Ich werd
ihm jetzt ein T-Shirt fertigen mit dem
Auftruck "nicht der Rennleiter", damit
es jetzt auch der dümmste kapiert.

Und gspragelt wird in dieser Klasse schon
seit Jahren, der Hoyos fährt aber erst seit
ein paar Rennen mit. Für alles brauchts ihm
nicht als Zielscheibe hernehmen.

Und das nächste, "SCHAUTS EUCH EINMAL EURE
RUNDENZEITEN AN". Wenn der Hofer Hans
nächstes Jahr wirklich wieder Rotax fährt, was ist dann. Kommmt euch dann das Grausen!.
In dem Fall hat der Jesse (nicht der Renn-
leiter)leider Recht, gebt`s mehr Gas.

Der nächste Samstag ist ja gleich die beste
Gelegenheit dazu. Denn wer unter 42 fährt
braucht sich mit dem Grafen nicht zu
ärgern. Oder?.

Mit "sportlichen" Grüßen.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
26.08.2001 10:49 (letzter Eintrag: 26.08.2001 10:49)
0 Antworten antworten

 Hoyos und Gefährten

warum gerade bei der pob-rotaxklasse ?
das kann ich dir schon verraten:
weil eben alle angefressen sind über soviel linkheit von einem gewissen herrn GRAF sowieso.
der herr fährt ja schon seit mehreren monaten mit diesem 150ccm motor,und irgend einer unserer kollegen hat sich beim rennleiter getraut aufzuzeigen,da wurde ihm folgende antwort gegeben:MÜSST`S HALT MEHR GAS GEBEN; super oder ?


anonymus(IP=195.96.18.XXX)
26.08.2001 01:35 (letzter Eintrag: 26.08.2001 01:35)
0 Antworten antworten

 Hoyos und Gefährten

Nachdem ich vermute, das wir zwei
erst kürzlich eine Diskussion über
die Pop/Rotax Klasse geführt haben.

Nochmal zum Mitschreiben. Ein Clubrennen
ist das was es ist, eine Vergleichsfahrt
unter mehr oder weniger Kollegen, die mit
wenig Administratorischen Aufwand vonstatten
gehen soll. Darunter fällt auch das öffnen
von Motoren etc.. Was da heißt, der
Veranstalter geht davon aus, das sich alle
der Unwichtigkeit eines solchen Rennens
bewußt sind, und net zuviel an ihren Murl
schrauben. Und daher nicht hineingeschaut
werden muß.

Wenn nun Fahrer einer Klasse den begründeten
Verdacht hegen, das einer in ihrer Mitte
einen falschen Kolben erwischt hat, und
somit mit etwas zuviel Hubraum unterwegs ist,
so muß beim Rennleiter protestiert werden.
Wird das unterlassen, obwohl alle Fahrer
dieser Klasse darauf hingewiesen wurden,
SO SIND SIE SELBST SCHULD.

Nur durchs Fahrerlager Rennen und Schreien,
der Hoyos fährt link, der Hoyos fährt
unfair, der Hoyos, der Hoyos ist zuwenig.

Noch dazu das die Gerüchte über zuviel
Hubraum noch immer das sind was sie sind,
GERÜCHTE. Weil bewiesen ist gar nix.

Und sollte es so sein, und er fährt jetzt
wirklich zwei Reihen weiter hinten, so
sind auch die Fahrer selbst dafür verantwortlich das die Startaufstellung
eingehalten wird. Nach einer Woche den
Rennleiter kritisieren, weil der Duarte
eine Reihe zu weit vorne stand, ist
etwas spät. In so einem Fall provoziert man
einen STARTABRUCH. Dann steht der schuldige
in der letzten Reihe, und beendet ist die
Gschicht.

Warum gerade die Pop/Rotax dermaßen herumhackeln müssen, ist ein echtes
Rätsel. Die Herren Rennfahrer sollten
sich wirklich ein Beispiel an der Klasse
IcC/Formel-C nehmen.

Hier fahren alle mit serienmäßigen, garantiert nicht frisierten, getunten
oder gar linken Material. *gr*.

so schaut`s aus.

Schon gespannt was hierauf kommen wird.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
24.08.2001 11:57 (letzter Eintrag: 25.08.2001 15:40)
2 Antworten antworten

 Starten und so

Von draußen betrachtet ist das ganze
natürlich leichter.
Man muß mehr als dankbar sein, das sich
mittlerweile eine so gute und zuverlässige
Mannschaft rund um den Jesse
zusammengefunden hat.

Natürlich ist es ärgerlich wenn bei einem
Rennen durch Fehler eines "offiziellen"
zurückgeworfen wird. Aber es liegt eben
nicht nur an den Helfern. Wer Rennen fährt
und um eine "wie auch immer Meisterschaft"
mitfahren will, sollte aber auch die
einfachsten Regeln und Verhaltensweisen
kennen.

Dem Rennleiter alles umzuhängen ist zu einfach und nicht fair. Immerhin hatten
wir schon mal probiert (Steirische
Meisterschaft) den Clubrennen eine ernsthaftere Note zu geben. Da habens alle
geschrien, zuviel Aufwand, Abnahme, Lizenz
alles Scheiß. Jetzt mit diesem Reglement
sind die Leut zufriedener, nur wer was zu
sagen hat, der möge es auch tun, vor allem
zum richtigen Zeitpunkt.

