kartsport.at | forum - Zweitakt-Forum
 Was ist TAG

Nach Jahren haben Kartfahrer und Kartshops um ein einfaches Paket gebeten, das einfach zu verkaufen ist und einfach zu handeln, einfach zu bedienen ist und geringe Wartung hat und für Chancengleichheit gesorgt ist. Eins der frühen Ziele des nordamerikanischen Karting Bündnisses NAKA, war, ein Ready to race packege, eins das Rennfertig beim Händler steht und mit minimalen Aufwand im Kleinbus mit nach Hause genommen wird. Es ist etwas, daß die grossen 4 Motorradfirmen von Japan vor einer langen Zeit erlernten, mache ein ready to race package, das wenig Wartung zwischen Rennen benötigt und Sie verkaufen mehr, als Sie bauen können.
So jetzt haben wir TAG, touch and go Rennkarts. Aber die grösseren Fragen sind:
Sind wie nahe wir zu idealem und können wir es technisch?
Die Antwort zum ersten Teil ist, sehr nah.
Die Antwort zum zweiten Teil ist, sehr nah.
Wir sind für Jahre Rennen gefahren, Shifter meistens. Wir begannen das Jahr mit ICC Paketen, aber die Rennen verbrauchten schnell das Budget. Wir mußten eine Alternative suchen. Anfang Juni hielten wir eine Familiensitzung ab, um zu besprechen, was wir weiter tun sollen und was es war, daß wir WIRKLICH tun sollten um vernünftig leistbar Rennen zu fahren. Die erste Sache auf unserer Liste war, Spaß zu haben. Wir wissen, daß nicht mehr in die Formel 1 wollen, das ist nicht unsere Zukunft, wir haben nicht das Budget dafür, wir sind Kartfahrer. Ich fragte die Jungen; an, welchem Rennen sie den meisten Spaß bis jetzt dieses Jahr hatten. Nach einer Pause erklärten sie beide mir, daß es ein Stundenrennen auf einer Leihkartbahn war, in der der jüngere der beiden arbeitet. Mehrere der Angestellten und des älteren Jungen nahmen die Leihkarts und hielten ihr eigenes Rennen. Sie hatten einen harten Fight Seite an Seite für dutzende Runden. Bingo, und Sie schlugen mich und es das RENNEN, das wichtig war, nicht wie groß oder wie schlecht die karts waren, es war das Rennen, das sie wünschten.
Nachdem wir das TAG Reglement betrachtet hatten, kauften wir zwei Rotax Motore. Wir haben nicht ein Problem mit Gewicht denn Rotax läuft bei TAG mit dem geringsten Gewicht (165kg). Unser erstes Rennen war ein TAG-Rennen im Kolorado Sprint- Meisterschaft (CSC).
Mit einem großem Feld von erfahrenen TAG Racern, beherrschten die Jungs das Qualifying fast mit einer Sekunde Vorsprung, und das mit Kistenmotoren von Rotax ! Wir kauften sie Samstag, und fuhren Rennen mit ihnen am Sonntag. Wir wurden sofort zu TAG Fans. In keiner Art von Kartrennen waren wir überhaupt in der Lage gewesen, sowas zu tun. Ich weiß von dieser ersten Erfahrung, Sie können mit einem Kistenmotor und mit einem guten Fahrer und einem guten Kartsetup, bei jedem TAG Rennen vorne mitfahren und auch gewinnen.
Kommt jetzt das harte Teil, die Selbstdisziplin. Alle wir wissen, daß Amerikaner nie für Selbstdisziplin weithin bekannt gewesen sind und Racers insbesondere nicht .Jeder ist versucht einen Dremel zu nehmen und seinen Motor zu tunen. Aber um der TAG Idee willen, müssen wir einen unserer grundlegendsten Instinkte bekämpfen und es lassen. Fahrer und Händler legt das Dremel Werkzeug beiseite und lasst die Hände weg von diesem Zylinder, ihr könnt mehr PS machen aber damit macht Ihr euch nur selbst schlechtes.

