kartsport.at | forum - Zweitakt-Forum
 DAS WURDE ICH SCHON DES ÖFTEREN GEFRAGT:

....wo liegt der Unterschied zwischen ICA 100 cc und FSA 100 Renntriebwerk - habe mit letzter Woche einen eher sehr seltenen Formel Super A Motor (Motor ist Neuwertig) gekauft den niemand geringerer als Giuseppe Palmieri in der WM gefahren hat, Palmieri ist 1999 mit ITALSISTEM Saetta SV21 unterwegs gewesen. Der Italsistem ist ein sogenannter Front Rotary mit Zahnriemensteuerung. Heute habe ich den Beschau und die Zylinderabwicklung durchgeführt, und folgende Erkenntnis gewonnen:

Auslass: 182°
Überströmer: 134°

Anmerkung: Auslasskanal ist sehr breit ca. 71% der Zylinderdurchmessers, weiters sehr grosse Vorauslasskanäle, Überströmer absolut glatt und 100 % Spiegelbildgleich.

Drehschieberzeiten:

Einlass öffnet 132° vor OT
Einlass schliesst 80° nach OT
Gesamtöffnungszeit 212°

Zündzeitpunkt: 2,2 mm vor OT

Kurbelgehäuse 100%iger CNC gefräster übergang in die Überströmkanäle, keine Wirbelkanten.

Einlasskanal - CNC gefräst, ab beginn 4 symetrisch gleich aufgeteilte Einkerbungen (sehen aus wie ganz kleine Teelöffeln) - angeblich sollte das dazu gut sein damit das Benzin Luftgemisch nicht nur an den Wandungen läuft.

Heute 17h Probelauf am Kartbock @---))) jeder Gasstoss ein erlebnis.............



Gruss, Gottfried Brand(IP=77.117.6.XXX)
05.05.2010 19:36
antworten

          
Headline:
Eintrag:
Name: 14+6=
Datum:17.07.2018 19:42:21
Email:

 SV 21 Motor

Hallo Gottfried
Würde mich gerne mit Dir über den Italsistem SV21 Motor unterhalten.
Mail:inrhaf(at)bluewin.ch

Freundliche Grüsse aus der Schweiz
Hanspeter


Fahrni(IP=83.78.146.XXX)
24.10.2011 19:36


 Egal was gebaut wird

KF, Wankel, Hirth, 4 Takter, man siehts ja KF - hält nicht was er verspricht, Wankel und Hirth fast wieder weg vom Fenster,
4 Takter - schwer, Biland Vampire auch wieder weg vom Fenster, - es gibt in Wahrheit nur zwei echt gute Rennkartmotoren > 100 und 125 Schalter fur die Kurzbahn.
Besonders ein ICC der neuen Generation hat sich bestens weiterentwickelt, Fahrbar und Schnell. 100 ICA FA FSA - schnell und wie von einem Gummiband gezogen und daß Klangerlebnis pur, besonders die letzen sowie TM K11b, Maxter, Stark........ einfach tolle Triebwerke.


Gruss, Gottfried(IP=77.117.49.XXX)
07.05.2010 13:03


 (kein Titel)

*gähn*

(anonym)(IP=109.126.103.XXX)
07.05.2010 09:10


 ZUR ERGÄNZUNG


0,75 mm Quetschspalt

Volumen Zylinderkopf montiert 6,9 ccm

Theoretisches Verdichtungsverhältnis 1 : 15,49

3 Verschiedene Drehschieberdeckel mit folgenden
Einlassdurchmesser: 27,15 / 29,5 / 32,00



Gruss, Gottfried Brand(IP=178.113.136.XXX)
06.05.2010 21:08


 
Die "Zwatakta". Da geht was weiter, da tut sich was. Was gibt's Neues?

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.




 
        nach oben