Und aus



Joesi(IP=212.152.177.XXX)
24.08.2001 13:57 (letzter Eintrag: 24.08.2001 13:57)
0 Antworten antworten

 WissenwollendAIR

R. Bohavicek, welche Klasse bist denn
gefahren. So ein Name wie deiner würde
aufallen. Würde mich interessieren in
welcher Klasse deiner Meinung dermaßen
beschissen wird.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
24.08.2001 09:48 (letzter Eintrag: 24.08.2001 10:40)
1 Antwort antworten

 Thema "Link"

R. Bohavicek: link ist man auch mit zu wenig gewicht, falschen vergasern, sprit, sonstigen tuningmassnahmen am motor,....
wo sind denn die steirischen "cracks" in der rotax challenge????? - nirgends, weil dort kann man nicht "link" fahren. also seid keine mimosen, wenn es euch einmal einer gleichtut!!!!!


fahr@ir(IP=212.183.121.XXX)
24.08.2001 09:49 (letzter Eintrag: 24.08.2001 10:36)
1 Antwort antworten

 Niveau

Also auf das Niveau vom "anonym" lassen wir uns gar nicht herunter, oder Joesi ?

Indio(IP=212.183.104.XXX)
24.08.2001 09:54 (letzter Eintrag: 24.08.2001 09:54)
0 Antwortenindio@endurance.atantworten

 Press Release.....

Press Release.....Press Release.....Press Release......Press Release.....





Introducing America`s First
24 Hour International Team Kart Racing Championship
The ROTAX 24

May 10 to 12, 2002


_____________Warren, Arkansas______________

Presented by TCM Racing & SSC of Arkansas , this may be the most exciting new
motorsports event held in the United States in decades! 40 spec CRG racing
karts powered by the factory prepaired 125 cc Watercooled, 30 HP ROTAX MAX
two cycle racing engines , will reach speeds approaching 100 MPH during the
24 hour competition. The 10 man teams, representing major corporate sponsors
from around the world will do battle round the clock.
______________________________________________________



The event will feature the following:



* You KEEP the CRG/Rotax Max racing kart after the event
* 10 Drivers per team sharing the driving and the cost
* Custom graphics to suit your team and your sponsors
* Matching custom team driving suits for all 10 members
* The event will be taped and aired on national television
* Team race crews to handle all vehicle event maintance
* All spares, race tires, spec fuel & parts are included
* Drivers passes, VIP Guest passes & Insurance included
* All team members housing, meals and banquet included
* Signage space and general admission passes to sponsors
* Coverage, Info & marketing on www.ROTAX24.com
* Professional race officials and AMB computor scoring
* All this and so much more ...............
ALL Included in the single team ENTRY FEE

All for less than Complete All Inclusive
$1495. Per Person Race Package ONLY $14,950.00
& You KEEP the KART
______________________________________________________

For complete information:


Rotax 24 Entry Information booklet



Phone: SSC of Arkansas 870-226-3565
TCM Racing 716-284-5792

E-Mail: SSC of Arkansas Kartways@hotmail.com
TCM Racing TCMRacing@aol.com




rotax max(IP=212.183.121.XXX)
24.08.2001 09:53 (letzter Eintrag: 24.08.2001 09:53)
0 Antworten antworten

 ERKLÄRUNG

R. Bohavicek? wer ist das? Kartfahrer? Wo?
noch nie gehört oder aufgefallen!


fahr@ir(IP=212.183.121.XXX)
24.08.2001 09:42 (letzter Eintrag: 24.08.2001 09:42)
0 Antworten antworten

 an Alex

Das ist vielleicht ein Diskussionsforun auf deinem Niveau, aber andere haben die Nase von so einem Scheiss voll.
Also noch einmal: haltets euer Goschen.


(anonym)(IP=157.247.252.XXX)
24.08.2001 07:42 (letzter Eintrag: 24.08.2001 08:14)
1 Antwort antworten

 So ist es

Sonst brauch ma eh keine Foren.

Joesi(IP=212.152.177.XXX)
23.08.2001 20:43 (letzter Eintrag: 23.08.2001 20:43)
0 Antworten antworten

 Kindergarten

Halt du doch deine!!! das hier ist ein Diskussionsforum und da macht man sowas nun mal!

Alex(IP=212.183.81.XXX)
23.08.2001 19:49 (letzter Eintrag: 23.08.2001 19:49)
0 Antworten antworten

 wie im Kindergarten

Ihr habts doch alle einen Komplex.
Schon langsam kann man sagen, daß 90%
der Kartfahrer Patienten des größeren Kaliber
sind.
Also bitte, haltets endlich euer Goschen.


(anonym)(IP=157.247.252.XXX)
23.08.2001 14:55 (letzter Eintrag: 23.08.2001 14:55)
0 Antworten antworten

 Duarte Hoyos

Na Duarte. Mit den erlaubten cc
schaut die Welt gleich anders aus.


PopAIR(IP=212.152.177.XXX)
20.08.2001 12:51 (letzter Eintrag: 23.08.2001 10:46)
1 Antwort antworten

 Achtung Kartfahrer!

Am 1./2.9. findet in Kecskemet/H ein int.Kartrennen (ICA-Jun.,FA,ICC+FC)statt
Näheres unter www.andrasbakos.com, eine Ausschreibung in deutsch gibt es bei mir per Fax.


Günther Schuster(IP=212.185.248.XXX)
22.08.2001 22:50 (letzter Eintrag: 22.08.2001 22:50)
0 Antworteng.schuster@t-online.atantworten

 ähm

schau chris...
in wirklichkeit is das alles nicht so leiwand,ob4 oder 2 takt..leiwand wirds,wenn man gut ist oder gwinnt...da vergisst man dann alles andere,wies dazu gekommen ist,wer vor einem wär,wenn er kan bledsinn gmacht hätt,wieso man eigentlich alle andern so abghängt hat...wurscht..gwonnen hat man..das is die andere seite von neid,intrigiern,stress ham,immer wieder,existenzängste,wieder stress,bestärkt werden,..obwohl..naja...passt schon...,aufwachen in der früh..naja die schaun halt bös..aber des san eh idis..obwohl,die alte is garnetso...wurscht..usw..gwonnen halt...das zählt!!
i verrat dir ein geheimniss:qualität wird nur selten vernichtet..und wenn,dann tauchts irgendwann wieder mal auf..also mach dir keine sorgen..überleg dir das..und ruh die aus ein bissl...


völliganonym(IP=212.186.150.XXX)
22.08.2001 21:04 (letzter Eintrag: 22.08.2001 21:04)
0 Antworten antworten

 Link!°!°°!