Importeure, ich weiß, daß Sie Ihre Maschine gewinnen sehen wollen, aber wenn Sie zu viel gewinnen, erhalten Sie mehr Gewicht und Ihr "Vorteil ' ist weg. Ihr bester Vorteil wird sein Ihrem Kunden gut zu dienen. Ihr Kunde sucht nach einer benutzerfreundlichen, niedrigen Wartung, das Paket muss stimmen. Schnüren Sie das richtige Paket und Sie haben Kunden.Wenn Ihr Motorpaket länger hält, sind die Kosten niedriger, verkaufen Sie mehr Maschinen. Wenn Sie mehr Motoren verkaufen, gewinnt Ihre Motor mehr. Aber, wenn Sie aus Ihrem Motor das letzte PS quetschen, kostet es mehr und verringert die Lebensdauer aber Sie verkaufen nicht deswegen mehr. Sehen Sie, wie diese Sache arbeitet? Gehen Sie voran; machen Sie die Kurbelwelle ein wenig grösser, vergrößern Sie die Verdichtung ein wenig, so dass der Motor 1 oder 2 PS weniger liefert. Sie bekommen etwas Gewicht im Reglement zugestanden für die TAG Rennen. Ihr Motor hält länger und Sie haben glücklichere Kunden, ist das nicht daß, was Sie wünschen???

Natürlich braucht TAG die Überwachung von Technischen Kontrollen. Erstmals ziehen alle Importeure Fahrer Veranstalter und Händler an einem Strang, nützen wir diese Chance!
Last und diesen Geist erhalten und eine gute Zusammenarbeit haben.
Ausserdem weiss fast jeder dass beim Kart die wichtigste Arbeit am Chassis liegt und der Fahrer besonders viel Einfluss hat. Beim Motor kannst du vielleicht 1 bis 2 Zehntel gewinnen, mit einem schlechten Fahrer oder nicht optimalen Setup mehrer Sekunden verlieren!

Lasst uns diese Chance nützen um eine gemeinsame breite Basis für den Kartsport zu schaffen.


Doug Welch / USA(IP=62.47.129.XXX)
30.03.2005 11:55
antworten

          
Headline:
Eintrag:
Name: 82+7=
Datum:05.07.2020 09:35:24
Email:

 (kein Titel)

Schau ins ebay, da wird eines angeboten.

(anonym)(IP=213.173.77.XXX)
31.05.2005 22:11


 Hallo Günther!

Habe deine mailaddy für deinen Wunsch schon weitergeleitet.
Der Spezialist punkto RM1 Kart ist die Firma
Hochauser in Pichl bei Wels in Österreich.
Tel.: 0664-3002411


Mfg Gottfried Brand(IP=81.189.248.XXX)
31.05.2005 21:55


 Suche gebrauchtes RM1 Kart

Ich möchte hobbymäßig in den Kartsport einsteigen und habe wie viele nur ein limitiertes Budget. Mir wurde gesagt das das RM1 ein gutes und pflegeleichtes Kart für Hobbyfahrer ist stimmt das? Der Neupreis vom RM1 liegt meiner Information nach aber bei €5900.-. Ich suche also ein gebrauchtes RM1. Kennt ihr zufällig jemanden der eines verkauft? Welche Rennserien gibt es bei denen man als Hobbyfahrer in Deutschland bzw. in Österreich mitfahren kann?

Vielen Dank für jeden Tip!


gue(IP=212.144.206.XXX)
30.05.2005 21:18
guenther.feigl@web.de


 Suche gebrauchtes RM1 Kart

Ich möchte hobbymäßig in den Kartsport einsteigen und habe wie viele nur ein limitiertes Budget. Mir wurde gesagt das das RM1 ein gutes und pflegeleichtes Kart für Hobbyfahre ist stimmt das? Der Neupreis vom liegt meiner Information nach aber bei €5900.-. Ich suche also ein gebrauchtes RM1. Kennt ihr zufällig der eines verkauft? Welche Rennserien würdet gibt es bei denen man als Hobbyfahrer in >Deutschland bzw. in Österreich mitfahren kann?

gue(IP=212.144.206.XXX)
30.05.2005 21:13
guenther.feigl@web.de


 nach dem Rennen

dachte das wär ja sowieso selbstverständlich, das Bier danach....

