kartsport.at | forum - Zweitakt-Forum
 Mach Racing Team

Habe hier einen Bericht gefunden vom Mach Racing Team:

______________________________________________

FIA KART EUROPAMEISTERSCHAFT

Keine gute Nachricht für Österreich.
Bei der Kart-Europameisterschaft der Schalterklassen KZ1 und KZ2 im deutschen Wackersdorf,
konnte keiner der beiden österreichischen Piloten brillieren, im Gegenteil, es wurde eines der schlechtesten Resultate.

Jesse Streibl, der mit dem österreichischen KSB Team, mit Birel Werksmaterial in der Klasse KZ2 am Start war,
hatte seine ersten Probleme schon nach dem Zeittraining, nur Rang 32.
In den Vorläufen einmal im hinteren Feld und dreimal im vorderen Feld,
reichte es zur Startaufstellung zum ersten Rennen nur zum 24. Platz.
Im ersten Rennen gab es eine kleine Verbesserung auf Rang 19,
im zweiten Rennen rutschte Streibl auf Rang 21 zurück. Also kein Ruhmesblatt.
Das ergibt auch für die Jahreswertung die schlechte Platzierung von Rang 38 bei 46 Teilnehmern.
Es genügt halt nicht, bei nicht genehmigten Rennen in Österreich,
sich zum Sieger küren zu lassen in dem man die Mitbewerber durch befreundete Funktionäre,
disqualifizieren lässt und dann als der Größte gefeiert wird.

Die Sieger im ersten Rennen lauten LOMBARDO ANGELO / I, vor DE LUCHI DEVID / I und PEX JORRIT / F.
Im zweiten Rennen änderte sich am Sieger nichts, nur die Positionen auf Rang 2 und 3 wurden getauscht.
Am Rande gab es aber doch für einige Österreicher etwas zu feiern,
das vom österreichischen Mach Racing Team und vom deutschen Team Seitz Motorsport unterstützte italienische Team CKR,
erreichte in beiden Rennen mit dem Italiener PICCOLI RICCARDO,
zwei mal Rang 4 und holte damit in der Jahreswertung den 3. Platz.
Da sieht man was internationale Hilfe bewirken kann.
In der Klasse KZ1 war die Hölle los, da standen die internationalen Top-Piloten am Start,
die routiniertesten überhaupt und dazu zählt auch sicher der Österreicher Andreas Schrangl mit dem Team Birel Austria,
der aber an dieses Jahr keine gute Form aufweist. Beim Zeittraining reichte es gerade mal zu Platz 32, bei 46 Startern.
In den Vorläufen, 22. und 17, reichte es nicht sofort für das Pre Finale und so musste Schrangl in den Hoffnungslauf,
wo er gerade noch einen Platz für das Pre Finale erreichte.
Dann kam eine gute Verbesserung auf Rang 23 doch im Finale kam dann der Absturz auf Rang 32.
Doch auch in dieser Klasse gab es für einige Österreicher Grund zur Freude,
der Spanier IGLESIAS JERÉMY der beim österreichischen Mach Racing Team, gelernt hatte,
wurde Vizeweltmeister. Der neue Weltmeister der Klasse KZ1 ist LAMMMERS aus den Niederlanden.

Text und Fotos: Mario Besato/ Mach Racing Team

Wir bedanken uns bei Mario Besato und dem Mach Racing Team für den Gastbericht.
______________________________________________
Lässiger Bericht!!!


Zach Christian(IP=80.123.189.XXX)
12.08.2009 13:45
office@racetaurant.atantworten

          
Headline:
Eintrag:
Name: 92+1=
Datum:29.03.2020 04:58:33
Email:

 *ggg*

Auch von mir Gratulation zu den Erfolg ((-:


Hans Eichinger (IP=212.236.9.XXX)
16.08.2009 19:47
info@kartbahn.cc


 (kein Titel)

Gratuliere dem Mach Racing Team zu den "Erfolgen"
bei der ÖM in Bruck.

Bei allen Trainings/Qualis/Rennen letzter zu sein wenn
nicht grad einer ausfällt ist auch eine stolze Leistung.
Und das bei gleich 11 Startern.

Reden ist Silber........



-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
16.08.2009 08:23


 *ggggg*

Hallo Leute,

Hab mal wieder bissl nachgelesen.....

Der Bericht ist Weltklasse.
Mich wundert nur das es MRT immer noch gibt !

Wie in alten Zeiten 7 Jahre zurück. *gggggg*

Eine Geschicht nach dem anderen vom achterl racing Team.

Mfg


Hans Eichinger (IP=91.114.63.XXX)
13.08.2009 23:38
info@kartbahn.cc


 (kein Titel)

Zu diesem Team gibt es sogar!!! ein Buch bei Amazon.

www.amazon.de/Innerhalb-Monaten-10-000-Sand-Setzen/dp/1409221393

Lesenswert, lustig und viele bekannte Personen aus
der österreichischen Kartszene dabei!.

Hätte das Buch auch als PDF *-)


-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
13.08.2009 16:51


 (kein Titel)

o.w.

Bin ja nicht oft sprachlos, aber hier schon.....



-Steirair-(IP=85.125.102.XXX)
13.08.2009 16:44


 
Die "Zwatakta". Da geht was weiter, da tut sich was. Was gibt's Neues?

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 03/2020
 07/2019
 08/2017
 12/2016
 05/2016
 03/2016
 12/2015
 11/2015
 10/2015
 09/2015
 08/2015
 07/2015
 04/2015
 01/2015
 09/2014
 08/2014
 07/2014
 03/2014
 02/2014
 11/2013
 10/2013
 09/2013
 08/2013
 07/2013
 06/2013
 05/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 10/2012
 09/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 03/2012
 02/2012
 01/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 06/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 12/2007
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000
 02/2000



 
        nach oben