So zum thema link und so zB ich will zur famielei eng sagen das ihr euch net ergern sollt macht weiter so wie bis her udn auchtet net auf so manche blöde dicke schweine die sind nur einversüchtig weil ihre kinder net so gut sind wie ihr und link faheren müssen ob nach vorene zukommen naja ich wünsche denn kart racing team noch viel glück ihm kartsport und daas man euch noch lange ihm motorsport sieht und von euch hört mfg ah hm naja sog ih net weil der obere name ah ned stimmt naja egal schüss salü!°!°°!

áh hm chris(IP=195.34.133.XXX)
22.08.2001 20:30 (letzter Eintrag: 22.08.2001 20:30)
0 Antworten****************+antworten

 Hobbyfahrer

Du Hobby ICA Fahrer bist wohl auch nur als Hobby zur Schule gegangen *lol*

Michi(IP=62.46.1.XXX)
22.08.2001 20:26 (letzter Eintrag: 22.08.2001 20:26)
0 Antworten antworten

 Mr D!°!°!°

So zu mister d du hast recht dich von den zu trenne der weiß nix ist schwull und so weiter glaub mit sei froh und das ist kein trainer sondern ein ipotentes arschloch so schauts aus so mister d cih wünsche dir no viel klück mit deinen sohn beim kartsport du bist mit sicherheit 100000 .... mal besser als der mister d und den namen schreibt er ned hin weil es ihm zu beinlich is naja so sind halt dich a****** und sc****** *gg* so das wars dereeee und noch zur klsse ica des ist wirklich die härterste klasse wenn das wer net klaupt dann halt ned die mit die 4Takter des is ja a schas bbbbbbbääääääääää *gg* dere mfg *ICA Hobby Fahrer*!°!°!°!°

ICA Hobby Fahrer(IP=195.34.133.XXX)
22.08.2001 20:22 (letzter Eintrag: 22.08.2001 20:22)
0 Antwortenjajadesdestgerwissengö@gmx.atantworten

 link fahren

Link fahren gibt es nicht!!!! Inkompetenz der techn Kommissäre wäre da eher angebracht. Jeder techn. Kommissär kann, wenn er das dementsprechende Wissen hat, im Park Ferme jeden auseinandernehmen-auch Grundlos.

(anonym)(IP=213.208.15.XXX)
22.08.2001 12:51 (letzter Eintrag: 22.08.2001 12:51)
0 Antworten-------------antworten

 outen

Ist manchmal schwierig sich zu
outen. Weil zwar link gefahren
wird, aber bei Aufdeckung gleich
die Klageflut angedroht wird.



(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
22.08.2001 11:22 (letzter Eintrag: 22.08.2001 11:22)
0 Antworten antworten

 PopAIR

wer ist popair?
zu feig um sich zu outen? ha?
ich oute mich nicht, da ich ja niemanden beflegle oder diffamiere! oder?
aber anonym schimpft es sich ja so schön. gell?


InteressiertAIR(IP=212.183.120.XXX)
22.08.2001 10:14 (letzter Eintrag: 22.08.2001 10:14)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Und wer ist dieser ominöse Hr.D???

(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
20.08.2001 18:32 (letzter Eintrag: 20.08.2001 18:32)
0 Antworten antworten

 Herr D

Herr D ist neu dabei und ist sich wohl des Ernstes und der Härte der ICA noch nicht so ganz bewußt!

(anonym)(IP=212.183.77.XXX)
17.08.2001 09:22 (letzter Eintrag: 20.08.2001 16:11)
1 Antwort antworten

 Spezialwerkzeug Abverkauf

Hallo Kartfahrer,
mein längerer Auslandsaufenthalt in China
veranlaßt mich, meine Kart Spezialwerkzeuge zum Verkauf anzubieten.
Genauere Angaben mit Fax: 0662.880238

Ich verkaufe:

MITUTOYO Rundlaufprüfgerät - für Kurbelwellen
2 Reitstöcke, 2 Meßstative, 2 Meßuhren
Neupr. ATS 17.250.- netto ATS 5.000.-
MITUTOYO Innenmeßgerät - für Zylinder
Größe 35 - 60 mm, Originalbox, ATS 1.800.-
MITUTOYO Außenmeßgerät - für Kolben
Größe 25 - 52 mm, Originalbox, ATS 1.000.-
MITUTOYO Schiebelehre - Digimatic
Originalbox , ATS 500.-
IAME Gradscheibe -zum Ausmesser aller Steuer- zeiten, 300 mm dia,mit Aufnahme, ATS 500-
IAME Zündungseinstellgerät,Halter mit Meßuhr,
ATS 500.-
Glas Meßgefäß 25 ml, zum Ausmessen des Zyl.kopfvolumens, ATS 500.-

AIM - MY CHRON 2,Drehzahlmesser, Rundenzeit,
100 Runden Speicher, ATS 2.500.-

Alle Werkzeuge neuwertig !
Versand oder Abholung in Salzburg.


Toni Zöserl(IP=62.46.141.XXX)
20.08.2001 13:26 (letzter Eintrag: 20.08.2001 13:26)
0 Antwortentonyzoserl@web.deantworten

 Die Bambinis

Liebe Familie Eng. Es gibt das alte
aber wahre Sprichwort, wer im Glas-
haus sitzt, soll nicht mit Steinen
werfen!!!.

Den Bortolotti verdammen, das komplette
Fahrerlager rebellisch machen, mit
Tausender herumwacheln ist eurer nicht
würdig. Wenn der Junior so nicht nach
vorne kommt, zum Staatsmeister protestieren
wird auch nicht funktionieren.