(anonym)(IP=62.47.151.XXX)
08.04.2005 13:44


 Bier

Aber nach dem Rennen bitte...

Alkohol und Rennsport, tstststststs

*-)


-steirair-(IP=85.158.94.XXX)
08.04.2005 11:52


 Genau Jesse

und die 10 bekommen dann von mir im Racetaurant ein Bier spendiert ;-)

Ralph(IP=62.47.135.XXX)
07.04.2005 18:37
office@tagracing.de


 Geht ja doch was !


Gratuliere Ralph!
Da hat ja unsere Diskussion doch was gebracht!

@ Brand!

Würde mich freuen mal 10 RM1 bei einem Rennen zu sehen! Am besten bei der Veranstaltung @ STYRIA KARTING! (Rotax Max Challenge Austria 2005)


Jesse(IP=212.152.224.XXX)
07.04.2005 09:36
z.christian@utanet.at


 Korrektur

27 RM1 Leute

(anonym)(IP=81.189.248.XXX)
06.04.2005 21:15


 @RALPH

ES GIBT IM STATUS QUO 24 RM1 Leute, nur ich kann insofern mitwirken, das diese Leute eine Motivierente
Ausschreibung bzw. ein Mailing bekommen.

Die Anschriften könnte ich zur Verfügung stellen.


Gottfried Brand(IP=81.189.248.XXX)
06.04.2005 21:12


 @brand

Fein, würd mich freuen..

Ralph(IP=62.47.154.XXX)
06.04.2005 14:57
office@tagracing.de


 RM1 in der TAG Serie

Ich könnte mir schon vorstellen das hier etwas zu bewegen wäre. Es gibt laut ROTAX Generalvertrieb
Österreich, 18 RM1 Leute die ein neues gekauft haben,
weiters 9 RM1 Leute die aus der Europameisterschaft
2004 nach dem letzten Lauf in Braga gebrauchte er-
worben haben.


Gottfried Brand(IP=81.189.248.XXX)
05.04.2005 21:35


 @brand

RM1 Karts dürfen bei TAG mitfahren.


Ralph(IP=62.47.141.XXX)
05.04.2005 09:56
office@tagracing.de


 Wäre es auch......

Interessant für RM1 Fahrer im Rahmenprogramm
deiner TAG Veranstaltung was zu machen?
Ich hätte alle Adressen sämtlicher RM1 Leute
in Österreich.


Gottfried Brand(IP=81.189.248.XXX)
04.04.2005 22:15
gbr.office@ktp.at


 @ Ralph

Leider bleibst nicht bei der Wahrheit!

Mein Chassis(mit dem ich 2004 gefahren bin) habe ich um 1000,-- euro gebraucht gekauft, den Pavesi Motor habe ich gegen meinen TM getauscht und 800 euro bekommen.

Was ist da bitte teuer! Übrigens habe ich dieses Kart für 2.800,- mit einem anderen TM zum verkauf.
Wenn Du willst kannst bei der billigsten Rennserie mitfahren billiger als jede TAG veranstaltung.

Aber jetzt ist dann wirklich genug !


