kartsport.at | forum - Zweitakt-Forum
 Modena Engines Homologation von der FIA Bestätigt

Am 2ten Juni haben wir die Bestätigung der FIA erhalten, das der Modena KK1 Motor trotz Einwänden von Mitbewerbern weiterhin für volle 9 Jahre homologiert bleibt. Untenstehend die Antwort von Fabrice Lom(FIA).

Die Modifikation in den technischen Regeln welche die Innenteile unseres Motors betreffen werden auch für alle Homologationen ab 1.Januar 2014 weiter zulässig sein.

Aus diesem Grund hat die Entscheidung in Zukunft keine Motoren von Herstellern mit Gehäuseeinsätzen zuzulassen auf unseren Motor und auch zukünftige Homologationen keine Auswirkung, da dieser schon vor der Entscheidung der FIA bereits am 28. November 2012 homologiert wurde.
Wir möchten unterstreichen, dass der Motor Modena KK1 weiterhin entsprechend aller Regeln für die volle Homologationszeit von 9 Jahren(Homologationszeitraum) in jeder Cik/Fia Meisterschaft eingesetzt werden darf.

Modena Engines ist auch in Zukunft das einzige Produkt das diese Einsätze im Gehäuse in Zukunft verwenden darf und wir hoffen das wir damit unseren jetzigen und zukünftigen Kunden weiterhin außergewöhnliche Resultate versprechen zu können wie sie seit Anfang 2013 geschehen sind.

On behalf of Modena Engines
Antonio Gerardi

Übersetzt durch Gernot Hammer


Modena Engines(IP=88.116.151.XXX)
08.07.2013 20:05
antworten

          
Headline:
Eintrag:
Name: 87+1=
Datum:21.07.2017 12:35:58
Email:

 
 
Die "Zwatakta". Da geht was weiter, da tut sich was. Was gibt's Neues?

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.




 
        nach oben