Außderdem schon vergessen.... Ihr selbst
seids teilweise nur duch die Kraft der
Anwälte, und dank der mangelnden technischen
Kentnissen der Kommisäre einer drohenden
Disqualifikationen entkommen. Selber Link
sein, und auf andere mit den Finger zeigen.

Und außerdem würde ich dem eigenen schnellen
Nachwuchs mal Manieren beibringen.
Das der Bub nach fast jeden Rennen weinend
durchdreht, und jedesmal vom Vater abgefangen
werden muß, bevor er einen Mitbewerber
prügelt, ist schon mehr als oarg. Und nach
einem Rennen den Gegner mehrmals hinten
drauffahren ist schon als gemeingefährlich
einzustufen. Die Frage die sich stellt.
WER LEGT DEM BUBEN EINEN SOLCH EINEN DRUCK
AUF.

Diese Spielereien mögen vielleicht
noch nächstes Jahr bei den Junioren in
Österreich durchgehen. Aber irgendwann
wird er im Ausland fahren, sofern er
das nervlich noch packt. Dort wird er
auf qualitativ bessere Fahrer treffen, die
sich sowas nicht gefallen lassen werden.
Warum auch?.



BerichterstattAIR(IP=212.152.177.XXX)
18.08.2001 07:09 (letzter Eintrag: 18.08.2001 07:09)
0 Antworten antworten

 NSR meets SKC MEGAEVENT

An alle Kartfahrer !

Am 15. September findet auf der Styria Kartbahn in Zettling ein Hobbyrennen statt.

Alle Hobbyfahrer sind dauz herzlich eingeladen. Reifen frei,Zeittraining Vorlauf und Fianle alles am Samstag.
Danach BC.

Wir hoffen auf mehr als 91 Starter, übrigens gibt es für jeden Teilnehmer ein tolles Gastgeschenk !!

Bis dann....


Jesse(IP=212.152.150.XXX)
17.08.2001 22:49 (letzter Eintrag: 17.08.2001 22:49)
0 Antwortenz.chrisrian@utanet.atantworten

 XL Junior und so

ähm, tuts mir bitte einen gefallen und lassts meinen junior aus der titel-leiste, weil der is grad ein einziges mal im kart gesessen und hat mit den unstimmigkeiten im kartsport wirklich nix zu tun ;-)

ansonsten wünsch ich der bambini-klasse mal ein sanftes zur ruhe kommen. grad in dieser klasse könnte es doch "glücklichen" motorsport geben. da gehts noch nicht ums weiterkommen und auch nicht um viel sponsorgeld, oder irre ich da?


XL(IP=62.46.53.XXX)
17.08.2001 15:33 (letzter Eintrag: 17.08.2001 15:33)
0 Antwortenxl@kartsport.atantworten

 Einträge

Wieso, kannst nicht soweit lesen
oder was???.

*gr*


(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
17.08.2001 13:02 (letzter Eintrag: 17.08.2001 13:02)
0 Antworten antworten

 Joes Einträge

Sag einmal Joe,
kannst du dich in Zukunft etwas kürzer fassen.
Bitte, Bitte


H.M(IP=157.247.252.XXX)
17.08.2001 12:19 (letzter Eintrag: 17.08.2001 12:19)
0 Antworten antworten

 Eng/Schneider

Ich kann mich da nur anschliessen, zu der Meinung von den Engs. Zum Glück hat der Schneider mit dem Kartsport nichts mehr zu tun. Dieser Mann schädigte den Kartsport so sehr, daß es kaum möglich sein wird sein korruptes Verhalten zu übertreffen.
Ich kann nur hoffen daß dieser Mann dem Kartsport fern bleibt.
Liebe Fam. Eng, lasst euch von diesen Unruhestifter nicht aus der Ruhe bringen.
Jeder weiß doch wie link er war und noch immer ist.

lg. ein Fan (AS)


(anonym)(IP=157.247.252.XXX)
17.08.2001 12:14 (letzter Eintrag: 17.08.2001 12:14)
0 Antworten antworten

 XL Junior

Werter, ehemals kaugummikauende, bauchschiebende graue Eminenz der Fahrerlager, Herr Schneider!
Die Eng`s wird es noch lange im kartsport geben, doch Sie gibt es seit unserem Bestehen in der OSK nicht mehr. Warten Sie nur auf nächstes Jahr, es gibt eine Superüberraschung. Philipp wird sich noch lange am kartsport erfreuen.
Sportgerichtsverhandlungen die die OSK wegen Ihnen (Falschaussagen, Neid u.v.m.) gegen uns verloren hat und die Ihren frömmlichen Abgang zur Folge hatten, haben Sie anscheinend immer noch nicht verkraftet.
Vergeuden Sie Ihre Kraft nicht mit Hetzkampagnen, sondern konzentrieren Sie sich auf Ihr eigenes Wohl.
Viel Glück für Ihr zweites Familienleben.
Monika Eng


Eng Monika(IP=195.3.113.XXX)
17.08.2001 11:41 (letzter Eintrag: 17.08.2001 11:41)
0 Antwortenkartsport@gmx.atantworten

 Greinbach

War letztes Wochenende nicht ein Rennen der 2 takt Staatsmeisterschaft in Greinach?? davon merk ich hier nichts!

Wer ist Herr D?


Michi(IP=212.183.79.XXX)
16.08.2001 14:53 (letzter Eintrag: 16.08.2001 14:53)
0 Antworten antworten

 (ohne Titel)

Feine Methoden reissen jetzt ein! Väter von
ICA Fahrern, die bei Mitbewerbern die
Zündkerzen ansehen ohne zu fragen ob sie das
dürfen.
Bei anderen nasern ist nicht genug Wissen!!!
...und solche Wichtigmacher werden überhaupt nicht benötigt Herr D.