Zach Christian(IP=212.119.130.XXX)
04.04.2005 21:42


 Lieber Christian Zach

Ich weiss dass es für dich schwer vorstellbar ist, aber ist gibt auch Menschen die nicht auf einer Kartbahn wohnen wollen, sondern einfach nur ein paar mal im Jahr einfach Spass haben wollen.
Ich finds toll wenn man so viel Zeit und Geld investieren kann, ich habe aber dieses Klientell nicht.
Schliesslich und endlich kostet ein konkurenzfähiges Kart mit dem man die Steirische ICC Meisterschaft gewinnen kann ( z.b. ein Bilrel mit Anbauteilen Reifen und Rizzi Motor) 9.000 Euro und wenn du nicht mindestens jedes zweite Wochenende trainierst hast du null Chance, damit verbringt man zumindest 30 Tage im Jahr (inklusiver der 11 Rennen) am Wochenede auf der Kartbahn.
Allein für diese 9000 Euro die ein tolles ICC Kart kostet, fährst du zwei Saisonen Tag (all inklusive) Dafür braucht man auch keinen rosaroten Taschenrechner, ganz zu schweigen von dem Zeitaufwand, der bei TAG in etwa ein Drittel ausmacht. Bei TAG gibts nur 6 Rennen, da wird der Job nicht zur Nebensache, sondern das Kartfahren zum Hobby das man sich gern leistet.

Natürlich finde ich die ICC Karts ok, es sind auch sehr geile Geräte, aber ein reiner just for fun Hobbypilot ist dort fehl am Platz.

Und genau deswegen mache ich TAG, thats it.

Ich respektiere Deine Art Kart Veranstaltungen zu machen, vielleicht schaffst du es ja auch meinen Weg zu akzeptieren, auch wenn du sowas nie machen würdest.


Ralph(IP=85.124.18.XXX)
03.04.2005 22:02


 thx ...

ich frag nämlich nur deshalb, da ich auf der kartbahn in der nähe wiens ;o) immer öfter solche dinger sehe. na zumindest das eine! *gg* hab auch von der BWC gehört und mich hätte halt auch interessiert, wieviele starter dort teilnehmen werden.
wegen der kosten: (wartungskosten und rahmenqualität mal abgesehen) 6900,- Euro für ein komplettkart inkl. jahreskarte ist schon mal recht interessant, finde ich.

wennst das ding mal siehst, dann schnapp es dir, flieg ein paar runden um die bahn und poste dann bitte, wie es war! ;o)


Pezi(IP=85.124.68.XXX)
02.04.2005 17:36


 Sers Pezi

Ich hab bei uns noch keinen Wankel gesehen,
kenne auch derzeit keinen echt interessierten.

Dürften zwar gute Motore sein, aber Preis zu hoch,
Technisch einfach zu unsicher. Wirklich gute
Information gibt es einfach nicht, und ein paar
Posting in den Kartforen reicht nicht aus, um
schnell mal auf Risiko ein paar Kilo Euro zu
investieren.

So ein Zweischeiben Wankel Unsinn Ding wird mit
Sicherheit nie den Weg auf unsere Piste finden.
Hätte wohl auch wenig Sinn. Vielleicht geil in
Greinbach, um dann bei 180 in die Betongefüllten
Reifen zu fliegen.

Der Leistungswahnsinn nimmt ja Formen an, die
sind erschreckend. Die meisten derfahren ein
Schaltkart nicht, und jetzt redens von 110 PS
Kartmotore. Komplett verrückt.

Sollte mal ein Wankel bei uns auftauchen, werde
ich umgehend berichten.


-steirair-(IP=85.158.94.XXX)
02.04.2005 04:44


 guckst du ...

um meine frage genauer zu formulieren:
gibt es aus der grazer umgebung schon rückmeldungen von einem besitzer eines karts, welches mit einem „Saetta XR8“ oder „AIXRO XR 50“ aussgestattet ist? stichwort BWC!

mit deinem beschriebenen motor kannst dich gerne irgendwo abseits derstessn, aber ich bezweifle doch stark, dass dies auf der styria-bahn im rahmen eines rennens vonstatten gehen wird!? wenn doch, dann würde ich Joesi oder Jesse recht herzlich darum bitten, dass sie mir ein video dieser aktion zukommen lassen.

kann man nicht mal in ruhe eine frage stellen, ohne dass jemand gleich werbung machen muss oder klugscheisst? gibts ja alles nicht!?! *kopfschüttel*

wurscht - ich zieh mich eh schon zurück! pfiat


Pezi(IP=85.124.68.XXX)
02.04.2005 04:05


 kenne keinen Wankler.......

meinst Wankelmotor? Kennst überhaupt das Funktionsprinzip dieser Triebwerke?
Na dann solltest mal wissen das ein neuer
Superkartmotor davon entsteht:
2 Scheibenmotor mit a 297 ccm Kammer-
volumen, also gesamt nahezu 600 ccm
mit elektronischer Benzineinspritzung
und 110 PS und 7-Gang Getriebe,
gut für über 300 km/h!!
Beschleunigung 0-200Km/h ca. 8 sec.
Ja, so ca. geht ab Herbst 2005 der neue
W600/2R-7 im Superkart!
Zip Kart in GB wird in erstmals Vorstellen.