(anonym)(IP=195.34.133.XXX)
16.08.2001 11:47 (letzter Eintrag: 16.08.2001 11:49)
1 Antwort antworten

 XL Junior

hi Hannes, Du kannst dir das mit deinen Junior ruhig antun.... bis der Meisterschaft fahren kann gibts die Fam. ENG nicht mehr und somit Ruhe im Kartzirkus. Und..einen zweiten wie den, nein...das ist nicht möglich

Robert Schneider(IP=213.33.10.XXX)
15.08.2001 10:41 (letzter Eintrag: 15.08.2001 10:41)
0 Antwortenmotorvs.@gmx.atantworten

 Video

Wollte nur mal fragen, ob es ein professionelles Video von 2-Takt Rennen (speziell Schaltkart) irgendwo zu ergattern gibt.
Mit sportlichen Grüßen Harald


Harald Pirker(IP=195.3.113.XXX)
15.08.2001 09:43 (letzter Eintrag: 15.08.2001 09:43)
0 Antwortenh.pirker@aon.atantworten

 (ohne Titel)



(anonym)(IP=212.152.177.XXX)
14.08.2001 22:30 (letzter Eintrag: 14.08.2001 22:30)
0 Antworten antworten

 jessasna

Geht das schon wieder los.

Joesi(IP=212.152.177.XXX)
14.08.2001 22:25 (letzter Eintrag: 14.08.2001 22:25)
0 Antworten antworten

 Tja

Da kann Ich nur sagen:

Da kann ICh doch froh sein nicht von den Eltern unterstützt zu werden, und zwar in keinster Weise. Daher kann mir auch keiner was dreinreden ... :)


Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
14.08.2001 21:46 (letzter Eintrag: 14.08.2001 21:46)
0 Antworten antworten

 Jochen Fuchs

Jochen ist leider ein Beispiel
wie ein hochtalentierder junger
Fahrer perfekt verheizt werden
kann.

In Österreich kaum zu schlagen,
und daher dem Väterlichen
Größenwahn ausgeliefert, schauts
im Ausland gleich ganz anders aus.

Was die Väter und auch die Fahrer
aus Österreich bei der Liebe zu
ihrem Sport einfach übersehen ist.
In Deutschland oder Italien ist
das Reglement seehr viel strenger.
Mit illegalen oder manipulierten
Motoren ist da nichts. Was schon
mal eine halbe Sekunde ausmachen
kann. Und das viel schlimmere.
Bei den Rennserien mit internationaler
Beteiligung, ist nicht nur ein
Fuchs am Start, sondern 50-80.
Und auch ein Kubica, Beggio, Laudato,
Benedetti etc.

Und da ist die Wahrheit das was sie ist,
grausam und unerbittlich.
Obwohl es sehr gute Österreichische
Piloten in der internationalen Szene gibt.

Wassermann und Perchthold, Schrangl, Krainz,
Paar um einige zu nennen. Aber die sind
alle in einem wirklich prof. Team
untergekommen.

Jochen den ich immer noch zu den besten
Fahrern zähle, ist leider an dem gescheitert
was im eigentlich weiterbringen sollte.
An seinem Vater. Der heute noch glaubt
nur ein linker Pilot ist ein guter Pilot.




InformiertAIR(IP=212.152.177.XXX)
14.08.2001 21:18 (letzter Eintrag: 14.08.2001 21:18)
0 Antworten antworten

 Jaja die Väter... ;-)

Man kann nicht alle über einen Kamm scheren. Es gibt sowohl die eine Situation, dass dem Vater das Kartfahren egal ist und der Sohn unbedingt will (Mario Bruxmeier, wobei ich seinen Vater nicht kenne) und auch das andere, wo sich der Vater selbst verwirklichen will und den Sohn unter Druck setzt.
Die Kinder fahren zum Großteil gerne und mit Spaß Kart, das stimmt sicher. Dass die Kleinen gegen ihren Willen ins Kart gezwungen werden glaub ich nicht. Was die Kinder allerdings nicht haben und die Väter schon ist dass sie Erfolg über alles stellen. Der Sohn will nur Kartfahren und auch Rennen machen ihm Spaß aber für den Vater zählen nur Siege. Zweite und dritte Ränge werden nicht belohnt oder gutgeheißen sondern kritisiert. Das ist leider oft die Praxis.
Ich kann ein selbst erlebtes Beispiel erzählen mit einem der in der Zweitaktszene sehr gut bekannt ist, nämlich Jochen Fuchs.
Bei einem 8h Indoor Rennen vor ca. 2 Jahren startete Fuchs mit Team in der Indoor Karthalle in Spielberg. Während Training und Qualifying lief versuchte der Vater im angeschlossenen Lokal seinen Sohn als den allerbesten hinzustellen und dass ohnedies keiner eine Chance gegen ihn hätte.
Im Qualifying und im ersten Turn war Jochen zwar sehr schnell aber leider immer nur zweiter hinter mir. Da 60kg Mindestgewicht vorgeschrieben waren und Jochen damals 45kg hatte bestritt er das Rennen mit einem Gewichtsgürtel. In seinem zweiten Turn fuhr Jochen die bis dato schnellste Rennrunde und nach dem Fahrerwechsel wollte ein Boxencrewmitglied das Zusatzgewicht kontrollieren. Nachdem er festgestellt hatte dass der Gewichtsgürtel leer war - Fuchs also illegal mit 15kg Untergewicht - entstand in der Box ein Handgemenge weil der Vater den leeren Gürtel an sich reissen wollte. Geholfen hat es nichts, das Team wurde aus der Wertung genommen obwohl es ganz legal Zweiter geworden wäre.
Ich habe die beiden (Vater+Sohn) danach noch in der Umkleidekabine getroffen und es war offensichtlich dass Jochen gar nicht vorhatte zu schummeln. Die Aktion ging einzig und allein vom Vater aus. Sohn wollte nur ganz einfach ein Rennen fahren - fair und legal.

Sicher sind nicht alle so und Vätern die ihren Söhnen dieses Hobby oder vielleicht irgendwann mal eine Rennfahrerkarriere ermöglichen gebührt großer Respekt. Aber leider gibt es wie überall die berühmten schwarzen Schafe. Leide.


Wern@ir(IP=62.46.9.XXX)
14.08.2001 20:51 (letzter Eintrag: 14.08.2001 20:51)
0 Antworten antworten

 Die kleinen Buben

Schon richtig Steve, aber eben nur
"fast" alle, und "fast" immer.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
14.08.2001 20:47 (letzter Eintrag: 14.08.2001 20:47)
0 Antworten antworten

 Von wegen die Kinder wollen nicht ...!

Lieber ANONYM,

Das beste Beispiel dafür das Kinder nicht nur wegen den Vätern Rennen fahren, ist der kleine "Mario Bruxmaier" der kleine Mario ist das beste Beispiel für einen lustigen, lebensfrohen und Kartbegeisterten kleinen Jungen! Und du kannst sagen was du willst Herr Anonym, jeder der den kleinen Mario kennt sieht mit welcher Freude "fast" alle der kleinen Bambinis Rennen fahren ...


Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
14.08.2001 18:50 (letzter Eintrag: 14.08.2001 18:50)
0 Antworten antworten

 Wie der Vater so der Sohne

*gr*

Joesi(IP=212.152.177.XXX)
14.08.2001 15:30 (letzter Eintrag: 14.08.2001 15:30)
0 Antworten antworten

 antun

ich will mir das eh nicht antun, aber wenn du fünfmal am tag vom junior angsudert wirst, dass er kartfahren will ...

rennen vorerst sowieso nicht, da glaub ich auch, dass das zeit hat. und ich auch kein geld


XL(IP=62.46.54.XXX)
14.08.2001 15:17 (letzter Eintrag: 14.08.2001 15:17)
0 Antwortenxl@kartsport.atantworten

 Königsklasse

Wer die IcC am Ende der "gebogenen"
Geraden einbiegen hat sehen, weiß
welche Klasse die beste ist.

Das Christian Paar momentan eine Ausnahme
ist im Schaltkartzirkus, macht manche
Rennen zwar etwas langweiliger, aber
die Pace stimmt trotztem. Die nächsten
Jahre werden wieder mehr Starter bringen
und damit auch die Konkurenz beleben.

Es werden neue junge Wilde kommen.


Hebelkartfahrer(IP=212.152.177.XXX)
14.08.2001 14:43 (letzter Eintrag: 14.08.2001 14:43)
0 Antworten antworten

 Bambini

Die sollte man streichen, denn kein Mensch kann mir erzählen, dass in diesem Alter die Kids selbst Rennen fahren wollen, das ist reines Betätigungsfeld der Väter.
Wirklich sinnvoll finde ich das ganze erst ab frühestens 12 Jahren, vorher könnes gern trainieren oder sonst was mit den Karts machen aber bitte keine Rennen.


(anonym)(IP=62.46.5.XXX)
14.08.2001 13:48 (letzter Eintrag: 14.08.2001 13:48)
0 Antworten antworten

 Kinderkart

Willst das deinem Sohn wirklich antun
Hannes???

Überlegs dir gut, noch ist Zeit dazu.

*gr*


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
14.08.2001 13:44 (letzter Eintrag: 14.08.2001 13:44)
0 Antworten antworten

 So sollte es sein....

Aber solange sich die Väter in
den Kindern verwirklichen wollen,
wirds immer so arg sein.

Wers genau wissen will, stelle sich
bei einen Bambinirennen in die Nähe
der werten Eltern. Was man da so
alles zu hören kriegt, man glaubt es kaum.



Joesi(IP=212.152.177.XXX)
13.08.2001 15:44 (letzter Eintrag: 14.08.2001 13:11)
1 Antwort antworten

 suche 60 ccm kart

ich suche für meinen 8-jährigen sohn ein brauchbares 60 cccm kart zum üben.
angebote bitte per mail an: xl@grafik.at


XL(IP=62.46.54.XXX)
14.08.2001 11:26 (letzter Eintrag: 14.08.2001 11:26)
0 Antwortenxl@grafik.atantworten

 ICA

Die Klasse ICC mag in diesem Forum durchaus vorherrschend sein jedoch muss ich sagen war jene Klasse ICC am Wochende eine der uninteressantesten. Ich will die Leistung von den Fahrern dieser Klasse nicht in Frage stellen, jedoch in Bezug auf Spannung und Überholmanöver war diesmal nicht viel zu sehen.
Im Gegensatz zur ICA wo sich die Fahrer Penninger und Zottler wirklich 15 runden in beiden Läufen niedergefightet haben und am ende beide mit gleichen punkten nachhause gefahren sind
meine Herren es gibt auch spannende rennen in anderen Klassen


(anonym)(IP=195.3.113.XXX)
14.08.2001 09:25 (letzter Eintrag: 14.08.2001 09:25)
0 Antworten antworten

 Seven

Am Wochenende wurde im Zelt von
Gernot Hammer einiges gemauschelt.

Als erstes wurde gesichtet wie
Jesse "the Pizzamen" Zach einen
echten Werksseven von Oskar Benedetti
höchstpersönlich in Empfang nahm.

Dann wie Gernot Hammer mit Joe Kogler
und Benedetti bei einem Transporter
standen, und ziemlich lange irgendwelche
Kurven in die Luft malten.

Um was geht es hier, ich bitte um
schonungslose Aufklärung.



wissen wollendAIR(IP=212.152.177.XXX)
13.08.2001 22:04 (letzter Eintrag: 13.08.2001 22:04)
0 Antworten antworten

 Die SuperJunioren

Na die haben wir uns tatsächlich durch die Finger gehen lassen. Sind bei Kart Data in der Division 5 als zweiter Teil der Liste versteckt, daher sind sie uns leider entgangen. Die News wurden bereits ergänzt!

emk(IP=212.17.127.XXX)
13.08.2001 20:44 (letzter Eintrag: 13.08.2001 20:44)
0 Antworten antworten

 Greinbach - Super Junioren

Sind die Super-Junioren denn eigentlich ein Stiefkind auf kartsport.at? Schade, daß die jedes Mal bei der Angabe der Gewinner vergessen werden. Bitte anführen!!!