G. Brand(IP=81.189.248.XXX)
01.04.2005 23:39


 apropo neue serie/motoren

wie sind denn eigentlich - bei euch auf der schönen styriakarting-bahn - die ersten eindrücke vom wankler? sieht man bei euch davon schon mehr wetzn oder eher weniger?

Pezi(IP=62.99.145.XXX)
01.04.2005 18:53


  aber jetzt is as nimma ganz so Lustig!

Stimmt eben nicht Ralph!

Der Vortex Rok ist schon im Test für die CIK Bewerbe mit einem eigenem Zylinder und Kopf!

Was glaubst werden die Hobbyfahrer als erstes machen wenns schneller werden möchten.
Set up oder Training scheide ich aus erfahrung aus !

"Zitat
billiger ist trotz allem TAG weils weniger kostet gesamt gesehn. "Zitat Ende

Wennst wills schick ich Dir einen Taschenrechner!



Jesse(IP=212.152.224.XXX)
31.03.2005 18:53
z.christian@utanet.at


 Eben Hannes

Wir kennen uns ja mittlerweile alle lange genug,
um zu wissen das alles nicht so heiß gegessen wird,
wie es gekocht wurde.......

Ich glaube das Problem an den "billigen" Rennserien
ist, das viele fahrer nicht offensichtlich "billig"
herumfahren wollen.

Sonst dürften nur mehr MBA, Rosso Korsa oder
Gold Kart Chassis verkauft werden, und keine Birel,
Tony Kart oder CRG Chassis.

Und das Tuning Problem wird massiv auf dich
zukommen Ralph. Denn das tut es bei jeder
Serie. Was gab es nicht schon für verwegene
Konstruktionen, und wer errinnert sich nicht
gerne an die legendären gräflichen 160 Rotax Cubik.
*gggggggggg*

Aber am Ende jeder Diskussion entscheidet der
Kunde was er annimmt oder ablehnt.

Und das wissen wir dann hier in einem Jahr *-)



-steirair-(IP=85.158.94.XXX)
31.03.2005 13:52


 ;-)

billiger ist trotz allem TAG weils weniger kostet gesamt gesehn.

Aber natürlich hast Du in diesem Punkt recht, das Nenngeld inklusive Reifen ist bei der Clubmeisterschaft und Nord-Ital Meisterschaft billiger, aber daran arbeiten wir, dazu brauchts natürlich auch reichlich Nennungen ....


Ralph(IP=62.47.150.XXX)
31.03.2005 13:52


 Hintergrund Markteinführung

Christian ich nehme an du meinst hier das neue CIK Reglement, das mit 125 Motoren mit E-Starter und Kupplung und Drehzahlbegrenzer gefahren wird.
Dafür wird man eigene Motore bauen, einen gibts bereits zum Beispiel von IAME.
Die TAG Serie gabs in den USA bevor dieses CIK Reglement angedacht wurde und eigentlich ist bei TAG die Linie in Richtung Touch and Go und nicht in Richtung Tuning und CIK.
Die ersten TAG Motore waren der Rotax Max und der Vortex Rok und der Parilla Leopard, diese Motore werden mit Sicherheit nicht in der neuen CIK Formel fahren.
TAG ist eine Formel für den Hobbyfahrer der nicht viel schrauben will, mit diesen Karts kann man aber trotzdem gute Rundenzeiten erzielen.


Ralph(IP=62.47.150.XXX)
31.03.2005 13:32


 sorry

nun denn joesi, dann will ich mich hier mal bei dir entschuldigen, denn es könnte ja durchaus sein, dass ich mich geirrt habe.

freut mich, dass die schreibweise wieder gewohnte umgangsformen erreicht. möge es so weitergehn.

und ich finde es sehr fein, dass sich manche verantwortliche (wie zb. veranstalter, kartbahnbetreiber, etc.) nicht zu schade sind, sich auf kartsport.at zu wort zu melden - es ist glaub ich - eine bereicherung für alle.


XL(IP=81.217.139.XXX)
31.03.2005 13:22


 (kein Titel)

Meine Kalkulation basiert auf 15 Rennen, das sind nach Adam Riese mehr als doppelt soviel wie 6 Rennen!

Mein Kart bringt im Verkauf mehr als Deines gekostet hat.

Welche Serie liber Herr Ralph Kager ist billiger!?

Ein Renntag inkl. Reifen kostet bei TAG also 283,--
ICC Steirische Meisterschaft inkl Reifen 205,--
ICC Nord.Ital Meisterschaft inkl. Reifen 240,--
(Jesolo dieses WOende)

FAKTEN RALPH!



Helmi "Der Augen und Ohren offen hält"(IP=62.218.80.XXX)
31.03.2005 13:21
z.christian@utanet.at


 TAG Kalkulation

TAG Chassis fertig zusammengebaut inkl. Motor und Reifen, also wirklich Fahrbereit € 2990.- kein Billigchassis, sondern zum Beispiel ein MBA. Angebote mit Billigchassis wie Extreme gibts schon um 2500 Euro inkl. Motor und Reifen.
Nenngeld und Reifen für eine Saison TAG € 1700.-
Mechaniker für 6 Rennen 1200.-

Sind für eine Saison TAG 5890.- € , das wären fast die Hälfte und ein Kart bleibt auch noch übrig.....



Ralph(IP=62.47.150.XXX)
31.03.2005 12:56


 Lieber Herr Ralph Kager!


Mir gehts hier auch ein wenig um Unterhaltung, wobei der Inhalt natürlich, zumindest von meiner Seite, objektiv betrachtet wird.

Du kennst ja die Fakten der letzten Jahre, daher brauchen wir über die von euch Veranstalteten Kart Events nicht weiter zu unterhalten.

MOTORSPORT (Kartsport zähle ich dazu) gibt es nicht mit "Take and Go".

Aber jetzt möchte ich Dich einmal Fragen, ob Du den Hintergrund der 125ccm Motore die jetzt als TAG Ihre Markteinführung erfahren, kennst.

Diese Motore werden in Zukunft überall gefahren, allerdings gerade diese Motore unterliegen einem Tunning Faktor der nicht unter Take and Go einzustufen ist.

Natürlich interessiert mich ICC,ICA und ICA jun. mehr allerdings auch deshalb, weil das die International anerkanntesten Rennserien sind. Dementsprechend auch die Medien Berichte.(INTERNATIONAL)

Eine Saison ICC (mein Neffe ist 2004 ca.15 Rennen gefahren) ist absolut erschwinglich, es kommt nur darauf an wie man sein Geld zu Schätzen weiss.

1 Chassis und ein Motor 15 Garnituren Reifen Nenngeld, Mechaniker das wars!

Resultat der schnellste Fahrer auf unserer Strecke, dritter der besten und stärksten Rennserie Österreichs!
International 1 Rennen gefahren und Gewonnen, um ganze 11.000,-- Euro!(wobei das Kart um 4.500,--Euro noch zum Verkauf ansteht.

Billiger, lieber Ralph wird es keine Serie geben.


Zach Christian(IP=212.152.231.XXX)
31.03.2005 12:12
z.christian@utanet.at


 @joesi

hab mit Joe niemals ein Problem gehabt, ganz im Gegenteil, ich glaube wir verstehn uns besten, ich denke auch dass ebensowenig mit Jesse kein Problem gibt, ist wohl so wie es Joe sagt, er hat sein Herz auf der Zunge hat und scheinbar liest er oft Einträge nur halb oder schlampig, sonst könnt so ein Posting wie " Ralph du kennst die über 2 Takt ÖM nicht aus! " nie zustande kommen, weil über die hab ich nie was gepostet ;-)

Ralph(IP=62.47.150.XXX)
31.03.2005 11:55


 Nochmals XL

Wo bitte ist da die Missgunst?