Lisi(IP=62.46.64.XXX)
13.08.2001 19:17 (letzter Eintrag: 13.08.2001 19:17)
0 Antworten antworten

 bambini

wer hat in dieser serie eigentlich das sagen? ist das nur die osk? kümmert sich diese rein gar nicht um solche sachen? warum ist es möglich, in solchen aufbauklassen, das geld eine so wichtige rolle spielen zu lassen? gerade in dieser kategorie soll der fahrer das wichtigste sein, nicht das material.

...(IP=62.46.54.XXX)
13.08.2001 13:45 (letzter Eintrag: 13.08.2001 13:45)
0 Antworten...antworten

 Bambini

Bei den Bambinis drehens jetzt schon
völlig durch.

Bruxmaier, Eng, Bortolotti
etc. Besonders hervorgetan hat sich
die Fam.Eng. Immer am Rande einer
Disqualifikation, mehrmals selbst schon negativ aufgefallen geht Geld sammeln um einen Mitbewerber ausschließen zu lassen.

Selbst vor Handgreiflichkeiten wird unter
den jungen Herren nicht mehr zurück- geschreckt. Wo haben das die Kinder her.
Es kann nur von den Eltern kommen, die den
Buben einfach zuviel Druck aufbürden.
Bei den Eng`s wird jeder nichtsieg wie
ein Todesfall aufgenommen. Als Höhepunkt
der Peinlichkeiten wird der Gegner nach
dem Rennen einfach um die Strecke geschupst
und bedroht.

Seid ihr den alle verrückt geworden, es
sind eure "Kinder" die da Fahren. Es geht
doch nicht um die WM. Motoren werden
eingekauft um horrende Summen. Ein WTP
kostet Standard um die 8000.--, eingekauft
werden die Dinger teilweise um 45.000.--.
Das ist doch nicht mehr normal. Der Eng
schreit im Fahrerlager um den Rausschmiß
von Bortolloti, erzählt aber im gleichen
Moment von seiner Titankurbelwelle, mit
der der Motor geht "wie die SAU" und
20.000.-- kostet.

Ihr bringt euren "eigenen" Sport mit diesen
Aktionen zu Fall.

Was eigentlich schade ist..................



BelustigtAIR(IP=212.152.177.XXX)
13.08.2001 13:13 (letzter Eintrag: 13.08.2001 13:13)
0 Antworten antworten

 Christian Paar in Höchstform!

Was Christian Paar an diesem Wochenende in Greinbach gezeigt hat, war einfach sensationell! Waren im Zeittraining noch mit Martin Jakubowics und Paar beide Team Pucher Piloten in Front, vergriff sich Jaku leider mit den Reifen und hatte daher im Rennen um den Sieg wenig mitzureden. Holte er im ersten Lauf noch den dritten Platz heraus, warf ihm ein Crash im zweiten total aus dem Rennen:"Dieses Wochenende ist abzuhaken", der kurze, aber vielsagende Kommentar von Jakubowics.
Ungeachtet dessen puschte sich Paar zu einem ungefährdeten Sieg. Paar:"80% reichten vollauf, um die Konkurrenz im Griff zu halten, ich freu mich riesig. Schade das Martin sich vergriffen hat."
Paar führt nun mit 28 Zählern auf Jakubowics die Meisterschaft an, und der Konkurrenz gehen langsam die Ideen aus.
Mit sportlichen Grüßen aus Kärnten


Pucher Herfried(IP=213.208.15.XXX)
13.08.2001 10:16 (letzter Eintrag: 13.08.2001 10:16)
0 Antwortenh.pucher@utanet.atantworten

 WinnerII

Leider Champignon, wirst auch
diesmal ein laues Schwammerl
bleiben.

Molto Potente Motori del la Oskar.


molto potente motori(IP=212.152.177.XXX)
12.08.2001 21:51 (letzter Eintrag: 12.08.2001 21:51)
0 Antworten antworten

 Winner

Bin jetzt Werksfahrer und das ist gut so.
Seven und Birel ! Pole und 56 Pkt.


Champione(IP=212.152.150.XXX)
12.08.2001 00:27 (letzter Eintrag: 12.08.2001 00:27)
0 Antworten_antworten

 Keine Ahnung ...

Keine Ahnung ob das schon drinn stand. Hab ich jedenfalls noch nicht gelesen, hab aber auch nicht genau geschaut :)
ICh habs woanders her ;-)


Steve Schweinzer(IP=213.33.39.XXX)
06.08.2001 16:25 (letzter Eintrag: 06.08.2001 16:25)
0 Antworten antworten

 kart wm

stand das nicht schon in den kartsport.at news?

(anonym)(IP=62.46.51.XXX)
06.08.2001 15:03 (letzter Eintrag: 06.08.2001 15:03)
0 Antworten antworten

 Kart WM

Am 26. Juni traf sich das Exekutiv Komitee der CIK in Paris, um den Vorschlag zu beratschlagen, die Kart Weltmeisterschaften 2002 ins Rahmenprogramm der Formel 1 Weltmeisterschaft aufzunehmen.
Die einzigartige und außergewöhnliche Möglichkeit dieser Zusammenlegeung wurde vom Komitee einstimmig angenommen. Achja und die Cadets werden gestrichen und wie früher in einer Klasse fahren ...!


Steve Schweinzer(IP=62.47.9.XXX)
06.08.2001 10:44 (letzter Eintrag: 06.08.2001 10:44)
0 Antworten antworten

 Vergaser Einstellungen

Hy Leute,

Ich wollte fragen ob irgendwer ne Seite kennt, wo der VERGASER eines KARTS peinlichst genau erklärt wird?