"Für was schreibt ein Ami auf Deutsch bei
uns a so a Gschichtl.

Seltsam....."

"und warum???????

Weil die Geschichte so schön ist....."

Ich kann mich nicht errinnern mitn Ralph
jemals ein Problem gehabt zu haben, bis
heute nicht. Das Gegenteil kann ich eher
behaupten.

Darum verstehe ich nicht Hannes was du
zwischen den Zeilen herauslesen
möchtest, da steht nämlich nichts.

Außerdem ist nicht jedes Posting es gleich wert
IP Nachforschungen zu betreiben.



(anonym)(IP=85.158.94.XXX)
31.03.2005 11:38


 missgunst

na, ich trink nicht heimlich. aber willst mir allen ernstens erzählen, dass du nicht von anfang an gewusst hast, dass der ralph das gschichtl reingstellt hat und dass er damit seine tag-serie erklären/bewerben/oder was auch immer wollt? aber natürlich las ich nur zwischen den zeilen und manch (zumindest einen) vergangenen kommentar im gedächtnis.

ich hab eh nicht nur in deinem posting missgunst empfunden, sondern auch in jenem vom jesse. wobei dort wenigstens auch diskutierbare inhalte geliefert wurden.

aber du hast eh recht ... es ist diese zeilen nicht wert ... wundere mich mehr über eure so offen getragenen feindseligkeiten dem ralph gegenüber. der muss euch ja ganz schön arg gebeutelt haben, dass zwei - mir sonst als sehr freundlich, kompetent und gesellig bekannte - zeitgenossen, so über ihn herfallen.


XL(IP=81.217.139.XXX)
31.03.2005 11:11


 sag mal XL

trinkst du heimlich!!!!!

Wo bitte hastn in nur einem meiner Postings
Missgunst endeckt ???

Das hätte ich gerne aufgeklärt. Hab nur denn
Sinn nicht ganz verstanden, das ein Ami seine
Erfahrungen mit einer Rennserie hier einträgt,
noch dazu in Deutsch. Das mit der IP und Ralph
hab ich zuerst übersehen.

Also bis jetzt kann ich wohl behaupten immer für
alles neue gestanden zu haben, oft gegen meine
eigene Überzeugung.

Und das mit der World Formula Ralph, das decken
wir mit dem Mantel des Schweigens zu. Die Klasse
gibts noch, weil doch einige solche Karts gekauft haben
und weil der Müller das weiterführt.

Ich kann mich errinnern das zwei Händler diese
Klasse vehement wollten, gegen den Willen vom
Jesse. Und der ist dann aber ziemlich alleine
dagestanden mit der ganzen Sache. Ich will
niemanden eindunken, aber soviel Dillentantismus
habe ich selten erlebt, und das war nicht alleine
dem Scherling seine Schuld.

Der Jesse trägt halt sein Herz auf der Zunge, manchmal
wäre es besser er würde oft zuerst lesen was er
postet, aber als Veranstalter kann man behaupten
ist er in den letzten 10 Jahren wohl einer der erfolgreicheren gewesen.

Ich wünsch dem Ralph alles gute für seine
Rennserie. So wie jedem der Veranstaltet.
Je mehr Fahrer, um so mehr wird trainiert,
um so mehr habe auch ich davon *-).

Und du XL, lies nochmal nach......



-steirair-(IP=85.158.94.XXX)
31.03.2005 10:53


 @jesse

Eine Totgeburt von mir pflegst du ja nun bei eurer Clubmeisterschaft (sorry Steirische ASKÖ Meisterschaft) weiter, die Worldformula ;-)
Deine Veranstalterqualitäten in Ehren, aber was du hier öffentlich schreibst ist alles andere als fair einem anderen Veranstalter gegenüber, unfair gegenüber anderen Karthändlern, Herstellern ! Es gibt übrigens fast keinen Hersteller mehr der kein TAG Chassis oder Motor anbietet.
Nur weil dich blos ICC interessiert und vielleicht auch ICA/ICA jun muss das nicht heissen das alles andere Totgeburten sind.