Steve Schweinzer(IP=62.47.9.XXX)
06.08.2001 10:41 (letzter Eintrag: 06.08.2001 10:41)
0 Antworten antworten

 Wochenende in Colmorano Italien

Das Team Leithner war dieses Wochenende in Colmorano (Italien). Es waren 3 125er Klassen mit gesamt uber 140 Startern und 4 100er Klassen mit ca 180 Startern sowie Bambini 60 und Bambini 50 mit ungefähr je 30 Startern. ICC gewann Antonini Tony/Vortex. Klasse FC Senior gewann Fantenotti, Lenzo/Seven Werksfahrer, Martin Stenshorne Lenzo/Seven Werksfahrer vom 17 Startplatz im Finale nach vor auf Platz 5. Sylvester Pölzl fuhr auf einen hervorragenden 17. Platz.
Felix Leithner startete auch seit über 2 Jahren das erste mal bei einem Rennen und fuhr im Vorlauf der Klasse FC über 35 Jahren auf einen 12. Platz konnte sich allerdings nicht fürs Finale qualifizieren. Ich muss dazusagen dass diese Veranstaltung eine der schönsten war die ich je gesehen habe.

Betreff Reifen:
in der Klasse ICA, ICA/j und ICC wurden MG Reifen gefahren in den Kassen FA und FC Vega rot, und in den Klassen FSA und FC Over 35 CONT.

Preis MG 180000,-- Lire
Preis Vega 210000,-- Lire
Preis Cont 250000,-- Lire

Oscar Benedetti, Inhaber der Firma Seven hat beschlossen einen "Seven Cup" zu starten. 1 Rennen in Italien und eines in Österreich. Die Strecken werden noch bekanntgegeben.

Teilnamebedingung: Der Motor muss ein Seven sein, die Reifen werden vorgeschrieben.


Gernot Hammer(IP=62.46.192.XXX)
06.08.2001 08:52 (letzter Eintrag: 06.08.2001 08:52)
0 Antworten antworten

 Schaltkart

Gerade die 1800.-- Nenngeld sind für
dich eine Sauerei. Schon mal daran
gedacht das die Veranstaltungen die
du fahren willst auch Geld kosten.

Einen Staatsmeisterschaftslauf ausrichten
ist erstens eine Schweinearbeit und
zweitens ein Nullsummenspiel.

Zähl mal die Kosten zusammen für:
OSK-Mitarbeiter
Zeitnahme
Rettung
Feuerwehr
Streckenposten
Mitarbeiter
Streckenmiete
Drucksorten
Werbung
Pressearbeit etc.etc.etc.
und du wirst schnell dahinterkommen das
ein Staatsmeisterschaftslauf eher
der Promotion dient, als dem Verdienst.

Außerdem was ist so schlecht daran wenn
alle Ihre Motoren verwenden können.
Wird ein 30er Vergaser gefahren ist der
Vorteil des Drehschiebers ziemlich ausgeglichen. Und wer FC fahren will muß
eben Mehrgewicht auflegen.
Oder ist es besser wenn jedes Jahr irgendetwas verboten oder vorgeschrieben
wird. Einmal müssen alle Dellorto Rundschieber fahren, ein Jahr später
muß der Dellorto Flachschieber gefahren
werden(EM). Drehschieber werden von einen
Jahr auf das andere überhaupt verboten.

In Italien bei den Trophys ist das Reglement
im Grunde so, wie bei uns für das nächste
Jahr angedacht. Und wärend die Starterzahlen
bei den offiz. Meisterschaften stagnieren,
explodieren sie bei den "Clubrennen und
Trophys".

Und wegen der Zeiten bei Einheitsreifen.
Die Topfahrer werden immer schneller sein,
sonst wären sie es ja nicht. Allerdings
rückt das Feld mit gleichen Pneus erfahrungsgemäß etwas zusammen.

Übrigens befürworten alle nennenswerten
Teamchefs, Fahrer und Veranstalter
der Schaltkartszene diese Entwicklung.
Weil eben 6-9 Starter bei
einem "Staatsmeisterschaftslauf" auch nicht
wirlich lustig sind.


Joesi(IP=212.152.177.XXX)
05.08.2001 21:06 (letzter Eintrag: 05.08.2001 21:06)
0 Antworten antworten

 ICC / FC

Da wird es mir schon wieder schlecht wenn ich höre was ihr alles ändern möchtet.
Reifen, Motoren, Gewicht (Zusatzgewicht),....
Meiner Meinung nach ist die Idee mit den Reifen gut, jedoch jetzt FC- Motoren zuzulassen ist doch Quatsch, wo doch jedes Kind weiss daß ein Drehschieber mehr Leistung und mehr Tuningpotenzial wie der ICC aufweist. (Pucher kanns bestätigen)
Die Einheitsreifen sollten kommen und sonst sollte alles bleiben wie es ist. (Technisch
gesehen)
Es hört sich zwar alles schön an, jedoch sollte keiner glauben wenn er mit den selben Reifen wie die Top- Fahrer unterwegs ist
daß er an diese Zeiten nur annähernt heran kommt. (zum Thema Chancengleichheit)
Ihr sollte auch an das Nenngeld denken, den
1800.- ist doch eine Sauerei.

H.M



H.M(IP=62.46.179.XXX)
05.08.2001 15:58 (letzter Eintrag: 05.08.2001 15:58)
0 Antworten antworten

 
Die "Zwatakta". Da geht was weiter, da tut sich was. Was gibt's Neues?

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 08/2017
 12/2016
 05/2016
 03/2016
 12/2015
 11/2015
 10/2015
 09/2015
 08/2015
 07/2015
 04/2015
 01/2015
 09/2014
 08/2014
 07/2014
 03/2014
 02/2014
 11/2013
 10/2013
 09/2013
 08/2013
 07/2013
 06/2013
 05/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 10/2012
 09/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 03/2012
 02/2012
 01/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 06/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 12/2007
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000
 02/2000



 
        nach oben