Irgendwann sollten einmal alle begreifen, dass es nur miteinander geht etwas zustande zu bringen, ob irgendetwas draus wird zeigt ja dann sowieso der freie Markt.

Eigentlich versteh ich überhaupt nicht warum du dich eigentlich von mir angegriffen fühlst, ich hab nie irgendetwas schlechtes über deine Club oder ÖM-Veranstaltungen geschrieben, eher das Gegenteil ist der Fall.


Ralph(IP=62.47.150.XXX)
31.03.2005 10:21


 zuschauen

er schaut doch jenen zu, die wirklich was zusammengebracht haben, oder nicht? die tag-serie ist in den usa anscheinend eine gute serie.

was täten wir ohne visionäre? ;)

und -steirair-, deine meldungen sind nur von missgunst geprägt, jesses einwände sind zwar auch von persönlichen motiven geprägt, aber nicht nur destruktiv. *duböserdu* ^^

keep on racing AND smiling!


XL(IP=81.217.139.XXX)
31.03.2005 09:05


 @ Ralph

Es gibt doch eine Basis an Kartfahrern !

Breitensport wird Kartfahren nie, ausser es geschieht ein Wunder. (..das Wunder von Bern?)

Alle Veransatltungen und Unternehmungen, die Du bisher unternommen hast, sind weder positiv noch in irgendeiner Form nachhaltig positiv als Ereignis in der Geschichte des Kartsports notiert.

TAG Racing ist somit die nächste Totgeburt die Du zwanghaft ins Leben rufen willst.

In einigen Gesprächen, habe ich Dir schon zu erklären Versucht, dass ausnahmslos Bahnbetreiber und Veranstalter von gesunden finanziell positiv wirtschaftenden Veranstaltungen etwas positives dem Kartfahrer näher bringen können.

Es gibt in Österreich ca. 300 aktive Kartfahrer mit eigenem Kart, alle diese Fahrer haben Geld investiert damit sie mit ihrem Kart fahren oder sogar an Rennen teilnehmen können.

Welchen Grund sollte ein normaler motorsport Enthusiast haben ein Kart bei Dir zu kaufen (oder bei Dino) und dann nirgendwo fahren zu können bzw. keine Ersatzteile Vorort (Kartbahnen in Österreich) zu bekommen. Von Rennen die wirklich Teuer sind ganz abzusehen !
Lieber Ralph!
Schau doch denen zu die was Zusammengebracht haben!


Jesse(IP=212.152.226.XXX)
30.03.2005 19:37
z.christian@utanet.at


 schon Ralph

und warum???????

Weil die Geschichte so schön ist.....


-steirair-(IP=85.158.94.XXX)
30.03.2005 16:29


 @joesi

Das Gschichtl von dem Ami hab ich auf Deutsch übersetzt und reingestellt ;-) wie an der IP ersichtlich..

Ralph(IP=62.47.129.XXX)
30.03.2005 14:47


 ?????

Für was schreibt ein Ami auf Deutsch bei
uns a so a Gschichtl.

Seltsam.....


-steirair-(IP=85.158.94.XXX)
30.03.2005 13:12


 
Die "Zwatakta". Da geht was weiter, da tut sich was. Was gibt's Neues?

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 05/2020
 04/2020
 03/2020
 07/2019
 08/2017
 12/2016
 05/2016
 03/2016
 12/2015
 11/2015
 10/2015
 09/2015
 08/2015
 07/2015
 04/2015
 01/2015
 09/2014
 08/2014
 07/2014
 03/2014
 02/2014
 11/2013
 10/2013
 09/2013
 08/2013
 07/2013
 06/2013
 05/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 10/2012
 09/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 03/2012
 02/2012
 01/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 06/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 12/2007
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000
 02/2000



 
        nach oben